Pfirsich-Maracuja-Sahne-Traum

Dieses Thema im Forum "Rezepte Nachspeisen und Süßes: Obst" wurde erstellt von mattea, 14.01.10.

  1. 14.01.10
    mattea
    Offline

    mattea

    Hallo zusammen, habe gestern ein Rezept ausprobiert, das ich Euch nicht vorenthalten möchte:

    2 Becher Creme-fine zum Schlagen
    1 P. Vanillezucker
    2 P. Sahnesteif
    2 Becher Schmand
    1 Becher Naturjoghurt 250g
    250 ml Maracujasaft
    ca 50 g Zucker
    1 gr. Dose Pfirsiche
    1 Päckchen Soße Vanillegeschmack (zum kalt anrühren)

    Zubereitung:
    Sahne mit Sahnesteif und Vanillezucker steif schlagen
    Schmand, Zucker und Joghurt cremig rühren und anschließend die Sahne drunterheben.
    Pfirsiche in Stücke schneiden
    Das Vanillesoßenpulver mit dem Saft anrühren und die Pfirsiche zufügen.
    Anschließend Sahnecreme und Pfirsichemasse in einer Glasschale schichten. Als letzte Schicht sollte die Sahnecreme gegeben werden.
    Alles mindestens 2 Stunden im Kühlschrank durchkühlen lassen.
    Läßt sich auch gut 1 Tag vorher vorbereiten
     
    #1
  2. 14.01.10
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Mattea,

    das hört sich ja superlecker an. Kommt auf meine "to-do"-Liste.

    Vielen Dank für das Einstellen des Rezepts.
     
    #2
  3. 14.01.10
    mattea
    Offline

    mattea

    Hallo TrauBe 100

    das ist echt so lecker, dass es süchtig macht. Bin eigentlich kein Nachtischfan aber den könnte ich rund um die Uhr essen.
    Stelle gleich noch ein Pflaumen-Tiramisu rein, ist auch megalecker =D
     
    #3
  4. 14.01.10
    Hexenküche
    Offline

    Hexenküche

    Hallo,
    ob das auch mit Kirschen geht? Bin kein großer Pfirsich-Fan.
     
    #4
  5. 14.01.10
    mattea
    Offline

    mattea

    Hallo Hexenküche,
    klar wird das auch mit Kirschen gehen. Würde dann evtl. für die Kirschen mehr Zucker nehmen, da die Pfirsiche an sich schon recht süß sind. Ist natürlich Geschmackssache.
    Probier es doch einfach mal aus und berichte dann.
     
    #5

Diese Seite empfehlen