Pflaumenlikör mit Zimt

Dieses Thema im Forum "Rezepte Getränke - Kalt mit Alkohol" wurde erstellt von Steffi1st, 18.10.09.

  1. 18.10.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo,

    hier ein leckeres Pflaumenlikörrezept mit Zimt, leider ohne TM aber super einfach!

    Pflaumenlikör mit Zimt

    3kg gewaschene Pflaumen mit Stein und 1 große Zimtstange in eine große Schüssel geben.
    Das ganze mit 2 l kochendem Wasser begießen und abgedeckt 24 Std. ziehen lassen.
    Anschließend absieben und den Sud aufkochen , wieder über die Pflaumen gießen und
    24 Std. ziehen lassen
    Dann wieder den Sud absieben, aufkochen und erneut über die Pflaumen gießen und
    24 Std. ziehen lassen.
    Den Sud ein letztes mal absieben und mit 450g Zucker und 2 P.Vanillezucker aufkochen und ca. 3/4 Std. auf kleiner Flamme einkochen lassen, abkühlen und eine ¾ Flasche weißer Rum oder Korn oder Wodka (was man halt mag) dazugeben und in Flaschen füllen.

    [​IMG]

    Den Likör,ein Glas Pflaumen-Amarettomarmelade und eine Herbstdekofigur bekommt morgen meine liebe TR beim Kuko geschenkt.

    [​IMG]

    Süß, oder???
     
    #1
  2. 18.10.09
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    Hallo Steffi,
    dieses schöne Körbchen, hast Du das selbst gebastelt. Einfach nur schön.
     
    #2
  3. 18.10.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Uschi,

    ja, dass ist ein Kinderschuhkarton den habe ich einfach mit "Packpapier" eingebackt und mit Filzblättern beklebt. Innen drin einfach eine Herbstserviette reingelegt.
     
    #3
  4. 18.10.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hi Steffi,

    och, schade, dass ich nicht Deine TR bin *lach*... (ich wüsst nicht, wann ich das noch machen sollte ;))

    Das Rezept habe ich mir übrigens schon kopiert und ausgedruckt...
     
    #4
  5. 18.10.09
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Hütti,

    falls wir es mit nem Treffen noch mal hinbekommen, dann darfst du dir ein Fläschchen von dem leckeren "Gesöff" mitnehmen, versprochen!!!
     
    #5
  6. 09.09.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Huhu,

    *schubsmalhoch*...........davon werde ich auch wieder eine Ladung ansetzen. :)
     
    #6
  7. 17.09.11
    Sandybn
    Offline

    Sandybn

    Hallo zusammen,
    ich muss mal blöd fragen: Was ist mit den Steinen? Habe ich was überlesen? Das hört sich ansonsten sehr lecker an...
    LG Sandra
     
    #7
  8. 17.09.11
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hallo Sandra,

    die Steine bleiben die ganze Zeit mit in der Schüssel. Die Pflaumen platzen mit der Zeit auf.
     
    #8
  9. 17.09.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo Steffi,

    danke für die Antwort wegen der Steine - das habe ich mir auch gerade überlegt, als ich dein tolles Rezept gefunden habe.
     
    #9

Diese Seite empfehlen