Pfannkuchen

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von BackfEE^^, 24.07.10.

  1. 24.07.10
    BackfEE^^
    Offline

    BackfEE^^ Plätzchenversteher

    1/8 l Milch
    500g Mehl
    1 Stück frische Hefe
    1 Prise Salz
    2 Eier
    100g weiche Butter
    2 Essl + 70g Zucker

    Mehl in eine Schüssel geben (z.B. Pengschüssel von Tupper), eine Mulde eindrücken. Milch mit 2 Esslöffel Zucker leicht erwärmen (handrückenwarm, nicht heiß!) und die Hefe darin auflösen. Die Hefemilch gleich in die Melhmulde gießen. Die Schüssel gut verschließen und an einem windstillem, warmen Ort ca 20 Minuten gehen lassen!

    70g Zucker, Salz, Eier und die weiche Butter erst auf dem Mehlrand verteilen und dann alle Zutaten zu einem glatten Teig verkneten. Schüssel wieder verschließen und erneut an einem warmen Ort 30-45 Minuten gehen lassen!

    Dann aus dem Teig kleine oder mittlere Kugeln formen und von beiden Seiten in Öl goldbraun ausbacken. Zum Auskühlen auf einem mit Küchentuch belegtes Gitter legen. Dann noch die Erdbeerkonfitüre und den Pflaumenmus getrennt glatt rühren und mit Hilfe eines Spritzbeutels oder einer Gebäckspritze vorichtig in die Pfannkuchen spritzen. Danach je nach Geschmack die Pfannkuchen noch mit Puderzucker bestreuen oder mit Zuckerguss bestreichen.

    Tip: Ihr müsst bei der ersten Kugeln schauen wie groß sie im Ölbad wird damit ihr die nächsten von der Größe her besser hin bekommt. ;)

    Die sind zu Silvester bei mir immer der HIT!
    Bon appétit!!! =D
     
    #1

Diese Seite empfehlen