Pfannekuchen

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Rotkäppchen, 16.08.06.

  1. 16.08.06
    Rotkäppchen
    Offline

    Rotkäppchen

    Hallo, nachdem ich nun schon seit einiger Zeit mit wachsendem Interesse Eure Beiträge hier im Forum verfolge, möchte ich mich mal kurz vorstellen. Seit Dezember habe ich jetzt den Thermomix und bin vollauf begeistert. Da ich aber noch nie in einem Forum war, muss ich jetzt erst einmal lernen, wie ich damit umgehe. Davor hatte ich bis jetzt Scheu. Aber was soll’s. Jeder hat mal angefangen.
    Also, durch den Thermomix bin ich auf den Pfad der gesunden Ernährung gekommen. Ohne ihn wäre ich nie auf die Idee gekommen, Körner zu kaufen. Nun mahle ich für viele Rezepte mein Mehl selbst. Das finde ich toll, denn ich habe jetzt kein schlechtes Gewissen mehr, wenn ich abends Heißhunger auf Pfannekuchen bekomme. Denn auf diese Weise esse ich ja auch noch etwas Gesundes und es macht nicht dick. Hier mein momentanes Lieblingsrezept:

    Pfannekuchen:

    100g Weizen 1 Min. St. 10
    3 Eier
    200-250g Milch 20 sec. St. 5
    Salz
    Zucker

    Zuerst backe ich immer 2 herzhafte Pfannekuchen – mit Bacon , oder…
    letztens habe ich die kalten Röllchen mit Lachscreme hier aus dem Forum gemacht, einfach super kann ich da nur sagen

    und dann habe ich mir letztens bei Tchibo 2 kleine Pfännchen gekauft und darin fülle ich den letzten Teig und belege ihn dick mit

    Blaubeeren

    lasse ihn kurz anbacken, nehme ihn aus der Pfanne und gebe ihn in den Backofen, wo er so lange bleibt, bis wir die herzhaften Pfannekuchen gegessen haben, dann wird er mit braunem Rohrzucker (der Gesundheit wegen) bestreut. So bleiben die Blaubeeren voll saftig und platzen nicht.
    Diesen Tipp haben wir mal in einem Spitzenrestaurant bekommen und freuen uns jedes Jahr auf die Blaubeerzeit.

    Dann bleibt noch Teig für einen letzten kleinen Pfannekuchen, der wird mit n*tella gefüllt und mit Orangenlikör beträufelt. Etwas Sünde muß ja auch noch sein.

    Liebe Grüße
    Heike
     
    #1
  2. 16.08.06
    biggimaus
    Offline

    biggimaus

    AW: Pfannekuchen

    Hallo Heike,

    herzlich willkommen hier im Wunderkessel und danke für das Rezept. Bisher habe ich noch keinen Vollwert-Blaubeerpfannkuchen gebacken weil ich doch immer befürchte das er mir so zu herzhaft schmeckt.

    Ich habe mir aber jetzt vorgenommen Deine Pfannkuchen mal nachzubacken.

    Viel Freude hier im Wunderkessel und Du wirst Dich mit Hilfe der vielen netten Hexen hier sicher schnell zurechtfinden und auch wohlfühlen. Nach ersten Schwierigkeiten mit den Einstellungen (ich bin leider ein großer PC-Stümper)
    ist es mir mit der Hilfe der Mitglieder und Moderatoren gelungen mich zurechtzufinden.:hello1:
     
    #2
  3. 16.08.06
    Rotkäppchen
    Offline

    Rotkäppchen

    AW: Pfannekuchen

    Hallo Biggimaus,
    danke für Deine aufbauenden Worte, habe nämlich zuerst den Text an Kontakte geschickt, was wohl falsch war, denn ich fand ihn überhaupt nicht wieder, dann rief meine Tochter zufällig an und sagte mir, klick doch mal erst auf das Thema und dann erscheint ein Feld „neues Thema „. Habs probiert und so scheint es zu klappen. Ich habe „Hurra“ gerufen, als ich dann sah, dass der Beitrag erschien. Ja, ja, so hat man seine kleinen Freuden.

    Also noch mal herzlichen Dank für Deine Motivation.

    Gruß Heike
     
    #3
  4. 16.08.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pfannekuchen

    Hallo Heike,

    das wird schon!!! ;)

    Übung kommt bekanntlich von "üben" =D

    Hast Du schon unser Vorstellungs-Forum entdeckt? Da kannst etwas über Dich erzählen und wirst bestimmt auch herzlich begrüßt!

    Hab viel Spaß hier :clown:
     
    #4
  5. 16.08.06
    piepmatz
    Offline

    piepmatz

    AW: Pfannekuchen

    Liebes Rotkäppchen,
    Deine Pfannkuchen haben mich heute doch neugierig gemacht. Ich bin ein begeisterter Pfannkuchenfan. Ich glaube wir werden öfters miteinanderer im Wunderkessel reden.
    Zuallererst möchte ich Dich ganz herzlich im Wunderkessel willkommen heißen. Du wirst es selbst erleben. Es herrscht hier eine ganz tolle Freundschaft und uns Fan`s von Jaques und James. Ich bin eine alte Thermomix-Freundin und hatte schon den allerersten Thermomix. Inzwischen arbeiten meine beiden erwachsenen Kinder nur noch mit unserem Küchenelf (so hat mein alter Vater ihn getauft). Wenn Du Fragen hast, melde Dich einfach. Wir sind alle für Dich da. Es gibt ganz einfach herrliche Rezepte und es macht wirklich Spaß. Leider habe ich auch im Moment wenig Zeit, Rezepte reinzustellen. Mein GöGa ist sehr krank(GöGa heißt Göttergatte). Aber ich bleibe immer am Ball - und wenn es auch mal nächtens ist. Viel Glück und ein herzliches Willkommen wünscht Dir der Piepmatz.:rolleyes:
     
    #5
  6. 18.08.06
    Rotkäppchen
    Offline

    Rotkäppchen

    AW: Pfannekuchen

    Hallo Piepmatz,
    danke für Deine Willkommensgrüße. Da fühle ich mich schon gleich zu Hause. Du hast ja herrliche Namen für Deinen Liebsten und den Thermomix, finde ich schön. Wünsche Euch, dass es Deinem GöGa bald besser geht.

    Alles Gute
    Rotkäppchen
     
    #6
  7. 14.07.08
    Blox
    Offline

    Blox Inaktiv

    AW: Pfannekuchen

    Vielen Dank für das Rezept. Ich werde es gleich morgen mal ausprobieren.
     
    #7

Diese Seite empfehlen