Pfifferlinge putzen - kinderleicht -

Dieses Thema im Forum "Fragen und Tipps zu Nahrungsmitteln und sonstigen Themen" wurde erstellt von Nelchen, 15.09.10.

  1. 15.09.10
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo, bei uns gibt es heute Hirschgescnetzeltes, in das 200 g Pfifferlinge gehören. Frische Pfifferlinge lassen sich nur sehr mühselig putzen und da bin ich in einem anderen Forum auf folgenden Tipp gestossen:

    Die Pfifferlinge gut mit Mehl bestäuben. Ich habe sie in eine Plastiktiüte gegeben und das Mehl dazu und dann etwas geschüttelt, bis alle gut mit Mehl umhüllt waren. Dann habe ich sie in einen Durchschlag mit sehr großen Löchern umgefüllt und solange geschwenkt, bis das Mehl mit samt dem Sand und Dreck abgefallen war, kurz abgebraust und auf ein Papiertuch zum Abtropfen gelegt. Es hat keine 5 Minuten gedauert und die Pfifferlinge waren sauber.
     
    #1
  2. 26.02.11
    Ninja1
    Offline

    Ninja1 Ninja1

    Hallo Nelchen,

    wollte gerade einen neuen Thread eröffnen, da bin ich auf Dich gestossen.

    Ich kenne das so, dass man Mehl und Wasser zusammen mit den Pilzen in einem Topf schüttelt und dann abbraust.
    Konnte es erst nicht glauben, aber das klappt tatsächlich.

    Liebe Grüsse von Ninja
     
    #2

Diese Seite empfehlen