Philadelphiacreme mit Caramelsoße

Dieses Thema im Forum "Nachspeisen und Süßes: Cremes, Mousses etc." wurde erstellt von Nelchen, 03.12.05.

  1. 03.12.05
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo,

    auf der Suche nach einem schnellen Dessert für unser Weihnachtskundenkochen bin ich auf die Philadelphiacreme gestoßen. Auch habe ich von den Versuchen, Caramelcreme aus gezuckerter Kondensmich herzustellen, gelesen. Da ich nun 2 Dosen der mir persönlich zu süßen Caramelcreme habe, dachte ich mir, beides zu verbinden:

    200 g Sahne
    250 g Quark
    200 g Frischkäse
    1 Vanille-Zucker
    30 g Zucker ..................... in den Mixtopf geben St 3 - 4 cremig rühren

    in eine Glasschale umfüllen und noch einen kleinen Rest im Mixtopf lassen.

    ca 100 g Sahne
    2 - 3 Eßl. der Caramelcreme .......... in den Mixtopf geben, einige Minuten auf 50°/St 3 - 4 zu einer Soße verarbeiten und über die Philadelphiacreme geben und mit einer Gabel marmorisieren.

    Ich habe 40 g Zucker und 2 Vanillezucker genommen und es ist mir etwas zu süß. Im Rezept oben habe ich beides reduziert, da die Süße der Caramelcreme noch dazu kommt. Wieviel letztendlich, müßte man ausprobieren.
     
    #1
  2. 03.12.05
    Küchensause
    Offline

    Küchensause Küchensause

    Hallo Kornelia !

    Danke für dieses tolle Rezept , wurde gleich gespeichert und gibt es morgen als Nachtisch.
    Habe auch noch fertige Caramelcreme im Kühlschrank liegen. Traut sich sonst keine dran, weil sie uns allen zu süß ist.
    Aber mit Deiner Abwandlung schmeckt es sicherlich.

    Vielen Dank und liebe Grüße
    Inafix :rolleyes: :finga:
     
    #2
  3. 03.12.05
    Nelchen
    Offline

    Nelchen *

    Hallo,

    komme grade vom Naschen aus der Küche, möglicherweise sind 30 g Zucker und 1 Vanillezucker immer noch zu viel. Mit der Caramelcreme und meinen oben im Rezept angegeben Mengen ist es mir viiiiieeeel zu süß. Wenn man die Caramelcreme vorsichtig mit der Gabel einrührt, reicht vielleicht nur die Caramelcreme zum Süßen. Wer es ausprobiert hat, sage bitte mir seine Meinung.
     
    #3
  4. 05.12.05
    Engel11
    Offline

    Engel11

    Hallo!

    Schmeckt bestimmt lecker. Aber da sind ja soviele Kalorien drin, daß man vorher nix anderes zu essen braucht... :wink:
     
    #4
  5. 05.03.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Philadelphiacreme mit Caramelsoße

    Hallihallo,

    ob man wohl auch so Caramel-Bonbons schreddern und dann schmelzen kann und sie dann dafür nehmen kann???
     
    #5
  6. 23.02.08
    Goldmarie
    Offline

    Goldmarie Die "Strahlemaus"-

    AW: Philadelphiacreme mit Caramelsoße

    Hallo Kornelia,

    ich stöber gerne bei den Rezepten für Nachtisch, bin ein Leckermäulchen. Da bin ich auf diese einfache Nachspeise gestossen. Hört sich sehr gut an und werde ich dieser Tage mal ausprobieren. Ich berichte dann wie es uns geschmeckt hat.
     
    #6
  7. 23.02.08
    Portofelice
    Offline

    Portofelice

    AW: Philadelphiacreme mit Caramelsoße

    Hallo Kornelia,

    deine Creme hört sich echt lecker an. Aber was für eine Caramelcreme hast du denn genommen?:confused:
     
    #7
  8. 14.01.10
    Deliah
    Offline

    Deliah Inaktiv

    Hallo!

    Habe diesen Nachtisch ausprobiert. Ist wirklich lecker und sehr schnell gemacht!!!! Ich habe noch Kirschen aus dem Glas in die Caramelcreme gemischt.

    Die Caramelcreme ist gekochtes Milchmädchen. Hier im Forum gibt es irgendwo eine Beschreibung, wie´s funktioniert.

    Deliah
     
    #8

Diese Seite empfehlen