Philadelphiatorte???wer weiß Rat?

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Marlene, 01.12.06.

  1. 01.12.06
    Marlene
    Offline

    Marlene

    Hallo liebe Hexen,
    schon zum 2.Mal ist die Phil-Torte nicht gelungen, ich mache sie nach dem roten Buch (auch anderes Rezept ging nicht) stelle sie in den Kühlschrank - und nach kurzer Zeit läuft "Saft" heraus....was mache ich falsch? wie kalt muss die Masse sein, wenn es heisst abkühlen lassen, ich kann mir nur denken dass die Flüssigkeit zu warm war?
    WER kann mir helfen?
    liebe Grüße
    Marlene
     
    #1
  2. 01.12.06
    tihv
    Offline

    tihv

    AW: Philadelphiatorte???wer weiß Rat?

    Hallo,

    ich kenne jetzt das Rezept nicht - zu faul zum nachschauen! Machst Du die Torte mit Gelantine oder Götterspeise?
    Ich nehm immer Götterspeise Zitrone und 1 Kaffeetasse Wasser lass das abkühlen ( lauwarm) und mische es mit dem Rest und dann geschlagene Sahne dazu. Das wird seit 10 Jahren fest.
     
    #2
  3. 01.12.06
    Marlene
    Offline

    Marlene

    AW: Philadelphiatorte???wer weiß Rat?

    Hallo thiv,
    ich glaub hab das Rätsel gelöst - im Rezept stehen 500 g Wasser!!!
    Ich nehme auch Götterspeise Zitrogeschmack. Aber die Menge Wasser...das kommt mir zuviel vor. Ich probier es mal mit 1 Tasse .-
    Danke!!!!!!!!!!!:goodman:
    gruss
    marlene
     
    #3
  4. 01.12.06
    Andrea
    Offline

    Andrea Sponsor

    AW: Philadelphiatorte???wer weiß Rat?

    Hallo,

    dazu muss ich jetzt meinen Senf geben (zum Lachen:p ):
    eine meiner Kundinnen hatte das gleiche Problem - allerdings lief die ganze Torte am nächsten Tag völlig auseinander!!!!
    Sie rief mich an, wir besprachen das Rezept - und dann kam die Lösung:
    statt Götterspeise zum Anrühren hat sie fertige Götterspeise aus dem Kühlregal genommen und das mit Wasser verrührt!!!!!! :p =D :p =D
     
    #4
  5. 01.12.06
    Reni
    Offline

    Reni

    AW: Philadelphiatorte???wer weiß Rat?

    Hallo Marlene,

    ich mache auch öfters die Philadelphia, mit 500gr. Wasser wie im Rezept beschrieben.
    Ich denke, Deine Vermutung ist richtig.
    Es sollte schon richtig abkühlen. Also handwarm wäre mir noch zu warm.
     
    #5

Diese Seite empfehlen