Pikanter Braten,

Dieses Thema im Forum "Crockpot: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Pumuckl43, 06.03.05.

  1. 06.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallöchen,
    das Euch die Rezepte nicht ausgehen

    Pikanter Braten

    1,5 kg magerer Schweinebraten

    2 Eßl. Kümmel grob mahlen,mit Pfeffer und 1/2 Teel. Salz,1 Eßl. getrockneten Mayoran,1 Teel. Rosenpaprika mischen und das Fleisch damit einreiben und in den Slow Coocker legen.

    1 Karotte in Scheiben schneiden
    1 Lauchstange in Ringe schneiden
    1/4 Knolle Sellerie in Würfel schneiden
    2 Zwiebeln und 2 Knoblauchzehen fein würfeln
    1 große Fleischtomate würfeln

    alles über das Fleisch geben und mit
    250 ml dunklem Bier und 250 ml Fleischbrühe auffüllen.

    (durchs kochen verdunstet der Alkohol)

    8 Stunden auf "Low" kochen.
    Dazu passen Kartoffel und Salat

    Guten Appetit
    Gruss Gisela
     
    #1
    mapoleefin gefällt das.
  2. 06.03.05
    Sonnenschnuckel
    Offline

    Sonnenschnuckel

    Hallo,

    habe dein Rezept gerade gespeichert, das wird gleich nächste Woche getestet. Klingt nämlich superlecker.

    LG

    Amelie
     
    #2
  3. 06.03.05
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Amelie,
    ich habe gerade Dein Rouladenrezept gespeichert,das gibt es bei mir bald.
    Ja der pikante Braten schmeckt sehr gut,ich wünsche Dir gutes Gelingen,
    vielleicht kannst mir schreiben wie es Euch geschmeckt hat.
    Gruss Gisela
     
    #3
  4. 25.11.05
    Mixi 13
    Offline

    Mixi 13

    Hallo Gisela,

    Dein pikanter Braten war sehr lecker. Es war der erste Braten den ich im Pot gemacht habe. Bisher habe ich immer nur "kleingeschnittenes" Fleisch darin zubereitet (Gulasch, Beinscheiben, Bolognese, Schaschliktopf)
    Das Fleisch war megazart und vor allem sehr saftig.
    Ich habe das Gemüse und den Bratensaft nach Ende der Garzeit im Thermomix püriert und noch etwas Sahne dazugegeben.

    Das war echt lecker... :rolleyes:
    Am Sonntag werde ich mal das Estragontöpfchen probieren.
     
    #4
  5. 04.01.07
    Sonne4
    Offline

    Sonne4

    AW: Pikanter Braten,

    Hallo Gisela,
    dein Braten ist ja schon eine ganze Weile gepostet.
    Habe ihn gerade vorbereitet für morgen Mittag. (Wir müssen noch auslosen,wer morgen früh um 4:-Oo Uhr kurz aufsteht und den Crocky anschaltet):rolleyes:

    Werde dir berichten,wie es uns geschmeckt hat.
     
    #5
  6. 04.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pikanter Braten,

    Hallöchen Sonne4,

    Du kannst auch 4 Stunden auf HIGH stellen - muss dann erst um 8 Uhr den Crocky anstellen :p

    Liebe Grüße Andrea
     
    #6
  7. 05.01.07
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Pikanter Braten,

    Hallo,

    schmeckt man den Kümmel sehr stark durch? Mag nämlich normalerweise keinen Kümmel. Sollte ich ihn dann besser weglassen?
     
    #7
  8. 07.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pikanter Braten,

    Hallöchen Tanja,

    ich würde an Deiner Stelle einfach den Kümmel weglassen - so kannst Du sicher sein, dass es kein bisschen nach Kümmel schmeckt ;) - wäre doch schade, Du probierst es mit - stellst dann fest - es schmeckt Dir nicht...

    Liebe Grüße Andrea
     
    #8
  9. 08.01.07
    sansi
    Offline

    sansi

    AW: Pikanter Braten,

    Hallo Andrea,

    da hast du vollkommen Recht.
     
    #9
  10. 12.01.07
    hejula
    Offline

    hejula

    AW: Pikanter Braten,

    Hallo

    Habe den Braten heute auch nachgekocht. Aus Zeitmangel habe ich 4 Stunden Stufe HIGH gewählt. Habe die Sosse dann auch im TM püriert und gebunden.

    Das Ergebnis war gut!

    Liebe Grüße - anja
     
    #10
  11. 18.01.07
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pikanter Braten,

    Hallo Gisela!

    Dieses Rezept will ich wohl gerne mal für meinen Jüngsten machen, der ein absoluter Bratenfan ist (ach, was steige ich dann wieder in seiner Gunst...).

    Eine Frage hierzu noch: unter "dunklem Bier" verstehst Du da Malzbier, also eher die süße Richtung? Wir haben hier nämlich von unserer Brauerei auch ein Landbier, was dunkel ist, aber eher herb ist :confused:

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #11
  12. 20.01.07
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    AW: Pikanter Braten,

    Hallo Brigitte,
    es ist ganz normales dunkles Bier,kein Malzbier.Dunkles Bier schmeckt lieblicher als Helles.

    Es freut mich,dass Euch der Braten so gut schmeckt.
    Gruss Gisela
     
    #12
  13. 24.02.07
    Sonne4
    Offline

    Sonne4

    AW: Pikanter Braten,

    Hallo Gisela,
    muss mein Versprechen noch einlösen,und berichten wie der Braten geschmeckt hat.

    EINFACH LECKER!

    Ich habe für morgen meine Eltern eingeladen und kann nun määächtig angeben.:cool: Es gibt wieder DEIN Braten. =D Dazu gibt es Semmelknödel und handgeschabte Spätzle.
    Ach, wenn wir doch nur schon am Tisch sitzen würden....:rolleyes:

    Habe übrigens Andreas Rat befolgt und 4 Std. High gemacht.

    Ihr seid einfach Klasse!
     
    #13
  14. 24.12.07
    Bonny
    Offline

    Bonny

    AW: Pikanter Braten,

    Hallo Gisela,
    ich habe gerade dein Rezept mit Schweineschulter-Braten
    angesetzt,hoffe das es klappt da ich meinen ersten Braten
    im Slow-Cooker mache.
    Viele Grüße und ein schönes Weihnachtsfest
    wünscht Bonny :hello2:
     
    #14
  15. 20.01.08
    schnurzel71
    Offline

    schnurzel71

    AW: Pikanter Braten,

    Hallo =D

    Der Braten schmurgelt nun seit 12.00 Uhr in meinem Crocky. Gare in 4 Std. auf high, da es sonst zu spät werden würde. Habe mal ein Foto vom Rohzustand gemacht. Später gibt es noch einen Bericht wie es geschmeckt hat und hoffentlich auch Fotos vom fertigen Gericht =D=D[​IMG]

    LG schnurzel
     
    #15
  16. 02.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pikanter Braten,

    Hallo, liebe Gisela!

    Da mein bratenliebender Jüngster übers Wochenende wieder zu Besuch ist, habe ich heute Deinen pikanten Braten gemacht: Lecker, lecker, lecker! Und der Sohnemann (und wir auch) war begeistert.

    Zum Schmorgemüse habe ich noch Petersilienwurzel dazugegeben. Die Soße habe ich hinterher ebenfalls noch im TM püriert, und da ich in Ermangelung von dunklem Bier ein Pils genommen hatte, habe ich beim Pürieren noch 1 TL Zuckercouleur untergerührt. Ergab eine schöne Farbe.

    Danke für's gute Rezept!

    Liebe Grüße,
    Brigitte
     
    #16
  17. 18.10.08
    Carina
    Offline

    Carina

    Hallo Ihr Lieben - brauche Eure Hilfe !!!

    Bin gerade dabei, das Essen für meine Geburtstagsfete zu kochen. Hab mich für den pikanten Braten entschieden, allerdings mit 3 kg Fleich. Crocky ist bis oben hin voll. Hoffe, das geht trotzdem, hab nämlich noch nicht viel Erfahrung damit.

    Die normale Garzeit wären ja 8 Stunden low oder 4 Stunden high. Muss ich an der Zeit was verändern bei meiner Menge ?

    Viele Grüße


    Carina
     
    #17
  18. 19.10.08
    Pumuckl43
    Offline

    Pumuckl43

    Hallo Carina,

    klar bei soviel Fleisch mußt Du die Zeit erhöhen,ich würde 8 Std. low und 2 Stunden high stellen,aber vielleicht melden sich noch andere Hexen mit Tipps.

    Gruss Gisela
     
    #18
  19. 26.12.08
    Donnarosa
    Offline

    Donnarosa

    Hallo Pumuckl,

    bei uns gabs heut meinen 1. Braten im Crocky. hat uns sehr gut geschmeckt.
    Ich hab ihn auch 4 Std. auf high gegart und anschließend die Soße gebunden.
    Das Gemüse hab ich allerdings ganz gelassen.
    Es wird jetzt öfter Braten ohne den Backofen geben.;)
     
    #19
  20. 21.03.10
    GabiP
    Offline

    GabiP

    Hallo Gisela,
    wir hatten heute deinen leckeren Braten und er hat uns allen sehr gut geschmeckt! :p Habe ihn gestern schon im Morphy gemacht und heute aufgewärmt.Es gab Spätzle und Feldsalat dazu und alle waren begeistert! :rolleyes: Den gibts jetzt öfter! ;)

    LG Gabi :cool:
     
    #20

Diese Seite empfehlen