Pikante Cantuccini

Dieses Thema im Forum "Snacks: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Susasan, 30.03.11.

  1. 30.03.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo,
    ich habe gestern in einem älteren Backbuch gestöbert und dabei ein leckeres Rezept wieder entdeckt und gleich nachgebacken.

    75 gr. Pinienkerne, in einer Pfanne trocken anrösten und abkühlen lassen
    70 gr. Parmesan, in Stücken einige Sekunden auf Stufe 8 reiben und umfüllen
    1/2 Zwiebel und 1 Knoblauchzehe 5 Sekunden/ Stufe 5 und mit dem Spatel runterschieben
    10 gr. Olivenöl dazu und 2 Minuten / Varoma / Stufe 1
    jetzt die ganze Geschichte kurz abkühlen lassen und dann
    3 Eier (Größe M) dazupacken und kurz aufmixen.
    200 gr. Mehl, 550er
    1/2 Teelöffel Backpulver
    2 Teelöffel Gemüseflocken (ich hab meine von Hermann)
    1/2 Teelöffel Zucker
    1/2 Teelöffel Salz
    eine gute Messerspitze Natron
    Pfeffer und Chili nach Geschmack und eigenem Schärfeempfinden
    3 Teelöffel italienische Kräutermischung, getrocknet
    Parmesan wieder dazu und die Pinienkerne dazu und mit der Knetstufe zu einem homogenen Teig zusammenkneten lassen. Ich habe noch 1-2 Esslöffel Mehl mehr dazugegeben, damit der Teig schön fest wurde.
    Aus dem Teig zwei Rollen formen, mit Abstand auf ein Backblech setzen und bei 175°C Ober-Unterhitze ca. 30 Minuten abbacken. Nach dem Backen wie bei der süßen Variante die Rollen schräg in Scheiben schneiden und nochmal für ca. 10 Minuten weiterbacken. Ich hab sie auf einem Lochblech gebacken. Wenn man ein normales Blech verwendet wäre es eventuell notwendig, die Teilchen nach der halben Zeit einfach zu wenden.
    Ideal zu einem Glas Wein oder einfach so als Knabberei...ob sie sich als Dauergebäck eignen - da kann ich noch keine Erfahrungswerte abgeben..bei uns ist heute nichts mehr da...;)
     
    #1
  2. 31.03.11
    Mausebärchen
    Offline

    Mausebärchen

    Hört sich ja lecker an! Was ist denn ales in den Gemüseflocken für Gemüse drin?
    LG Mausebärchen
     
    #2
  3. 01.04.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Mausebärchen,
    das wären die Inhaltsangaben:
    Zutaten: Meersalz, Zwiebel, Karotten, Knoblauch, Schnittlauch, Dill, Petersilie, Paprika, Pfeffer, Liebstöckel, Melisse, Bärlauch, Sellerieblätter
    Die Mischung heißt Gourmet-Kräutermix und ich bestelle die immer bei Herrmann.
    Ich kombiniere auch gerne noch eine Teelöffel Paprikaflocken dazu - gibt noch ein wenig Schärfe.
     
    #3
  4. 01.04.11
    kargu56
    Offline

    kargu56

    Hallo Susa,
    wenn ich denn wieder darf werd ich die auch backen. Finde nur leider bei Herrmann keine Gemüseflocken.
    Meinst du damit den Gourmet-Kräutermix?
     
    #4
  5. 01.04.11
    Susasan
    Offline

    Susasan *

    Hallo Kargu,
    ja, das ist der Gourmet-Kräutermix....sieht eher aus wie Flocken und ich hab es auch verlinkt. Weiterhin toi-toi-toi für deine Abnahme!:p
     
    #5

Diese Seite empfehlen