Petersiliensauce

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von Inge, 24.07.02.

  1. 24.07.02
    Inge
    Offline

    Inge Inaktiv

    Petersiliensauce

    2 Bund glatte Petersilie
    2 Knoblauchzehen
    1 Zwiebel Turbo auf`s laufende Messer

    1 EL. Butter
    1 EL. Öl. dazugeben und 3 Min. /100°
    andünsten
    150g Geflügelfond
    500g Schlagsahne
    50g Mehl zugeben und 10 Min. /80° ohne
    Meßbecher cremig einkochen

    Zucker
    Salz
    Pfeffer
    2 EL. Zitronensaft abschmecken
     
    #1
  2. 24.07.02
    Petra*
    Offline

    Petra*

    Hallo Inge
    wie verwendest du die Petersiliensauce als Salatsoße oder als Dip?
    Kann man sie auch einige Tage im Kühlschrank aufbewahren?
    Würde mich über eine Antwort freuen
    bis bald
    Petra :roll:
     
    #2
  3. 25.07.02
    Inge
    Offline

    Inge Inaktiv

    Hallo Petra,
    entschuldige bitte. Wenn man die Rezepte kennt, setzt man voraus die anderen könnten alles riechen.
    Die Soße passt sehr gut zu Nudel.
     
    #3
  4. 25.07.02
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo Inge, hallo Petra,

    ich nehme Petersiliensoße besonders gerne zu Fisch, d.h., ich lasse Fischstückchen immer in der Soße garen. Dazu gibt es Kartoffeln - himmlisch! In die Soße mache ich auch gerne immer noch Speck, den ich mit der Zwiebel anbrate. So hat es meine Oma immer gemacht. :p

    Lieben Gruß,
    Clara
     
    #4
  5. 25.07.02
    Inge
    Offline

    Inge Inaktiv

    Petersiliensoße

    Hallo Clara,
    zum Fisch könnte ich mir die Petersiliensoße auch gut vorstellen.
    Wird probiert.
     
    #5
  6. 22.02.16
    Mady
    Offline

    Mady

    Mit Pellkartoffeln und hart gekochten Eiern, wie bei Mutti
     
    #6
  7. 22.02.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo, 500gr Sahne+150gr Fond ist aber schon eine große Menge,einfrieren geht wahrscheinlich nicht?!
    Hat jemand schon mal die Hälfte gemacht und verändert sich da die Zeit? Petersiliensoße hat meine Ma früher immer zu Schellfisch gemacht,der wurde vorher noch in einen Kochsud gelegt mit viel Petersilienwurzel....
    LGRena
     
    #7
  8. 22.02.16
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Rena,

    warum soll man die nicht einfrieren können?
    Ich friere alle Arten von Soße ein.
     
    #8
  9. 22.02.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Brigitte...ich dachte wegen der Sahne geht das nicht,flockt die nicht aus?
    Rena
     
    #9
  10. 22.02.16
    wunderandrea
    Offline

    wunderandrea

    Ja ich friere auch immer alle soßen ein, wenn was übrig bleibt – ist zwar selten, aber kommt schonmal vor. Da ich aber eh ein soßenfan bin, halten die eingefrorenen sachen nicht lange. Nicht weil sie schlecht werden, sondern weil ich mich daran vergehe :p bis jetzt hab ich keine großen unterschiede gemerkt, ich hab aber auch keine feinkostzunge ^^
     
    #10
  11. 22.02.16
    Manrena
    Offline

    Manrena

    ...Feinkostzunge,was für ein witziger Begriff,wunderandrea! Die habe ich wahrscheinlich auch nicht,aber wenn eine Soße so grieselig aussieht mag ich die Optik einfach nicht.
    LGRena
     
    #11
  12. 22.02.16
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Nein, Rena,

    die flockt nicht aus mit Sahne, vielleicht mit saurer Sahne, aber nicht mit süsser.
     
    #12
    Manrena gefällt das.
  13. 24.02.16
    wunderandrea
    Offline

    wunderandrea

    Hallo Rena, nee wenn es „unappetitlich“ aussieht dann mag ich es auch nicht, bei mir spielt die optik auch immer eine rolle. Aber wie Mäxlesbella schon geschrieben hat gibt es den ein oder anderen trick ;)
     
    #13

Diese Seite empfehlen