Pfirsich-Kirschkuchen mit Rahmguss

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von schajosi, 17.05.09.

  1. 17.05.09
    schajosi
    Offline

    schajosi

    Hallo
    werde jetzt auch mal mein erstes Rezept hier reinschreiben.

    Mürbteig:
    100 g weiche Butter
    100 g Zucker
    1 Ei
    1 El Rum
    250 g Mehl
    alle Zutaten in den Mixtopf geben und 40 Sek. bei Stufe 5 mit dem Spatel zu einem Teig verarbeiten. Teig kalt stellen.

    Streusel:
    100 g Mehl
    100 g Zucker
    75 g Butter
    im Mixtopf 10 Sek. bei Stufe 6 zu Streusel verarbeiten und umfüllen.

    750 g Kirschen
    750 g Pfirsichwürfel
    beides abtropfen lassen

    Rahmguss:
    1 Becher Sahne
    1 El Vanillezucker
    3 Eier
    im Mixtopf 10 Sek. Stufe 5 vermischen.

    Mürbteig in vorbereitete Springform geben, ca. 4 cm Rand hochziehen.
    Bei 190°C 15 min.vorbacken.

    2 El gehob. Mandeln auf den Boden streuen, Kirschen und Pfirsichen darauf belegen. Rahmguss über das Obst geben. Steusel darüber verteilen. Bei 180°C ca. 40 min. backen.
     
    #1
  2. 17.05.09
    Liz
    Offline

    Liz

    Hallo Schajosi,

    Dein Rezept hört sich sehr gut und erfrischend an. Die Zutaten habe ich immer im Haus, da Kirschen, Pfirsiche, Mandarinen und Himbeeren zu unserem Lieblingsobst gehört.
    Berichte wie mein Ergebnis wurde - backe jedoch erst Dienstag diesen Kuchen.

    P.S. hast du die Pfirsiche mit der Hand geschnitten oder im TM zerkleinert

    Gruß Liz
     
    #2
  3. 30.08.09
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Schajosi!

    Deinen Kuchen machte ich gestern mit Pflaumen.
    Den Boden habe ich nicht vorgebacken. Ich erhöhte die Backzeit
    auf 50 Minuten und der Kuchen ist wunderbar gelungen.
    Er schmeckt fantastisch!

    [​IMG]

    Danke für das schöne Rezept!
     
    #3
  4. 06.09.09
    schajosi
    Offline

    schajosi

    Hallo Renate,
    schön dass dir mein Rezept gefallen hat. Sieht auch mit Zwetschgen echt lecker aus !!!
     
    #4
  5. 06.09.09
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo Schajosi!

    Heute hab ich den Kuchen nach Deinem Originalrezept in unserem Häussler-Holzbackofen gebacken...er schmeckt echt super!
    Wenn wir das nächste Mal den Ofen wieder anheizen - probiere ich ihn mit Äpfel.
     
    #5
  6. 28.02.10
    schajosi
    Offline

    schajosi

    So, morgen werde ich diesen Kuchen mal wieder backen. Meine Schwester hat am Dienstag Geburtstag und den werden wir zum Kaffee genießen.
     
    #6
  7. 21.03.10
    anilipp
    Offline

    anilipp

    hallo Schajosi,

    dein Kuchen schmeckt sehr lecker. Ich hatte ihn unter anderem zum Geburtstag meines Mannes gebacken und alle waren voll des Lobes, das ich hiermit an dich weiter gebe. =D

    Ich habe ihn allerdings in einer größeren Form gebacken, dadurch war der Rand des Bodens relativ niedrig und weil meine Springform nicht mehr die neueste und dichteste ist, ist mir der Guß ausgelaufen. War aber nicht so tragisch, ich hatte so was befürchtet und die Form vorsichtshalber auf ein Backblech gestellt ;)
    Mein Sohn (extrem schleckig) hat ihn sich sogar zum Geburtstag gewünscht, da kannst du dir was drauf einbilden =D

    @Renate: Deiner sieht ja unverschämt lecker aus. =D
    Pflaumen werde ich das nächste mal auch ausprobieren, da habe ich noch Unmengen im TK. Hattest du nur Pflaumen oder auch gemischt mit Pfirsich?
     
    #7
  8. 27.01.12
    schajosi
    Offline

    schajosi

    Morgen werde ich mal wieder diesen Kuchen backen ;)
     
    #8

Diese Seite empfehlen