Pflaumenmus nach Omas Art

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von Walkerin, 25.08.11.

  1. 25.08.11
    Walkerin
    Offline

    Walkerin

    Hallo,

    da unser Pflaumenbaum dieses Jahr soviele Früchte trägt und ich nicht immer Pflaumenkuchen essen möchte, habe ich heute Pflaumenmus gemacht nach einem Rezept meiner Oma, natürlich mit dem TM

    1000 g Pflaumen entsteint in den Mixtopf
    100 ml Wasser (1 Messbecher)

    10 Minuten auf 100 Grad Stufe 1 kochen lassen

    Kurz püriert auf Stufe 6-7 (Vorsicht heiss)

    500 g Gelierzucker 2:1 hinzugeben und mit Varomastufe nochmals 5 Minuten aufgekocht. Wer mag kann auch noch eine Prise Zimt hinzugeben.

    In Twist-Off Gläser gefüllt

    So schnell und einfach dank TM 31

    Viel Spass beim Nachkochen wünscht
     
    #1
  2. 25.09.13
    Lenchen06
    Offline

    Lenchen06

    Hallo Walkerin,
    habe meiner Mutter heute ihre Pflaumen abgenommen, da sie Marmelade im Topf kochen wollte. Dann hab ich von der einen Hälfte Dein Mus gekocht und von der anderen Marmelade. Super lecker. Schade, dass es noch niemand ausprobiert hat
     
    #2
  3. 26.09.13
    mutti9194
    Offline

    mutti9194

    Hallo Walkerin,
    habe eben dein "Mus" gekocht.Erinnert mich aber doch sehr an Marmelade,Pflaumenmus hat bei mir immer so eine breiige Konsistenz.Geschmacklich ist es aber lecker.
    Liebe Grüße Esther
     
    #3
  4. 27.09.13
    odenwälderin
    Offline

    odenwälderin

    #4
  5. 29.07.14
    babsy60
    Offline

    babsy60 Sponsor

    Hallo,
    genauso habe ich es gemacht : richtig lecker geworden.
    LG Babsy
     
    #5

Diese Seite empfehlen