Pfeffernuss-Paradiescreme

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von lilo&stitch, 15.11.09.

  1. 15.11.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Ja ist denn scho Weihnachten???=D

    Pfeffernuss-Paradiescreme (2-3 Portionen)

    im TM:

    6 weißglasierte Pfeffernüsse
    5sek/St.8 zerkleinern, dazu

    Rührbesen einsetzen

    30gr Caotina surfin oder Kaba
    30gr Stärke
    30gr. Zucker
    50gr Sahne
    450gr Milch
    7min/90°/St.2 kochen

    und in eine kleine Schüssel füllen! Dazu Pfeffernüsse reichen!

    (reicht auch für 6 kleine Kerzengläser)


    Foto steht in der Warteschleife :-(!
     
    #1
  2. 16.11.09
    Zauberlöffel
    Offline

    Zauberlöffel Ein Platz für Ulli !

    Hallo Tani ,

    ich gebe auf [​IMG]!

    So sehe ich dann aus,wenn ich alles von Dir probiere !

    Hübsch, oder ? Da kommen die Flecken so richtig gut zur Geltung, gell ?!
     
    #2
  3. 16.11.09
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    Hallo Tani,
    das Foto ist super. Ganz so schlimm wird es hoffentlich nicht.
     
    #3
  4. 20.11.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    So sieht es aus!!

    [​IMG]
     
    #4
  5. 13.12.09
    papillon
    Offline

    papillon

    Hallo Tani

    Ich bin total begeistert von dieser Creme. Allerdings hab ich sie etwas verändert. Wir hatten keine Pfeffernüsse zuhause, deshalb nahm ich Spekulatius, und in die abgekühlte Creme mischte ich noch geschlagene Sahne.
    Schon lange versuch ich mich an einer eifreien Mousse au chocolat, jetzt hab ich das nicht zu toppende Rezept gefunden. 5***** dafür!!!!

    Vielen herzlichen Dank
    Demnächst probier ich's mit Pfeffernüssen.
     
    #5
  6. 13.12.09
    papillon
    Offline

    papillon

    Leider klappt's mit der Bewertung nicht. Sobald es funktioniert bekommst du die *****
     
    #6
  7. 14.12.09
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Tani,

    wieder ein tolles Rezept von Dir,vielen Dank
    werde es in den nächsten Tagen machen und berichten,mache es aber auch mit Spekutius,habe so viele.

    Gruss Gisela
     
    #7
  8. 30.12.09
    Ibylle
    Offline

    Ibylle

    Hallo Tani,

    ich habe letztens deinen Rezept ausprobiert und alle waren total begeistert. Weiter so.

    Guten Rutsch

    LG
    Birgit
     
    #8

Diese Seite empfehlen