Pfirsich als Fruchtaufstrich

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Marmeladenköchin, 24.06.08.

  1. 24.06.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,

    ich habe die ersten hier geernteten Pfirsiche aus der Plantage gekriegt...
    und natürlich sofort

    900 g Pfirsiche (in heissem Wasser kurz gebrüht wegen der Haut und die dann entfernt)

    200 g Zucker und 1 P. Geliermittel und etwas Zitronensaft dazu

    14 Min gekocht bei 100 Grad und stufe 2 dann in Gläser gefüllt und auf den Kopf gestellt.


    Ich liebe diese Frucht und dazu ein frisches Brot mit Butter...

    gruss uschi
     
    #1
  2. 24.06.08
    Mirellchen
    Offline

    Mirellchen

    AW: Pfirsich als Fruchtaufstrich

    Hallo Uschi,

    wurde die Marmelade auch wirklich fest??? Habe bisher immer die Erfahrung machen müssen, dass die Marmelade flüssig war.
     
    #2
  3. 24.06.08
    Schnuckelperle
    Offline

    Schnuckelperle

    AW: Pfirsich als Fruchtaufstrich

    Hallo!

    Sind jetzt echt schon Pfirsiche reif?
    Da muß ich doch glatt mal nachsehen und mich an die Arbeit machen ;)

    Frische Pfirsichmarmelade ist auch für mich ein Gedicht!
     
    #3
  4. 24.06.08
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    AW: Pfirsich als Fruchtaufstrich

    Hallo,

    auch ich koche jedes Jahr Pfirsichmarmelade und bei mir wird die immer fest. ;) Freu mich auch schon drauf, mein Vorrat vom letzten Jahr ist längst aufgefuttert.

    Du mußt darauf achten, dass du das Obst noch mit Stein abwiegst, also z.B. 1kg Pfirsiche mit Stein und dann 500g Gelierzucker 2:1.
     
    #4
  5. 24.06.08
    leckerli73
    Offline

    leckerli73

    AW: Pfirsich als Fruchtaufstrich

    Lecker,lecker,

    haben auch einen Pfirsichbaum im Garten,aber Marmelade hab ich draus noch nie gemacht *warumeigentlichnicht*


    Das wird sich dann hiermit wohl ändern ;)
     
    #5
  6. 01.07.08
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    AW: Pfirsich als Fruchtaufstrich

    Hallo Mirella,

    gar kein Problem ich mache immer 3:1 da nehme ich sogar weniger Zucker ...Geliermittel/Ruf
    und halt Zitrone oder Zitronensäure...

    Hallo Schnuckperle,
    hier gibt es eine Plantage und die ernten schon leckre Pfirsiche hab ich da 2x schon
    gekriegt..


    gruss uschi
     
    #6
  7. 01.07.08
    millo1971
    Offline

    millo1971

    AW: Pfirsich als Fruchtaufstrich

    Hallo Mirellchen!
    Bei diesen Päckchen Geliermittel gibt es einen Trick, bei mir wurde das Altbiergelee auch damit nicht fest, bis ich mal die Gebrauchsanleitung gelesen hab und da steht:
    Man soll erst das Geliermittel mit 2 EL Zucker und der Frucht sprudelnd aufkochen und dann erst den restlichen Zucker dazugeben.....dann klappt es auch....wer lesen kann ist klar im Vorteil ;)
     
    #7
  8. 29.06.11
    Marmeladenköchin
    Offline

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallo Ihr Lieben,
    es iss schon wieder so weit.. die ersten Pfirsiche von der Plantage gestern bekommen und gleich verarbeitet..
    diesmal hab ich noch ein Stamperl Amaretto mit rein.. sehr lecker..

    gruss uschi
     
    #8
  9. 04.07.11
    Kerstin S
    Offline

    Kerstin S

    Hallo,

    ich hab vorgestern Weinbergpfirsiche vom Markt mit etwas Himbeeren (auf 1,5 kg Weinbergpfirsiche mit Stein ca. 160 g Himbeeren; Gelierzucker 2:1, hier dann ohne Stein gewogen) zu Marmelade verarbeitet. Habe die Früchte über Nacht mit dem Gelierzucker durchziehen lassen. Lecker, lecker, lecker
     
    #9

Diese Seite empfehlen