Frage - piespen, wenn TM 31 fertig ist, zeitlich begrenzen?

Dieses Thema im Forum "Fragen zum Thermomix®" wurde erstellt von fmelli, 29.12.08.

  1. 29.12.08
    fmelli
    Offline

    fmelli Inaktiv

    hallo!

    ist es möglich, den TM 31 so einzustellen, dass er nach einer weile aufhört zu piepsen? wenn ich gerade einkaufen bin und es länger dauert, dann drehen meine nachbarn am rad, weil das piepsen nach einer weile so penetrant ist :rolleyes:
     
    #1
  2. 29.12.08
    Biene28
    Offline

    Biene28 Oberbayern-Hexe

    Hi melli,

    nein, das geht leider nicht:-(!

    Du könntest höchstens eine Zeitschaltuhr zwischenschalten, aber ob das gut funktioniert, weiß ich auch nicht.

    Ich denke da hilft alles nix, der TM piepst, bis er ausgeschaltet wird!

    lg
    Biene
     
    #2
  3. 29.12.08
    sterlinchen
    Offline

    sterlinchen

    *grins*
    das hab ich mich neulich auch gefragt...
    als aus dem "ich hol mal noch gschwind"
    3h einkaufen geworden sind :rolleyes:
    Hatte schon Bedenken,
    der hat sich heißer gepiept ;)
    aber er hat tapfer durchgehalten!
    Es scheint, als höre er wirklich nicht von selber auf...
     
    #3
  4. 30.12.08
    nepolein
    Offline

    nepolein

    Guten Morgen,
    also das mit der Zeitschaltuhr klappt prima.
    Hab das mal gemacht, bevor ich den Crocky hatte und das Essen Mittags auf dem tisch stehen sollte, ich aber nicht Daheim war.
    lg nepolein
     
    #4
  5. 30.12.08
    Mökel
    Offline

    Mökel

    Ihr seid ja mutig! Ich würde meinen Thermi nie freiwillig allein lassen - schon gar nicht soooo lange - da hätte ich viel zu viel Angst, dass doch mal was schief geht (ich komme wieder und das Haus ist abgebrannt ... oder das Teil explodiert und die Suppe hängt an der Decke ... o.ä. ) Neee, bei elektrischen Geräten bin ich da vorsichtig ... deshalb habe ich das Problem mit dem Ausschalten auch nicht.
     
    #5
  6. 30.12.08
    Manrena
    Offline

    Manrena

    Genau so gehts mir auch....
    Waschmaschine im Keller laufen lassen ok,aber Herd/Backofen und auch den James in Abwesenheit;niemals!
    Ich stelle mir dann vor,ich könnte einen Unfall haben,komme ins Krankenhaus und inzwischen fackelt die Wohnung ab.
    Muss nicht,aber kann.....
    LGRena
     
    #6
  7. 30.12.08
    leja
    Offline

    leja die nicht geprüfte

    Hallo Ihr Lieben,

    sehe ich auch wie Manrena, man will es ja nicht hoffen. Es muss einem ja nicht mal selber etwas passieren. Ich lass auch niemanden Fremden sitzen, der sich gerade verletzt hat.
    Ich glaube in den meisten Hausratversicherungen gibt es auch so eine kleine Klausel...jedenfalls in meiner, dass elektrische Geräte abzuschalten sind, wenn man dass Haus verlässt, genau wie alle Fenster geschlossen sein sollten.

    Ich finde das Piepsen auch sehr penetrant, aber so kann man den TM einfach nicht vergessen. Wie schnell sind doch mal eine halbe Stunde rum, wenn man mit der Nachbarin im Garten ratscht. Aber solange der TM ruft, vergißt man ihn dabei wenigstens nicht.

    Liebe Grüße leja
     
    #7

Diese Seite empfehlen