Philips Airfryer (vs Tefal Actifry) ? / auf der Suche nach guten Pommes und Chicken (o;

Dieses Thema im Forum "Haushaltsgeräte / nützliche Haushaltshelfer" wurde erstellt von Bussibaerchen, 06.02.11.

  1. 06.02.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallöchen!

    Auf der Suche nach DEN Fritten mit wenig Öl bin ich ja mal auf den/die/das? Actifry gestoßen. Klingt ja ganz nett, wobei ich ja auch schon oft gelesen habe, dass manche gar nicht zufrieden waren.

    Jetzt gibt's für das Gerät aber - eine gar nicht so viel teurere - Konkurenz. Von Philips den AirFryer - der ebenso wie die Actifry mit einem Teelöffel Öl und eigentlich heißer Luft arbeitet. Was haltet ihr von diesem Gerät und meint ihr, das könnte auch was sein?

    Dann würde das "Problem", dass die Panade von z.B. Chicken geschabt wird, ja entfallen, weil der AirFryer keinen Rührer besitzt...

    Oder kann so ein Heißluftofen/ Halogenofen sowas vielleicht auch ersetzen - das wäre ja dann weitaus preisgünstiger...???

    Liebe Grüße, Rea
     
    #1
  2. 07.02.11
    CoffeeCat
    Offline

    CoffeeCat

    Hallo Rea,

    wir haben keinen Airfryer, aber hier stehen Bewertungen dazu.

    Liebe Grüße
    ***CoffeeCat***
     
    #2
  3. 07.02.11
    Neala
    Offline

    Neala

    Hallo Rea,

    ich hab mich am Wochenende auch mit dem Gerät beschäftigt :)
    die 3 Bewertungen bei Amzon sind halt nit gerade viel...werd noch ein bissle abwarten und am Freitag mal Pommes aus der Actifry bei meiner Schwester probieren :)

    Gruss Neala
     
    #3
  4. 07.02.11
    Bussibaerchen
    Offline

    Bussibaerchen Familienmanagerin

    Hallöchen!
    Na wenn man diese Möglichkeit hat würd ich das auch erst machen (o;
    leider kenn ich niemanden, der auch nur eines der Geräte besitzt )o:
    Kannst ja mal schreiben, wie du die Pommes aus der Actifry fandest...
    Liebe Grüße, Rea
     
    #4
  5. 07.02.11
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Rhea,

    wir haben die Familiyactifry von Tefal.
    Den Rührer kann man rausnehmen.
    Ich habe darin noch nichts Paniertes gemacht, aber die selbstgemachten Fritten schmecken einfach gut darin. Und die Hähnchenschenkel erst.
    Für andere Gerichte kann man die Actifry auch benutzen.
    Das andere Gerät kenne ich nicht.
     
    #5
  6. 07.02.11
    Tullys
    Offline

    Tullys

    Hallo Rea,

    ich habe auch die Actifry von Tefal und bin damit sehr zufrieden. Ich mache darin allerdings hauptsächlich Pommes, Countrykartoffeln, Bratkartoffeln und Co.

    Viele Grüße,
    Anna
     
    #6
  7. 07.02.11
    shopgirlps
    Offline

    shopgirlps

    Hallo,

    ich haben sein geraumer Zeit die "normale" Tefal Actifry (nicht die Family-Version) und bin sehr zufrieden damit. Ich mache je nach Lust und Laune Tiefkühl-Pommes oder selbstgemachte Pommes. Aber auch Frikadellen jeglicher Art, Countrypotatoes, Mini-Schnitzel oder Cordon Bleus. Wenn es etwas mit Panade ist, nehme ich einfach den Rührarm raus und stelle über die Öffnung in der Pfanne (wo normalerweise der Rührarm draufsitzt) ein hitzebeständiges Glas (habe einfach einen kleinen Teelichthalter genommen). So verhindert man, daß die Panade kaputt geht. Man muß dann die Schitzel o.ä. zwischendurch mal umdrehen, aber das macht ja nichts. Es ist auf jeden Fall energiesparender als dafür einen Backofen anzuheizen und auch weitaus weniger umständlicher als hinterher den fettverspritzten Herd nach Einsatz einer Pfanne zu reinigen.

    Man kann mit dieser Methode z.B. auch Brötchen aufbacken o.ä. Habe auch schon Pizza-Baguettes (selbst gemacht oder z.B. von Iglo) gemacht, wenn es schnell gehen soll. Kein Problem und allemal schneller und sparsamer als im riesigen Backofen.

    Die Sachen werden auch wunderbar knusprig und braun. Kann die Actifry also nur empfehlen. =D
     
    #7
  8. 08.02.11
    Sterntaler
    Offline

    Sterntaler

    Hallo Rea,
    wir haben seit 2 Jahren die Actifrey - ich kann Sie nur weiterempfehlen :)
    Bei uns kommt sie hauptsächlich bei Pommes zum Einsatz - wir (vor allem die Kinder) lieben das Ergebnis ;)
     
    #8

Diese Seite empfehlen