Pflaumenmus

Dieses Thema im Forum "Brotaufstriche: süß" wurde erstellt von schildimama, 20.06.09.

  1. 20.06.09
    schildimama
    Offline

    schildimama

    Hallo...

    ich habe heut mal etwas rumexperimentiert..um ein ideales rezept für Pflaumenmus zu finden...

    auf den Gläsern ,die man kaufen kann stehen ja nei genaue Inhaltsangaben....

    ich habe genommen

    500g Pflaumen...hatte noch welche eingefroren vom letzten Jahr..man kann aber auch Zwetschgen nehmen

    Gelierzucker 2:1

    einen halben Tl gemahlene Nelken

    1 Tl Zimt

    das ganze hab ich 20 Min bei 100 ° auf Stufe 1 köcheln lassen in Gläser gefüllt und fertig

    mh sehr lecker....

    und ich weiß was drin is ohne andere Zusatzstoffe...
     
    #1
  2. 14.07.09
    moni700
    Offline

    moni700 Inaktiv

    marmelade

    Hallo,
    ich habe es mit Lebkuchengewürz gemacht, einfach nur lecker
    mhmhmh......
    liebe grüße Moni
     
    #2
  3. 14.07.09
    Schererlein
    Offline

    Schererlein

    Hi,
    ich koche im Moment ganz viel Pflaumenmarmelade. Das mache ich so:
    1 kg Pflaumen
    1/2 Tel. Zimt
    1/2 Tel. Nelken
    (oder anstatt Zimt und Nelken: 1 Tel. Lebkuchengewürz)
    1 Schuß Amaretto-Likör
    1 Gelierzucker 2:1

    das Ganze kurz auf St. 5 umrühren, dann
    13-14 Minuten Stufe 2 100 C, kein Meßbecher.

    Jeder ist begeistert und die Marmelade ist von Freunden heiß begehrt.
    Viel Spaß beim eventl. Nachkochen.
    Grüße von
    Birgit
     
    #3
  4. 14.07.09
    Radiesle
    Offline

    Radiesle

    Hallo Schildimama,

    danke für das leckere Rezept!

    Habe ich dieser Tage probiert und muss sagen, dass die Marmelade uns allen sehr gut schmeckt =D!

    Da ich nur noch 350 g Pflaumen hatte, habe ich noch Äpfel zugegeben.

    Wir haben momentan sehr viele neue, kleine Äpfel, die sehr mürbe sind und das hat super geklappt und schmeckt richtig lecker :rolleyes:.
     
    #4
  5. 16.07.09
    Bobomaus
    Offline

    Bobomaus Inaktiv

    ich habe gerade die Pflaumenmarmelade gemacht =D

    die ist so was von lecker :finga:

    vielen Dank, für das tolle Rezept, wir haben gerade so viel reife Pflaumen im Garten :rolleyes:
     
    #5
  6. 19.07.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Ihr Lieben,
    bei den beiden Rezepten weiß man gar nicht, für was man sich entscheiden soll. Klingt beides sehr gut. Und mein GöGa nörgelt schon dauernd, ich soll doch mal Pflaumenmus machen.;)
    Na, dann werde ich mich wohl mal dranschwingen und gleich beide Rezepte ausprobieren.
    Ich werde berichten, wie es angekommen ist.

    Danke für die Rezepte und liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #6
  7. 23.07.09
    Bobomaus
    Offline

    Bobomaus Inaktiv

    Hallo ihr Lieben,
    ich habe heute zum dritten mal diese Marmelade gemacht;)

    ich habe schon ein paar Gläser verschenkt und die Reaktionen=D
    schmeckt super affengeil:blob3:
    Danke für das tolle Rezept:thumbup:
    5 Sterne dafür
     
    #7
  8. 25.07.09
    Penny
    Offline

    Penny Archimagirus

    Das Rezept ist genial einfach und ich habe schon die halbe Steige eingekocht.
     
    #8
  9. 26.07.09
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Birgit,
    habe jetzt am Wochenende erstmal dieses Rezept versucht und siehe da, GöGa ist begeistert.
    Danke für das tolle Rezept.

    @Schildimama:
    Diese Woche probiere ich noch deine Variante aus, mal sehen, welche mein Göga dann bevorzugt. Oder doch am liebsten beide????:rolleyes:

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #9
  10. 27.07.09
    Ruthy
    Offline

    Ruthy Inaktiv

    Liebe Birgit,

    ich verneige mich vor dir! Herzlichen Dank für dieses herrliche und einfache Rezept! Jetzt werde auch ich endlich zur Hausfrau. ;)

    Für meinen Geschmack (zumindest nach dem ersten Probieren) etwas zu viel Nelkenpulver - vielleicht war mein halber TL aber auch einfach etwas zu groß. :cool:
    Dafür das nächste Mal einen etwas selbstbewussteren Schuss Amaretto - ich haber übrigens alkoholfreien Amaretto benutzt (auch zum Backen) - dann hab ich den Kids gegenüber kein so ein schlechtes Gewissen. :toothy2:

    Lieben Gruß
    Ruthy
     
    #10
  11. 06.09.09
    Pipo BL
    Offline

    Pipo BL

    Hallo Schildimama,

    hab gestern auch zum erstenmal Pflaumenmus gekocht,
    nach Deinem Rezept, hab heute morgen probiert, ist echt gelungen :p
     
    #11
  12. 07.09.09
    hefi
    Offline

    hefi hefi

    Hallo Schererlein,

    nachdem ich gestern Pflaumenmarmelade nach dem Rezept von biwi gekocht hatte , habe ich die restliche Portion Pflaumen nach deinem Rezept, allerdings mit 3 : 1 Gelierzucker gekocht.

    Leider hatte ich weder Lebkuchengewürz noch gemahlene Nelken vorrätig und habe sie deshalb weggelassen, Resumé: trotzdem super leckere Marmelade !!!!

    vielen Dank für das Rezept

    viele Grüße
    hefi
     
    #12

Diese Seite empfehlen