Pibeleskäs

Dieses Thema im Forum "Rezepte Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Scarlet, 29.01.10.

  1. 29.01.10
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Pibeleskäs

    Auf vielfachen Wunsch einer einzelnen Dame stelle ich mein Pibeleskäs
    Rezept ein.

    ½ Zwiebel im TM zerkleinern
    250g Quark dazu geben, kurz verrühren,
    1 Knofi Zehe
    Salz, Pfeffer, Paprika
    Alles noch mal 3 Sek. Stufe 3
    Frischen Schnittlauch oder Petersilie ins laufende Messer geben.
    Kurz abschmecken.
    Fertig!

    Wir essen Pellkartoffeln oder Salzkartoffeln dazu!
     
    #1
  2. 29.01.10
    Herzkersch
    Offline

    Herzkersch

    Hi - der Bibbeleskäs erinnert mich aber stark an Spundekäs, oder? =D

    lg Herzi

    ps: trotzallem, schmeckt mit Sicherheit genauso lecker ;)
     
    #2
  3. 29.01.10
    mausi67
    Offline

    mausi67

    Hallo Scarlet,
    woher kommt denn der lustige Name des Käses?:rolleyes:
    Wenn man da noch grüne Gurke klein gewürfelt dazu gibt, ist es der Quark, den wir gern zu Pellkartoffeln essen. Fast ne Art Zaziki, halt ohne Joghurt. Könnte auch mal wieder auf unseren Speiseplan. Wenn was über ist, gibt es das auf`s Brot oder als Dip zu Rohkost.
     
    #3
  4. 29.01.10
    Kempenelli
    Offline

    Kempenelli *

    Hallo Scarlet ,
    hab mich grad weggeschmissen vor lachen :rolleyes::rolleyes::rolleyes:PIBELEKÄS :rolleyes::rolleyes: herrlich dass es in jeder Gegend ein anderes Wort dafür gibt, bei uns heißt der Bibbiliskäs. Wurde ursprünglich ,noch selbst hergestellt
    weil jeder seine eigene Milch hatte, hat auch etwas anders geschmeckt als mit gekauftem Quark
    @mausi67 kann mich daran erinnern dass der den kleinen Bibbilis ( Kücken) als Kraftfutter gegeben wurde
    LG Kempenelli
     
    #4
  5. 29.01.10
    paraguaykatja
    Offline

    paraguaykatja

    Na, das sind ja witzige Namen - bei uns war das immer ganz einfallslos einfach "Weißer Käse", warum auch immer.
    Aber gut, dass ihr mich da nochmal dran erinnert habt, soll ja ein super gutes, gesundes, sinnvolles und wer weiß noch alles- Stillessen sein.....

    Viele Grüße
    Katja
     
    #5
  6. 06.02.10
    HeidiH1804
    Offline

    HeidiH1804 *

    Hallo
    Ich danke Dir ganz herzlich für das Rezept. Jetzt schmeckt es auch in Hessen.
    Wo Wohnst Du im Schwazwald ???ßß
    Gruß Heidi
     
    #6
  7. 07.02.10
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo Heidi
    Freut mich das euch unser Pibeleskäs geschmeckt hat.
    Übrigens ist die ein Rezept meiner Schwiegermutter!
    Also schon ein altes Schwäbisches Rezept!:p
     
    #7
  8. 07.02.10
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Guten Morgen,
    wir essen den Pibeleskäs auch sehr gerne. :p
    Dank Kempenelli ist mir nun auch klar woher der Name kommt!;)
     
    #8
  9. 07.02.10
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo Rheinschnacke
    Na erzähl doch mal.
    Wird bestimmt interesant sein!:rolleyes:
     
    #9
  10. 07.02.10
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde Sponsor

    Hallo Scarlet,

    musst du den Beitrag #4 lesen.:rolleyes::p;)
     
    #10
  11. 07.02.10
    renateO
    Offline

    renateO Sponsor

    Hallo!
    Das auch hier in Niederbayern recht gut schmeckt...
    Wir haben den Pibeleskäs aufs Baguette gestrichen...wundervoll!

    Danke...und 5 Sternderl hab ich Dir bereits geschickt!

    Lieben Gruß,
    Renate.
     
    #11
  12. 08.02.10
    Scarlet
    Offline

    Scarlet

    Hallo Renate
    Für die 5 Sternderl schicke ich dir 5 Busserl [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG] [​IMG]
     
    #12

Diese Seite empfehlen