Pfannenbrot- genial und schnell ohne Backofen

Dieses Thema im Forum "Backen: Brötchen" wurde erstellt von Pedi, 15.08.11.

  1. 15.08.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... na was die anderen können, können wir auch :) ich finde die Brötchen müssen auch noch in den Kessel :)

    super genial zur Brotzeit oder wenn man schnell mal Brot braucht oder keinen Backofen zur Hand hat... ;)

    Die Menge ergibt 6 Brötchenfladen....ich war nach einem satt.... ;)

    250g 550er Mehl
    halber Würfel Hefe
    1TL Honig - ersatzweise Zucker
    1TL Salz /Kraeutersalz


    eventuell verschiedene Kraeuter, oder Baerlauch(-Paste), oder Pesto, oder Zwiebelstückchen etc...muss aber net sein...

    ca 150g Wasser

    alles in den Mixtopf geben und 3 Min Knetstufe
    einen Brotteig herstellen... wenn er klebt noch bissle Mehl dazugeben.

    den Teig 30 Min. zugedeckt an einem warmen Ort gehen lassen
    wenn man mehr Zeit hat reicht auch ein viertel Hefe...demetsprechend dann laenger gehen lassen :)
    etwas Öl oder Butter in einer Pfanne mit Deckel erhitzen, ca 6 Baellchen formen, plattdrücken (laenglich oder rund) und mit einem Messer 3-4 mal einritzen.
    Nochmal ca 10 Min gehen lassen

    in die Pfanne geben und bei mittlerer Hitze mit Deckel von beiden Seiten goldgelb anbraten... pro Seite warens bei mir ca 3 Minuten...

    am Besten frisch zubereiten und servieren :)
    http://www.wunderkessel.de/galerie/showphoto.php?photo=21396&cat=651


    Sie schmecken auch super gefüllt z.B. mit Würstchen, Kaese, Schinken, Tomaten, Oliven, etc.....

     
    #1
  2. 15.08.11
    Fee
    Offline

    Fee

    Huhu Pedilein

    wie gut das ich keinen Backofen hatte und gefragt hab nicht war?? Supergenial das ganze

    Im Kloster hatte ich das ganze so gemacht das ich nach dem backen die Brötchen aufgeschnitten habe mit einer Scheibe Käse belegt und mal schnell unter den Grill zum überbacken der Kommentar meiner Family boah legga wir brauchen keinen Backofen Mama du hast ja eine Pfanne hihi
     
    #2
  3. 15.08.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    genau...die Fee hatte keinen Backofen zur Hand :).... und wer hats Rezept gefunden???? Dem Haferl sei Dank ... ;)
     
    #3
  4. 15.08.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    *gefälltmir*
     
    #4
  5. 15.08.11
    Doriline
    Offline

    Doriline Geprüfte Anstaltsleiterin Sponsor

    Hallo Pedi,

    das hab ich ja noch nie gehört...

    Schmecken die Dinger dann auch wie Brötchen oder irgendwie anders...ich kann mir das gar nicht vorstellen, bin jetzt aber schon seeehr neugierig;)

    LG, Tina
     
    #5
  6. 15.08.11
    Winja1973
    Offline

    Winja1973

    Hallo Kaffehaferl,

    vielen Dank für dieses seeeehhhhr leckere Rezept,das wird es bestimmt öfters geben.

    LG,
    Patty
     
    #6
  7. 15.08.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    Falsch - has heisst: Danke für's Einstellen, Pedi :happy_big:
     
    #7
  8. 15.08.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Tina... ja es schmeckt schon nach Brötchen aber auch irgendwie anders =D... aber sehr lecker ;)

    ---------- Beitrag hinzugefügt um 19:42 Uhr ---------- Vorheriger Beitrag wurde geschrieben um 19:41 ----------

    Haha...:)

    jetzt werden wir scho verwechselt =D... das war doch gestern auch schon =D
     
    #8
  9. 15.08.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl



    Dabei sehen wir doch eh so unterschiedlich aus! :angel9:
     
    #9
  10. 15.08.11
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Pedi,

    da muß ich doch an mein Rezept "Pfannenpizza" denken, ist ja im Grund genau so....., seit ich den Alfredo habe, habe die Pizza nicht mehr in der Pfanne gemacht, dabei ist das eine schnelle Alternative. Danke für den Denkanstoß und deine Brötchen werde ich auch mal testen, wenn es mal wieder flott gehen muß....:p

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #10
  11. 15.08.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    #11
  12. 15.08.11
    Kaffeehaferl
    Offline

    Kaffeehaferl

    #12
  13. 15.08.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    i war schneller... neneneneneeee.....
     
    #13
  14. 15.08.11
    Hexenwunderkessel
    Offline

    Hexenwunderkessel

    ich sag nur Haferlpedia ein perfektes Team :) und ergänzen sich sehr gut
     
    #14
  15. 16.08.11
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallole Pedi,

    mal ne Frage: schmecken diese Brote ähnlich wie die Sandwichbrötchen aus der Türkei, die man vom Imbiss bekommt ? Ich hab die Dinger geliebt!!! Leider nie hier sowas gefunden.
    Dann würde ich die auch mal machen und mit Käse usw. füllen wie Fee schon geschrieben hat. *WasserimMundzusammenläuft-Sabber*...

    lg
    Andrea
     
    #15
  16. 16.08.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo Andrea... also mich haben sie auch so einbisschen an das Brot für Gyros in Griechenland erinnert...nur bissle fester...eher wie die Toasties...oder das Brot vom Mc Muffin von Mc Donalds :) ... werde heute mal probieren die Brötchen geformt noch einbisschen gehen zu lassen, damit sie vielleicht noch fluffiger werden....
     
    #16
  17. 16.08.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    #17
  18. 16.08.11
    Sonnenschein.engel
    Offline

    Sonnenschein.engel

    Hallo Pedi,

    wieviel Öl od. Butter verwendest Du? Wird das Brot eher gebraten oder eher frittiert? Hab noch nie sowas gehört. Ich dank Dir schon im Voraus für Deine Antwort.
     
    #18
  19. 16.08.11
    Pedi
    Offline

    Pedi Tanzhexe

    Hallo... ne auf keinen Fall fritiert... hab ca 1-2 TL Öl genommen in meiner grössten Pfanne ....
     
    #19
  20. 16.08.11
    Bibsensteiner
    Offline

    Bibsensteiner

    Also Pedi,

    ich staune doch immer wieder aufs Neue was Du tolles kreierst und was Du leckeres zauberst.
    Das Rezept werd ich demnächst beim Grillen mal ausprobieren, evtl mit bißchen Knobi oder Rosmarin drin.....
     
    #20

Diese Seite empfehlen