Pfannkuchen mit O-Saft

Dieses Thema im Forum "Hits für Kids" wurde erstellt von Marion, 10.08.04.

  1. 10.08.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    gleich vorweg, einen Pfannkuchenteig mit Orangensaft zuzubereiten, ist nicht auf meinem Mist gewachsen; ich glaube sogar, ich habe es hier irgendwo gelesen, finde es aber leider nicht mehr. Dem Rezeptegeber ein herzliches Dankeschön für den Tipp. =D

    Apfelpfannkuchen mit O-Saft
    ===================
    4 Eier
    250 g Orangensaft
    200 g Wasser
    250 g Mehl

    Alle Zutaten in den Mixtopf geben und ca. 20 Sekunden auf Stufe 3-4 verrühren. (Der Teig ist relativ flüssig) Ca. eine halbe Stunde quellen lassen.
    Die Apfel schälen, das Kerngehäuse ausstechen und in dünne Scheiben schneiden (äh, natürlich den Apfel und nicht das Gehäuse :rolleyes: )

    Fett in einer Pfanne erhitzen, eine Kelle voll Teig hineingeben, Apfelscheiben in den Teig legen, bei nicht zu grosser Hitze backen.
    Wenden und die Apfelseite kurz backen.
    Die fertigen Pfannkuchen mit Zimt-Zucker bestreuen.

    Wer keine Äpfel im Pfannkuchen mag, lässt sie halt weg.
    Durch den O-Saft bekommen die Pfannkuchen eine wunderschöne goldgelbe Farbe und ich finde, sie sind irgendwie "kross".

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #1
  2. 10.08.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    Hallo!

    Vielen Dank! Wird morgen gleich gemacht! Hab nämlich schon lange keine Pfannekuchen mehr gemacht!
     
    #2
  3. 10.08.04
    Danni
    Offline

    Danni Danni

    Ohh Danke schoen Marion....

    das hoert sich lecker an... kann es kaum erwarten das Rezept auszuprobieren.! Werde damit aber biz zum Wochenende warten.. da Goettergatte nach good old Germany fliegt ( die Arbeit ruft ) , er mag naemlich nicht so gerne suess... lieber heftig und deftig! Bratkartoffeln liebt er!!!

    Toll ich freue mich schon aufs Wochenende.. mmh wegen des Pfannekuchens , is klar!

    Liebe Gruesse
     
    #3
  4. 10.08.04
    margret
    Offline

    margret

    Hallo Marion,
    eben gabs bei uns deine Orangenpfannekuchen mit Sauer-
    kirschen,waren wirklich sehr lecker selbst mein Mann der
    eigendlich nicht so gerne Pfannekuchen mag war voll des
    Lobes :yawinkle: .Danke für das tolle Rezept :cya:
    Lieben Gruß Margret :rolleyes:
     
    #4
  5. 11.08.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Margret =D
    vielen Dank; aber wie gesagt, hab selber den Tipp gelesen und würde gerne meinen Dank an "Leider-weiss-ich-nicht-mehr-wen" weiterleiten.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #5
  6. 11.08.04
    Barbara70
    Offline

    Barbara70 Foren-Admin

    #6
  7. 11.08.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Barbara =D
    danke für die Aufklärung =D - das hätte ich nie mehr gefunden - und nochmals Danke an Clara!! Und da fällt mir ein, dass ich schon länger nichts mehr von ihr gehört habe.
    Clara, bitte melden!!

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #7
  8. 12.08.04
    miniflori
    Offline

    miniflori

    Hallo!

    Bin jetzt leider nicht Clara...

    Habe heute deine Pfannekuchen gemacht (sind bei mir als "Marions-O-Saft-Pfannekuchen" gespeichert), und ich bin überrascht! Super lecker! Sie sind braun und saftig! Toll! Nur die Äpfel wollte keiner haben! Lieber so und mit Zimt und Zucker.

    Und da Clara auch indirekt mit beteiligt war: Auch noch mal danke Clara!
     
    #8
  9. 13.08.04
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Miniflori =D
    ich freue mich, dass es Euch geschmeckt hat und dass ich jetzt bei Dir verewigt bin. :oops: =D

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #9
  10. 15.08.04
    Danni
    Offline

    Danni Danni

    mmmhh, gestern gabs Apfelpfannekuche mit O-Saft..!!
    Mann, war der lecker! Fuer meine Freundin aus Peru und meinen Sohn war es das erst Mal, dass sie Pfannekuchen probiert haben, und sie waren echt begeistert.!

    Leider hat ich bei dem ersten ein kleines Missgeschick, denn er ist mir voll auf die Herdplatte geflogen..! :oops: Kuenstlerpech!

    Danke fuer das tolle Rezept.

    Liebe Gruesse aus Barcelona
     
    #10
  11. 21.09.04
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo ,
    auch von mir ein :love4: dickes Dankeschön für dieses leckere Rezept.
    Hat meinem mäkeligem Mann und dem Kind super geschmeckt :finga:
    Liebe Grüße von der windigen und nassen Nordsee
    Erika
     
    #11
  12. 12.10.04
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    hab sie eben mit Apfelsaft, Marmelade und Äpfeln gemacht. Sehr lecker und die Küchendecke wollten wir sowieso mal neu streichen.

    Ciao,
    Sacha
     
    #12
  13. 12.10.04
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Und was ist nun an der Decke?
    Apfel, Orangensaft oder gar der Pfannkuchen?

    Gruß Lisa
     
    #13
  14. 12.10.04
    sacha
    Offline

    sacha Foren-Admin

    Hi,

    ;) wir haben nur eine Wok-ähnliche Pfanne, da braucht man viel Schwung zum drehen aber es ging eigentlich ganz gut. Nur hatte ich beim ersten Mal zuviel Öl genommen und das spritzte dann zusammen mit dem Teig durch die Gegend. Da ich das aber über der Spüle gemacht habe, hing die Chose dann unter dem Hängeschrank und ich konnte es schnell wegwischen bevor Melanie mich auslachen konnte.

    Man muss so eine "Viertelkreis"-Bewegung machen, also nicht nur nach oben, sondern auch ein wenig nach vorne. Hat Spass gemacht und bei den weiteren Pfannkuchen habe ich sogar eine Doppeldrehung geschafft. Bringt zwar nichts aber wir Männer sind halt Spielkinder :) (beim nächsten Mal versuche ich mich dabei auch noch um die eigene Achse zu drehen).

    Wär ja was fürs Hexentreffen. Da hatten wir ja schon Springseile und Hulla-Hop Reifen. Das zusammen mit Pfannkuchenwenden ist bestimmt der Bringer.

    Ciao,
    Sacha
     
    #14
  15. 12.10.04
    lisa
    Offline

    lisa *

    Hallo!

    Versuch doch mal ne Dreifachdrehung, das bringt dann eher was, und Spielerei ist es auch, ist doch allen gedient, also üben, üben üben, auf dem Hexentreffen wollen wir das dann sehen!

    Gruß Lisa
     
    #15
  16. 12.10.04
    Reni
    Offline

    Reni

    Hallo Sacha,

    au ja, dann übe mal für das nächte Hexentreffen !!!

    Es wäre toll wenn Du/Ihr zum nächsten Treffen kommen könnt, dann könnte ich Dich/Euch auch mal kennen lernen =D =D
     
    #16
  17. 29.08.06
    trinity
    Offline

    trinity Inaktiv

    AW: Pfannkuchen mit O-Saft

    Hallo Marion,

    das hört sich echt lecker an! Muß ich gleich mal probieren.
    Paßt prima wenn die Milch gerade alle ist.=D
     
    #17
  18. 13.09.06
    KGB
    Offline

    KGB

    AW: Pfannkuchen mit O-Saft

    Hallo,

    dieses Rezept ist wirklich klasse!!!!!!!!!!!!!!!!!!!!
    Ich hab gleich mehr gemacht, weil ja kein Zucker drin ist und man sie so auch für eine Pfannkuchsuppe verwenden kann.
    Danke für dieses Rezept!!!!!!!!!!!!!!!!

    KGB
     
    #18
  19. 13.09.06
    blueeyed
    Offline

    blueeyed I MIKRI MAJISSA

    AW: Pfannkuchen mit O-Saft

    Hallo Marion,

    meine Männer lieben Pfannkuchen und noch mehr Äpfel mit Zimt und Zucker.
    Die wird es bei uns recht bald geben. :toothy4::toothy4::love4:

    Grüße

    Sabine
     
    #19
  20. 13.09.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    AW: Pfannkuchen mit O-Saft

    Hallo Ihr Lieben =D
    da freue ich mich doch auch über Eure Begeisterung.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #20

Diese Seite empfehlen