Pikanter Hähnchentopf - asiatisch angehaucht...

Dieses Thema im Forum "9in1-Multikocher: Rezepte mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Truse, 11.12.10.

  1. 11.12.10
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo miteinander,

    ich habe heute meinen StarChef zum ersten Mal ein Komplettgericht machen lassen - mir hat es super geschmeckt!


    Zutaten:
    • 600 g Hähnchenbrustfilet
    • 1 EL Mehl
    • etwas Butter
    • 2 Zwiebeln, gewürfelt
    • 1 Knoblauchzehe, zerdrückt
    • 2 rote Paprika, Streifen
    • 2 Möhren, Stifte
    • 3 Kartoffeln, Würfel
    • zum Würzen (je zwischen 1/2 und 1 TL, nach Geschmack): Kreuzkümmel, gem. Ingwer, geschr. Chilischoten, Kräutersalz, Instant-Gemüsebrühe, gem. Koriander
    • 300 ml Wasser
    • 1 EL Tomatenmark
    • 1 EL Sojasauce
    • 1 EL Austernsauce
    Zubereitung:
    • Hühnchen in mundgerechte Stücke schneiden, im Mehl wenden
    • Butter in StarChef auf Stufe Fleisch braten zerlassen (Programm abbrechen, wenn Butter heiß)
    • Fleisch dazu, Stufe Fleisch braten 15 - 20 min goldbraun braten, zwischendurch wenden
    • alle restlichen Zutaten dazu, umrühren, Stufe Eintopf 45 min (läuft eine Stunde, habe ich vorher abgebrochen, weil mir die Möhren noch zu fest waren) zwischendurch umrühren
    • dann noch 10 - 15 min Stufe Gemüse braten (bis Gemüse weich genug ist wie gewünscht), zwischendurch umrühren
    Guten Appetit!
     
    #1
  2. 12.12.10
    Bomberle
    Offline

    Bomberle

    Hallo Truse

    Das klingt aber lecker und wird in jedem Fall ausprobiert. Vielen Dank für das schöne Rezept.
     
    #2
  3. 12.12.10
    Finema
    Online

    Finema

    Hallo Sonja,

    ich war letztens zu so einem asiatischen Kochkurs und fand es total lecker. Habe mir schon ein paar asiatische Gewürze gekauft, aber noch nichts ausprobiert. Da werde ich mal Dein Gericht nachkochen.... Frasu mich schon drauf....
     
    #3
  4. 16.12.10
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Beate,

    na, dann bleibt das asitische Rezept ja vorerst vielleicht im Hunsrück... ;)
     
    #4
  5. 19.03.11
    Finema
    Online

    Finema

    Hallo Sonja,

    jetzt war mir Dein Rezept untergegangen. Gerade fiel mir ein - da war doch mal was asiatisches ;)

    Nun steht es auf dem Speiseplan für nächste Woche und die Zutaten auf dem Einkaufszettel.... Berichte dann....
     
    #5
  6. 20.03.11
    Truse
    Offline

    Truse

    Hallo Beate,

    viel Erfolg, warte mit Spannung auf Deinen Bericht...
     
    #6
  7. 20.03.11
    CarolaGisela
    Offline

    CarolaGisela

    Hallo Truse,
    das Gericht bleibt nicht im Hunsrück - es wird nächste Woche im Ländle probiert. Gewürze sind alle im haus und Dienstag und Donnerstag ist Markt. Da hol ich die alles was zu Geflügel zählt bei meinem Landwirt des Vertrauens. Freu mich auf das tolle asiatische Gericht. =D
     
    #7
  8. 20.03.11
    Mäxlesbella
    Offline

    Mäxlesbella

    Hallo Sonja,

    5 * * * * * für das tolle Gericht, welches ich heute ganz schnell gezaubert hab. (Übrigens auch im Ländle :hello2: an CarolaGisela)

    Hab Reisöl genommen und die Zeiten etwas gekürzt, war alles ganz schnell fertig und o-ber-lek-ker!

    Danke!
     
    #8
  9. 24.03.11
    Finema
    Online

    Finema

    Hallo Sonja,

    hatte aus Versehen Puten- statt Hähnchenbrust. War aber trotzdem sehr lecker. Ich hatte die Möhren mit angebraten. Außerdem habe ich noch Chow Mein Nudeln dazu gekocht. Hat uns sehr gut geschmeckt, wird es wieder geben - auch mal mit Hähnchenbrust.;)

    5 Sterne von mir!
     
    #9

Diese Seite empfehlen