Pfifferling/Bohnen Quiche

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Sissa, 14.08.11.

  1. 14.08.11
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo,

    habe gestern diese leckere Quiche gebacken, hier das Rezept:

    Teig:
    250g Mehl
    125g kalte Butter
    1 Ei
    Salz

    30sec auf Stufe 4-5 Mürbeteig herstellen- 30 min kühlen

    Ofen auf 200°C vorheizen (Ober/Unterhitze)

    200g grüne Bohnen - 7 min kochen und abkühlen lassen

    250g geputze Pfifferlinge - (große etwas kleiner geschnitten)
    1/2 Zwiebel - in Würfel
    100g Speckwürfel
    2 EL getrocknete Tomaten - in Würfel
    125g Mozzarella - in Würfel

    evtl. kann man die Tomaten,Zwiebel und Mozzarella zusammen auf Stufe 5 schreddern?, ich habe es von Hand geschnitten

    Guß:
    1 Becher Creme fraiche (200g)
    2 Eier
    Pfeffer,Salz,Muskat,etwas Bohnenkraut

    20 sec. auf Stufe 4 verrühren

    Mürbeteig in eine 26er Springform geben, einen Rand hochziehen.
    Boden mit einer Gabel mehrmals einstechen und evtl. 10 min vorbacken(geht auch ohne)

    Pilze in einer Pfanne mit den Zwiebeln und dem Speck scharf anbraten bis die Flüßigkeit verdampft ist.

    Bohnen,Pilze,Tomaten und Mozzarella auf dem Teig verteilen, Guß vorsichtig darüber geben und das ganze ca. 30 min. backen.


    Ich hoffe die Quiche schmeckt Euch so gut wie uns.
     
    #1
  2. 14.08.11
    funmix
    Offline

    funmix NO GARLIC

    Hallo Sissa,

    ganz nach meinen Gusto!
    Klasse!!!!!
     
    #2
  3. 15.08.11
    Erdbeerle
    Offline

    Erdbeerle Inaktiv

    Hallo Sissa,

    hab deine Quiche probiert.....mmh oberlecker......das kann es öfter geben....:rolleyes:

    Klasse !!!

    lb. Grüße
    Erdbeerle
     
    #3
  4. 15.08.11
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Erdbeerle,

    schön das die Quiche Dir so gut geschmeckt hat.

    Kann man ja auch das ganze Jahr über mit Champignons machen.
    Und demnächst schmeckt bestimmt der Neue Wein super dazu.:p
     
    #4
  5. 15.08.11
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Sissa,
    ja, den könnte man gut dazu trinken.
    Dann möchte ich natürlich gleich melden, dass ich diese Quiche auch gerne nachbacken möchte, aber die ganze Woche über immer meine Enkel zum Essen kommen, da geht das leider nicht. "Wir mögen keine Pilze- wir sammeln die nur, weil der Opa sich nicht bücken kann":rolleyes: Aber die Woche darauf passt es dann. Den jungen Wein denk ich mir dazu. :sad3:
    Lieben Dank für die Anregung:bacino:
     
    #5
  6. 16.08.11
    Sissa
    Offline

    Sissa

    Hallo Zuckerpuppe,

    in manchen Regionen haben sie schon mit der ersten Weinlese begonnen.Und den italienischen müsste es auch bald geben :p

    Ich sammle auch lieber, esse zwar auch gerne mal welche aber nicht dauernd. Aber diese Quiche ist echt lecker.
     
    #6

Diese Seite empfehlen