Phili-Gemüse

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Jannine, 01.02.10.

  1. 01.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Ich habe heute ein ganz leckeres Gemüse gemacht...
    Dazu gab's Putenschnitzel und Reis.

    1 rote Paprika
    60g Lauch
    130g Champignons
    2 mittlere Karotten
    In Scheiben schneiden und in den Mixtopf geben oder im
    im TM 4 Sekunden / Stufe 4 schreddern.

    30g Olivenöl
    zugeben und 10 Minuten / Varoma / Rührstufe dünsten.

    80g Philadelphia
    1 Messerspitze Sambal Olek
    Salz & Pfeffer
    durch die Deckelöffnung zugeben und 3 Minuten / Varoma / Rührstufe vermischen.

    Sehr lecker :p

    Ich wünsche Euch viel Spaß beim Nachkochen!

    PS: Das Gemüse ist selbstverständlich "austauschbar" ;)
     
    #1
  2. 01.02.10
    philomena
    Offline

    philomena

    Hallo Jannine,

    dachte erst beim Lesen der Überschrift: Oh, philippinisches Gemüse ....
    Wurde jetzt aber beim Durchlesen deines Rezeptes schlauer. Hört sich gut an.
    Werde es probieren und berichten.
    LG Nicole
     
    #2
  3. 01.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Nicole!

    Stimmt! Da haste recht!

    Die Ami's nennen ihr Philadelphia auch "Phili" und deshalb hab
    ich es so genannt! Fand ich irgendwie passend ;)
     
    #3
  4. 01.02.10
    Anja06
    Offline

    Anja06

    Hallo Jannine,

    das hört sich echt lecker an. Bestimmt kann man doch auch manche Gemüsesorten austauschen?

    LG
    Anja06:rolleyes:
     
    #4
  5. 01.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Anja!

    Klar, das Gemüse ist selbstverständlich austauschbar!

    Ich halte es kurz im Rezept noch fest.... DANKE!
     
    #5
  6. 01.02.10
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Jannine!
    Geht das auch mit dem fettarmen Phili?
    Was passt am besten dazu-Nudeln-Reis?
    LG
    Kuhstalllady
     
    #6
  7. 01.02.10
    Goldfisch
    Offline

    Goldfisch Die "süsseste" Back-

    Hallole Jannine,

    das klingt lecker und ideal für Restegemüse vom Kühlschrank!

    Werd ich demnächst gleich testen!
     
    #7
  8. 01.02.10
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hi Janninchen!

    Au, ja will auch testen!!!!!!=D
    (Hört sich sehr lecker an)
     
    #8
  9. 01.02.10
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Jannine,

    hm, da bekommt man ja scho wieder hunger!!!
    Wird bald getestet.

    lg
    dora
     
    #9
  10. 01.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallöchen Ihr Lieben!

    Freud mich, wenn Ihr's probiert, ist echt lecker!

    @Kuhstallady!
    Klar geht's auch mit fettarmem Phili! Mir schmeckt Reis dazu besser.
    Aber Nudeln sind auch nicht schlecht :p
     
    #10
  11. 02.02.10
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Jannine,

    vielen Dank für Deine tollen Rezepte,und Deine viele Arbeit,
    die Zutaten habe ich zu Hause und werde es heute kochen und später berichten.

    Gruss Gisela
     
    #11
  12. 02.02.10
    vani83
    Offline

    vani83

    Guten Morgen Jannine!
    Auch ich habe das Rezept schon gespeichert und werde es ausprobieren. Bin total begeistert von deinen leckeren Rezepten. Danke dafür!
    Schönen Tag!
     
    #12
  13. 02.02.10
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Janine,

    das klingt mal wieder superlecker, wie so alles von Dir. Reicht die Rührstufe, oder muß es auf Linkslauf, ich möchte noch ein bißchen vom Gemüse erkennen.

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #13
  14. 02.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Susanne!

    Rührstufe geht prima, aber Du kannst auch den LL benutzen!
     
    #14
  15. 02.02.10
    susanne17
    Offline

    susanne17

    Hallo Janine,

    oh super, danke für Deine schnelle Antwort. Ich werde es mit Rührstufe wagen, da ich Dir in der Sache doch vertraue. Das Rezept wird es am Donnerstag geben. Habe gerade noch Dein Rezept für den pikanten Paprikatopf ausgedruckt, das wäre was fürs Wochenende. Ich habe bald eine ganze Mappe nur mit Deinen Rezepten, ich komme gar nicht nach mit dem Kochen, hat bisher alles super geschmeckt, dafür möchte ich Dir noch einmal ganz tüchtig danken. Freue mich immer über Deine Kreationen.

    Liebe Grüße

    Susanne
     
    #15
  16. 04.02.10
    Karinschn
    Offline

    Karinschn

    Hallo Jannine!

    Hab heute Abend dein Gemüse ausprobiert.
    Statt Sambal Olek hab ich roten Thai Curry genommen.
    Mmmhhm, das war soo lecker!
    Habs zu Schnitzel gegessen.

    Danke für's Rezept!
     
    #16
  17. 04.02.10
    tanita
    Offline

    tanita

    Hallo Jannine,
    heute gabs bei mir Dein Gemuese mit einer roten Paprika,
    eine Zuchini und einer grossen Tomate.
    Hatte durch die Tomate arg viel Fluessigkeit,also nochmal
    zwei Minuten dazu ohne Messbecher. Super lecker.
    Dazu gabs das schnelle Kartoffelroesti.
    Ich kann es mir super auf Nudeln vorstellen.
    Das naechstemal.....
     
    #17
  18. 05.02.10
    Kuhstalllady
    Offline

    Kuhstalllady

    Hallo Jannine!
    Heute gab es Philigemüse. Geschmack sehr gut, aber beim nächsten Mal werde ich von Hand schnippeln.
    LG
    Kuhstalllady
     
    #18
  19. 05.02.10
    Jannine
    Offline

    Jannine

    Hallo Ihr Lieben!

    Danke für Eure Rückmeldungen! Freut mich sehr, dass es Euch geschmeckt hat!

    @Kuhstalllady
    Das Gemüse schrumpelt sehr zusammen, gell.
    Ich schnippel es deshalb auch lieber von Hand...

    Wünsche Euch noch einen schönen Abend!
     
    #19
  20. 09.02.10
    tinacucina
    Offline

    tinacucina

    Hallo Jannine,

    habe das Phili-Gemüse gestern ausprobiert und kann nur sagen :tonqe:
    superlecker. Habe noch eine Zucchini reingeschnippelt und anstatt Philadelphia Brunch leger genommen, auch weniger Öl (zähle mal wieder p*ints :oops:).Dazu gab´s Dinkelnudeln - das esse ich auf jeden Fall öfter. Danke Dir für das tolle und unklomplizierte Rezept.
     
    #20

Diese Seite empfehlen