Philips Light Wake Up Wecker

Dieses Thema im Forum "sonstige technische Geräte" wurde erstellt von wrigda, 30.10.12.

  1. 30.10.12
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    kennt jemand den Philips Light Wake Up Wecker? Ich will mich nicht immer mit dem Radio wecken lassen und fände die Alternative mit Licht gut.

    Danke!
     
    #1
  2. 31.10.12
    RuLa
    Offline

    RuLa

    Hallo Eva-Maria,

    habe den Wecker vor kurzem in der Werbung gesehen und vor einiger Zeit mal eine Reportage über solche Wecker gesehen. In der Reportage haben diese ganz gut abgeschnitten, allerdings ist, glaub ich, nicht jeder gleich wach geworden, vor allem jene, die mit dem Rücken zum Wecker geschlafen haben. Aber er weckt ja nicht nur mit Licht, sondern auch Geräuschen, wie z.B. Vogelgezwitscher.

    Habe auf Amazon gelesen, dass Philips anbietet, dass man den Wecker 30 Tage unverbindlich testen kann und bei Nichtgefallen an Philips zurückschicken kann. Diese Aktion gilt wohl bis zum 31.12.2013.

    Mich würde auch interessieren, ob jemand diesen Wecker schon getestet hat =D
     
    #2
  3. 31.10.12
    Gittibob
    Offline

    Gittibob

    Hallo Ihr Lieben,
    nachdem mich mein Vorgänger Wecker Seiko Coconut verlassen hat, er war göttlich, hat mit Licht und karibischen Klängen geweckt, habe ich mir den Philips gekauft.
    Er wird auch richtig hell, hat mehrere Weckmelodien, ich nehme auch das Vogelgezwitscher aber.... er ist leider sehr kompliziert zu bedienen, ich muss jedes mal die Anleitung zur Hand nehmen, um etwas zu ändern...
     
    #3
  4. 31.10.12
    Naschkätzchen
    Offline

    Naschkätzchen

    Guten Morgen,

    wir haben den Wecker, aber damit wir wirklich wach werden, muss Geklingel dazu. Aber durch das langsam heller werdende Licht, ist man schon wach, nur nicht aufstehwillig :) Das Licht ist schön warm, ich kann ihn empfehlen.
     
    #4
  5. 31.10.12
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    ich lasse mich von diesem Wecker seit knapp drei Jahren wecken und finde ihn immer noch klasse! Das Licht ist auch zum Lesen gut und ich finde ihn auch gar nicht kompliziert.

    Mein erster Wecker ging nur leider nach knapp zwei Jahren kaputt, wurde aber vom Hersteller problemlos getauscht. Blöd war nur, dass der damals eine Dockingstation für meinen ipod hatte, den gab es dann zum Zeitpunkt nicht mehr im Programm. Dafür habe ich jetzt ein Modell, wo das Tauschen des Glühmittels nicht mehr so kompliziert ist.
     
    #5
  6. 07.11.12
    Lusina
    Offline

    Lusina

    Hallo,

    ich habe auch einen und würde den nie wieder hergeben. Mir reicht das Licht vollkommen aus um wach zu werden und es ist ein ganz anderes aufwachen wie früher.
    Früher war ich total gerädert, wenn ich mal wieder aus dem Tiefschlaf gerissen wurde, dies ist die letzten zwei Jahre, seitdem ich den Wecker habe nicht mehr passiert. =D Habe auch schon vielen Freunden davon erzählt und alle, die sich den dann gekauft haben sind auch begeistert.

    Grüßle,
    Lusina
     
    #6
  7. 09.11.12
    Claudipüppi
    Offline

    Claudipüppi

    Hallo,

    mein Mann und ich werden auch seit 3 Jahren von so einem Lichtwecker geweckt, zumindest im Winterhalbjahr wenn es zur Aufstehzeit noch tiefste Nacht ist. Ich bin begeistert und kann den Wecker nur weiterempfehlen. Meine Tochter (14 Jahre) hat sich den Lichtwecker von Philips zum Geburtstag gewünscht und sagt ebenfalls, dass sie viel sanfter (und somit besser gelaunt :rolleyes:) aufwacht. Ich finde die Bedienung nicht zu kompliziert. von mir: klare Kaufempfehlung.

    Liebe Grüße,

    Claudia
     
    #7
  8. 14.11.12
    francas mama
    Offline

    francas mama francas mama

    Unsere Tochter hat so einen Lichtwecker, allerdings von AEG. Ich bin morgens schon vor ihr wach und grad am Frühstücken, wenn der Wecker angeht. Ganz ehrlich.....ich freu mich immer schon auf das Licht, wenn ich in ihr Zimmer gehe und die Geräusche. Sie hat einen mit 12 verschiedenen Geräuschen und lässt sich morgens entweder von Vogelgezwitscher oder dem Meeresrauschen wecken. Wenn mein Wecker mal über den Jordan geht, werde ich mir auch so ein Teil gönnen.
    Von mir auch Daumen-Hoch für diese Art des Geweckt werdens.
     
    #8
  9. 14.11.12
    Nickie
    Offline

    Nickie

    Hallo zusammen,

    ich habe die "Aldi"-Version. Den gab es dort mal Anfang des Jahres. Es gibt nur eine Kleinigkeit, die ich an dem Wecker vermisse: den Funkmodus! Ansonsten ist so ein Lichtwecker absolut empfehlenswert und sehr angenehm. Nur das lästige Zeitumstellen ist nervig. Ich würde mir immer wieder einen Lichtwecker gönnen. Auch ich werde mit Vogelgezwitscher und ansteigendem Lichtpegel geweckt.
     
    #9
  10. 16.11.12
    RuLa
    Offline

    RuLa

    Guten Morgen zusammen,

    so ein Wecker klingt immer noch interessanter für mich. Ich komm ja so schwer aus dem Bett....
    Allerdings bin ich am überlegen, ob es so ein Lichtwecker oder lieber ein Schlafphasenwecker werden soll, der mich künftig morgens meines Schlafes rauben soll.
    Hat jemand von Euch Erfahrung mit sowas?
     
    #10
  11. 20.11.12
    Jeannette
    Offline

    Jeannette

    Hallo zusammen,

    kennt jemand diesen Tchibo-Wecker?, ich bin am überlegen ob ich mir den gönne.
    Wäre schön wenn jemand den hat und berichten kann.

    LG Jeannette
     
    #11
  12. 21.11.12
    urmelli
    Offline

    urmelli

    Hallo Jeannette,

    ich hab den Tchibo-Wecker und finde ihn gut. Allerdings schlafen zur Zeit wegen Renovierung die Kinder bei uns und da kann ich ihn nicht nehmen, weil die immer schon beim ersten Lichtschein komplett wach sind und aufstehen wollen. Aber ansonsten ist er toll, es ist viel angenehmer, so geweckt zu werden, vor allem im Winter
     
    #12
  13. 22.11.12
    Jeannette
    Offline

    Jeannette

    Hallo urmelli,

    vielen Dank für deinen Erfahrungsbericht, ich glaub ich werd mir den zu Weihnachten schenken lassen.

    LG Jeannette
     
    #13
  14. 22.11.12
    Mixeline
    Offline

    Mixeline

    Hallo!

    ... und wieder hat das Virus zugeschlagen.... und schon ist der Tchibo Wecker bestellt ;)

    :)
     
    #14
  15. 22.11.12
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Wrigda :p

    Ich kann mich den Ausführungen der Vorschreiber nur anschliessen. Das erste, was vor Jahren bei uns eingezogen ist, war das Energy Light von Philips. Nachdem wir damit so gute Erfahrung gemacht haben, ist dann etwa 1 Jahr später auch noch der Philips Light Wake Up Wecker dazu gekommen. Ich möchte sie beide nichtmehr missen. Gerade jetzt in der dunklen Jahreszeit steht man damit viel besser auf.
    Das Energy Light von Philips steht an unserem Frühstückstisch und so bekommen wir gleich früh am Morgen eine ordentliche Ladug davon ab. ;)
     
    #15
  16. 25.01.13
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Hallo!

    Da mein Funkwecker und meine Nachttischlampe kaputt sind. Der Funkwecker reißt einen ab und an nachts aus dem Schlaf, in dem er seinen Text runterleiert "Hallo! Ich bin ein Wecker verbunden mit einer Atomuhr..." *blablabla* Da ist man dann definitiv wach, besonders, weil auch noch die Lautstärkeneinstellung defekt ist und er nur noch auf "laut/high" weckt. Das nervt! Tja... und bei miener Nachttischlampe ist der Glasschirm gesprungen.

    Jetzt überlege ich, ob ich uns (ja, dann gleich uns beiden) den Lichtwecker mit der Bezeichnung "HF3470" von Philips kaufen soll. Ich zögere aber noch aus zwei Gründen:
    1. Der Preis (macht bei zwei Weckern 130.- €)
    2. Wird der Partner, der später aufstehen muss nicht auch durch den Lichtwecker des Partners mit wach? Der Raum wird ja schließlich recht hell beleuchtet sein.

    Hier ein Link zum Lichtwecker:
    http://www.amazon.de/dp/B002ECN3E2/?tag=wunderkessel-21

    Ich hoffe, ihr könnt mir über eure Erfahrungen berichten. Lieben Dank vorab!
     
    #16
  17. 25.01.13
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Mela ;)

    Da drängt sich mir die Frage auf: Wie habt Ihr das mit den unterschiedlichen Weckzeiten denn bisher geregelt??? Man lässt das Licht doch nicht ewig an. Man kann es ausschalten wenn man erfolgreich geweckt wurde. Und es ist zwar hell, aber nicht grell. Es simuliert nur einen Sonnenaufgang. :cool:
     
    #17
  18. 25.01.13
    Mela77
    Offline

    Mela77

    Merkwürdigerweise nehme ich den Wecker meines Mannes nicht so wahr. Ich grüble eher, ob mich das Licht nicht wecken würde. Mein Mann ist ein Morgenmuffel und braucht länger, bis er aus den Federn ist. Seine Laune ist dann auch dementsprechend.
    Ich bin ein Frühaufsteher mit "innerer Uhr". Ich werde meist noch vor dem Klingeln wach und stehe mit durchschnittlich guter Laune auf und habe auch gleich Elan dazu z.B. ne Maschine Wäsche zu machen, die Spülmaschine auszuräumen, Kleinigkeiten aufzräumen etc. Es gibt (leider) auch Tage, an denen ich schon um 4:00 auf der Matte stehe, obwohl ich erst um kurz vor 6:00 Uhr aufstehen müsste.
     
    #18
  19. 25.01.13
    Sputnik
    Offline

    Sputnik Sponsor

    Hallo Mela :p

    Zeig Deinem GöGa einfach , wo sich der Schalter für´s Licht befindet. Das sollte doch klappen.[​IMG]
     
    #19
  20. 22.01.14
    wrigda
    Offline

    wrigda das Engelkind

    Hallo,

    ich bin immer noch nicht weiter mit dem Wake up Wecker. Jetzt gibt es einen bei Tchibo, vielleicht wäre das mal eine Alternative.
     
    #20

Diese Seite empfehlen