Pikanter Ofenschlupfer

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von green-violet, 05.08.11.

  1. 05.08.11
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo,

    Pedi bat mich, mein Rezept für pikanten Ofenschlupfer einzustellen und hier ist es:

    Zutaten:

    5 altbackene Brötchen
    200g Gouda oder anderen Schnittkäse

    10 g Öl
    1 grosse Gemüsezwiebel
    175 g Räuchertofu,gewürfelt ( Nichtvegetarier können Schinkenspeck nehmen)

    3 Tomaten
    1 Bund Petersilie

    250 g Sahne
    130 g Milch
    3 Eier
    250g Quark (20% Fett)
    Salz Pfeffer

    Zubereitung:

    Die Brötchen in knapp 1 cm dicke Scheiben schneiden.
    Den Käse in den TM geben und "reiben" und umfüllen

    Die Zwiebel schälen und im TM klein schreddern.
    Das Öl und den Räuchertofu dazu geben und ......6 Min / Varomastufe /Sanftrührstufe

    Die Tomaten in Scheiben schneiden.
    Die Petersilie fein hacken.

    In eine gebutterte Aufflaufform abwechselnd Brötchen, Zwiebel-Tofu-Masse, Käse und Petersilie schichten.
    Mit dem Käse abschliessen.

    Die restlichen Zutaten im Thermomix verrühren und über den Ofenschlupfer gießen . Bei 200°C ca. 30Minuten im Ofen backen.

    Ich wünsche guten Appetit
     
    #1
  2. 05.08.11
    Pimboli
    Offline

    Pimboli

    Hallo green-violet,

    das wär ja mal was für mich (habs lieber Herzhaft statt Süss).

    Wieviele Mäuler werden denn da satt?
     
    #2
  3. 05.08.11
    green-violet
    Offline

    green-violet

    Hallo Pimboli,

    schön, daß Du mein Rezeptausprobieren möchtest.
    Das kommt natürlich auf den Hunger an. ;) Also für Erwachsene würde ich schon eine Menge von 1 1/2 bis 2 Brötchen pro Person rechnen. Ich mache immer noch einen frischen Salat dazu. Wenn Du fleissig Brötchen sammelst, kann man es auch in einer grossen Auflaufform als Partygericht herrichten.
    Wünsche Dir noch einen schönen Abend.
     
    #3

Diese Seite empfehlen