Petition für Grundeinkommen

Dieses Thema im Forum "Neuigkeiten" wurde erstellt von sacha, 17.02.09.

  1. 17.02.09
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hallo,

    Falls ihr die Petition für ein bedingungsloses Grundeinkommen (statt Hartz 4 und Co.) unterstützen möchtet.

    Hier der direktlink: https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;sa=details;petition=1422

    bitte mitmachen und weitersagen (wenn du die Idee gut findest)!!!!

    Hier noch die Links:

    [​IMG]https://epetitionen.bundestag.de/index.php?action=petition;s...

    Götz Werner:
    Einkommen für alle: Amazon.de: Götz W. Werner: Bücher



    [​IMG]Bedingungsloses Grundeinkommen ? Wikipedia

    ein Trailer:


    [​IMG]Grundeinkommen Trailer - 13 Translation(s) | dotSUB

    Ciao,
    Sacha

    P.S. die Frist läuft HEUTE! ab, nötig sind 50,000 Unterschrifen, aktueller Stand ist 47664
     
    #1
  2. 26.02.09
    Carsten
    Offline

    Carsten

    Das ist vollkommener Schwachsinn der da gefordert wird, 1500 Euro für Erw und 1000 Euro für Kinder?

    Halloooo? Hat da jemand den Knall nicht gehört?

    Das wären in unserem Fall 6000 Euro für nichts, wer geht da noch freiwillig arbeiten? Ok, etwas Arbeit um nicht zu versauern, ich würde wohl auf 10h/Woche reduzieren... :rolleyes:

    WER bitteschön soll das finanzieren....?

    Grundeinkommen an sich ist ok, aber bitte mit realistischen Sätzen!
     
    #2
  3. 26.02.09
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hallo,
    es gibt einige, die deiner Meinung sind. Das ganze Forum auf der Petitionsseite ist voll von solchen Diskussionen. Auf die Frage nach der Finanzierung wird dort auch eingegangen. Bin gespannt, wie sich das weiter entwickelt.

    Ciao,
    Sacha
     
    #3
  4. 26.02.09
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Hallo, auch wenn ich Betroffene bin(Hartz4) kann ich diese Summen auch nicht nachvollziehen..........
    LGRena
     
    #4

Diese Seite empfehlen