Pfannkuchen/Poffertje

Dieses Thema im Forum "Suppen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Nemo3112, 10.07.07.

  1. 10.07.07
    Nemo3112
    Offline

    Nemo3112 Inaktiv

    Hallo,

    suche Rezepte für Pfannkuchen als Suppenbeilage oder einfach so. Des Weiteren hat vielleicht jemand ein Rezept für Poffertje?

    Danke!

    Liebe Grüße, Micha
     
    #1
  2. 10.07.07
    pebbels
    Offline

    pebbels Sponsor

    AW: Pfannkuchen/Poffertje

    Hallo Micha,

    erst einmal: Herzlich Willkommen im Wunderkessel =D . Vielleicht erzählst du in der Rubrik "Vorstellungen" ein wenig von dir (wir Hexen hier sind nicht neugierig , neeeneee...:rolleyes:;))

    Zu deinen Fragen nach Rezepten für Poffertjes gibt es z.B. dieses Rezept hier:

    http://www.wunderkessel.de/forum/backen-suesse-sachen/25664-superleckere-poffertjes-mmmmmhhhh.html

    bzw. gibt es in der grünen Leiste oben den Punkt " Suchen "- einfach mal ein bisschen ausprobieren und schon bekommst du jede Menge Ideen und Rezepte.

    LG
    Pebbels
     
    #2
  3. 10.07.07
    Nemo3112
    Offline

    Nemo3112 Inaktiv

    AW: Pfannkuchen/Poffertje

    Hallo Pepples,

    vielen Dank für Deine Hilfe. Habe Deinen Ratschlag befolgt und mich kurz vorgestellt.

    Bin manchmal etwas verwirrt... :rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes::rolleyes:

    Liebe Grüße,
    Micha
     
    #3
  4. 11.07.07
    4Elfenkinder
    Offline

    4Elfenkinder Küchenchaotin

    AW: Pfannkuchen/Poffertje

    Hallo,

    schau mal, da ist noch ein netter Link:"Suche Rezept für Pfannkuchenteig" http://www.wunderkessel.de/forum/ha...he-rezept-fuer-pfannkuchenteig.html#post16982

    Seit ich so ein Tupper-Rezept mache, isst meine Familie auch gerne Pfannkuchen; ich lieber Crepes:

    1 Kappe (vom Mix-Fi*) Mehl ca. 120 g
    1 Kappe (vom Mi*-Fix) Milch ca. 200 ml
    3 Eier
    1 Prise Salz

    Für süße Pfannkuchen tu' ich einfach soviel Zucker rein bis es schmeckt (hab ich noch nie nachgewogen) und für meine hauchdünnen Crepes mach ich den Teig etwas flüssiger mit Sahne oder Schlagfix von Leh*. Im Jacques richtig schön durchmixen und Pfannkuchen am liebsten in einer - mit ganz wenig Fett ausgepinselten - antihaftbeschichteten Pfanne ausbacken (ich erinnere mich mit Grausen an die fett ausgebackenen Dinger meiner Kindheit ... :pukeright:)

    Egal welches Rezept; laß es Dir einfach schmecken!
     
    #4
  5. 12.07.07
    Nemo3112
    Offline

    Nemo3112 Inaktiv

    AW: Pfannkuchen/Poffertje

    Hallo Beate,

    Danke für Dein Rezept der Crepes und dem Link zu weiteren Rezepten. Werde aber Dein Rezept beibehalten, ist so schön einfach und schnell.

    Kann mich auch noch an die fettigen Dinger aus meiner Kindheit erinnern, die es heute manchmal noch gibt, wenn ich meine Oma besuche (Zitat: "Kind, die hast Du früher doch so gerne gegessen!") :confused:

    Gruß, Micha
     
    #5

Diese Seite empfehlen