Pfefferminz-Zitronen-Rahm-Soße

Dieses Thema im Forum "warme Saucen" wurde erstellt von Clara12, 10.07.08.

  1. 10.07.08
    Clara12
    Offline

    Clara12

    Hallo!

    Dank der netten Hilfe im James-O-Mat habe ich meine Soße gekocht und bin vom Ergebnis wirklich schwer angetan. Apropos schwer: Man, das ist 'ne fette Angelegenheit, aber genau deshalb auch so lecker.

    Pfefferminz-Zitronen-Rahm-Soße

    250 Gramm Mascarpone
    250 ml Sahne (bzw. Ersatzprodukt)
    Inhalt von 2 Beuteln Pfefferminztee
    Salz und Pfeffer (nicht zu knapp)

    ==> in den Mixtopf geben und bei 85° / Stufe 4 / 15 Minuten ohne MB ein wenig einreduzieren lassen.

    Währenddessen 1 Stück TK-Lachs (gefroren) im Garkörbchen ziehen lassen.

    Kurz vor Ende der Zeit 3/4 MB frischen Zitronensaft hinzugeben und abschmecken.

    Mit Hilfe des Spatels das Garkörbchen herausheben. Der Lachs ist noch nicht vollkommen gar, zieht aber, wenn man ihn in Stücken schneidet und in die heiße Soße gibt, noch nach. Nach dem Untermischen der Nudeln ist er exakt richtig.

    Dazu habe ich Spaghettini gegessen.
     
    #1

Diese Seite empfehlen