Pfifferlingsalat

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Holly, 31.10.09.

  1. 31.10.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo zusammen,

    gestern habe ich diesen Pfifferlingsalat für ein kaltes Büffet gemacht.
    Ich hatte eingefrorene Pfifferlinge aber ich denke die aus dem Glas kann man genauso nehmen.

    Ca 500g Pfifferlinge
    1 Zwiebel
    3 Prisen Pfeffer
    1/2 Tl Salz
    1 Tl Brühe
    1 Bund frische Peterle
    Öl
    Essig

    Zwiebeln und Peterle auf Stufe 5 zerkleinern.
    Alle Gewürze zugeben,Öl und Essig nach Bedarf ,ruhig etwas mehr Essig nehmen da die Pilze sauer am besten schmecken.
    Auf Stufe 3 durchmischen,abschmecken und zu den Pfifferlingen in eine Schüssel geben.Mindestens 3 Std am besten über Nacht im Kühlschrank durchziehen lassen.

    [​IMG]
     
    #1
  2. 31.10.09
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Holly,

    das nenne ich ja mal wirklich nen ganz anderen Salat!!
    Meinst Du man könnte die Zwiebel auch weglassen und stattdessen ein paar mehr Kräuter dazugeben??
    Dachte da so an Kresse und Lauchzwiebeln?
    Super, dass Du uns die Rezepte mitteilst, genau das Richtige für die ganzen Feiereien an Weihnachten und danach.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #2
  3. 31.10.09
    Holly
    Offline

    Holly Wolkenhexe

    Hallo Kirsten,

    ja ich denk schon das man die Zwiebeln auch einfach weglassen kann.
    Mit Lauchzwiebeln oder mit Schnittlauch ist sicher auch lecker :)
     
    #3

Diese Seite empfehlen