Pflaumen-Brandy-Kuchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von Füchsin, 22.11.08.

  1. 22.11.08
    Füchsin
    Offline

    Füchsin Inaktiv

    Hallo zusammen,

    habe heute meinen Lieblingskuchen TM-tauglich gemacht und möchte Euch das Rezept verraten:

    200g weiche Butter
    200g Zucker
    1 Prise Salz
    1 Ei
    1/2 Fläschen Zitronenaroma
    500g Mehl
    1 Päckchen Backpulver

    Alle Zutaten 20 Sekunden auf Stufe 5 mithilfe des Spatels zu Streuseln verarbeiten.

    2/3 der Streusel in eine mit Backpapier ausgelegte 26`er Springform geben und festdrücken. Einen 5 cm hohen Rand hochziehen.

    Restliche Streusel umfüllen.

    1 Glas Pflaumen über einem Sieb abschütten, 2/3 der Flüssigkeit in den Kessel geben, bei 100 Grad, 2 Min (bis es kocht) erhitzen.

    Kartoffelstärke mit wenig Wasser in einem Becher verrühren und mit und mit dazugeben. Die Flüssigkeit muss dickflüssig werden.

    Pflaumen auf dem Teig verteilen, Flüssigkeit darübergeben, das Ganze mit etwas Brandy beträufeln und die restlichen Streusel darübergeben (muss komplett abgedeckt sein).

    Bei 200 Grad für 50-60 Minuten in den Ofen.
    Wenn die Streusel zu dunkel werden, mit Alufolie abdecken.

    Den Kuchen vor dem Stürzen etwas erkalten lassen (sonst läuft er aus).
    Erst am nächsten Tag anschneiden.

    Lieben Gruß und guten Appetitt!
    Füchsin
     
    #1

Diese Seite empfehlen