Pfefferminz-Schoko-Stäbchen

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Pralinen und Konfekt" wurde erstellt von Clara12, 15.12.03.

  1. 15.12.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Was ist erst fest, dann pulverig, dann flüssig und sieht dann - bevor es in Streifen geschnitten wird - aus, wie ein Kuhfladen? :p Richtig!

    Pfefferminz-Schoko-Stäbchen

    150 g Pfefferminzbonbons in den Thermomix geben, ein Küchentuch unter den Deckel legen und ein paar Mal (3-4x) auf die Turbo-Taste drücken, sodass die Bonbons pulverisiert werden.

    250 g Zartbitterschokolade in Stücken hinzugeben und ca. 7x mit Druck auf die Turbo-Taste zerkleinern.

    30 g Kokosflocken hinzugeben.

    Alles 5 Minuten / 40°C / Stufe 3 erwärmen und vermischen.

    Dickflüssige Masse auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech gießen (Spatel genüsslich ablecken, Arm bis zum Ellenbogen im Mixbecher versenken und Finger abschlecken...) und leicht glatt streichen.

    Abkühlen lassen und in Stäbchen schneiden.

    Ergibt leider nur eine recht kleine Menge, beim nächsten Mal werde ich die Menge verdoppeln.
     
    #1
  2. 15.12.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :lol: =D :p Du bist echt KLASSEE!!!!
     
    #2
  3. 15.12.03
    Rinna
    Offline

    Rinna

    Hallo Camilla,

    was meinst Du denn für Pfefferminzbonbons? Vielleicht die harten Eukalyptus-Bonbons? Wäre nett wenn Du Dich zu den Bonbons nochmal äußern würdest. Ich liebe Pfefferminztaler und denke die Stäbchen könnten so was sein. Oder?
     
    #3
  4. 15.12.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    @ Biwi: :p :p

    @ Rinna: Ja, ich habe die harten Eukalyptus-Bonbons genommen und nach dem Pulverisieren roch meine Küche wie eine Krankenstation. Wenn du Pfefferminztaler magst, schmecken dir die Stäbchen sicher auch sehr gut. Solltest du das Rezept ausprobieren, lass mich mal wissen, wie sie dir geschmeckt haben, ja?
     
    #4
  5. 15.12.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :oops: ups, gut das Rinna nachgefragt hat.
    Ich hätt die von Storck gekauft.. Diese Schoko mit Minzfüllung... :)
     
    #5
  6. 15.12.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Ach so, die gehen sicherlich auch, schmecken vielleicht noch besser. Gibt es eigentlich geschmacklich einen großen Unterschied zwischen Eukalyptus- und Pfefferminzbonbons? Habe vor Rinnas Frage noch nie darüber nachgedacht. :-O
     
    #6
  7. 15.12.03
    Biwi
    Offline

    Biwi

    :-O hhm, da bin ich jetzt auch mal gespannt ob das ne Hexe weiß oder vielleicht ein Hexer???
     
    #7
  8. 17.12.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    na da muss ich doch gleich....

    meinen Senf dazugeben :wink:

    aaalso es gibt einen riiiiieeesiegen Unterschied zwischen Eukalyptus und Pfefferminz..jawoll

    sind zwei ganz verschiedene Pflanzen mit einem ätherischen Öl

    Zitat"
    Eukalyptusblätter, bestehend aus den getrockneten Laubblättern (Folgeblätter) älterer Bäume von Eucalyptus globulus LA BILLARDIERE, sowie deren Zubereitung in wirksamer Dosierung. Die Droge enthält ätherisches Öl, das überwiegend aus 1,8-Cineol (Eukalyptol), aber auch anderen Monoterpenen besteht, sowie Gerbstoffe, Phenolcarbonsäuren und Flavonoide. Eucalyptusöl, bestehend aus dem durch Wasserdampfdestillation und anschließende Rektifikation aus den frischen Blättern oder frischen Zweigspitzen verschiedener, cineolreicher Eucalyptusarten wie Eucalyptus globulus LA BILLARDIERE, Eucalyptus fructicetorum F. VON MUELLER (syn. Eucalyptus polybractea R. T. BAKER) und /oder Eucalyptus smithii R. T. BAKER erhaltene ätherische Öl mit mindestens 70% (m/m) 1,8-Cineol sowie Zubereitungen aus Eukalyptusöl in wirksamer Dosierung"


    Zitat Pfefferminz
    Pfefferminzblätter, bestehend aus den frischen oder getrockneten Blättern von Mentha piperita LINNÉ, sowie deren Zubereitungen in wirksamer Dosierung.
    Die Droge enthält mindestens 1,2 % (V/m) ätherisches Öl. Weitere Inhaltsstoffe sind Lamiaceengerbstoffe.


    aber um nun hier einen SINNVOLLEN Beitrag zu leisten...
    ich könnte mir vorstellen das es auch klasse mit dem sog. Pfefferminzbruch geht( dieses rosa weiße Zeugs)

    Denke ich werde das mal antesten...die liiiebe ich nämlich

    LG
    Mela
     
    #8
  9. 17.12.03
    Clara12
    Offline

    Clara12

    :-O Interessant!

    Pfefferminzbruch - wo bekommt man den denn? Kenne ich glaube ich gar nicht.
     
    #9
  10. 17.12.03
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    ojeee

    Hallöle

    das Zeugs kauf ich hier immer bei Netto...in so großen Tafeln.
    Das Zeugs gibts aber auch meist auf Wochenmärkten und evtl bei Edeka???

    Ich bin jedenfalls total wild auf das Zeugs :lol:

    Veilleich tweiß j anoch jemand wo es das gibt??

    Liebe Grüße
    Mela
     
    #10
  11. 19.11.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pfefferminz-Schoko-Stäbchen

    Hallo Ihr Lieben,

    schaut mal, was ich hier gefunden habe...

    Liebe Grüße aus dem Rheinland
     
    #11
  12. 29.11.06
    Angelikaruis
    Offline

    Angelikaruis

    AW: Pfefferminz-Schoko-Stäbchen

    Hallo boqueria
    Was hast du bitte wegen den Pfefferminz-Schoko-Stäbchen gefunden?
    Wo soll ich schauen? Komm nicht klar. Obs an mir liegt.
    Liebe grüße
    Angelika
     
    #12
  13. 29.11.06
    asterix0203
    Offline

    asterix0203 .

    AW: Pfefferminz-Schoko-Stäbchen

    Hallo Angelika,

    ich denke boqueria wollte das Rezept nur mal hochschubsen und uns an ihrem Fund teilhaben lassen. Der letzte Beitrag war von 2003.

    Liebe Grüße
     
    #13

Diese Seite empfehlen