Pikanter Rotkohlsalat mit Feta

Dieses Thema im Forum "Salate: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von km62, 13.08.04.

  1. 13.08.04
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Guten Morgen,

    Ich bin sicher, dass der Sommer noch dauert, aber dann kommt sicher der Herbst. Und dann gibt es wieder Rotkraut auf dem Grünmarkt. Und dann wird es Zeit für

    Rotkraut-Rohkost

    2 ELPinienkerne
    -- bis 3
    200 g Feta
    175 ml Orangensaft
    3 EL Balsamico-Essig
    1 Pr Zucker
    Salz
    Pfeffer
    4 EL Olivenöl
    1 kl Rotkraut (=Rotkohl) -- ca. 750 g
    1 Karotte (=Möhre)
    1/2 Kopf Eisbergsalat
    3 EL Rosinen -- oder 4
    *Garnitur
    Majoran
    Orangenspalten

    Pinienkerne in einem Pfännchen ohne Fett goldbraun rösten.
    Käse würfeln.
    Orangensaft, Essig, Zucker, Salz und Pfeffer mit Öl 1 Min./Stufe 5 verschlagen. Umfüllen

    Kraut putzen, vierteln und waschen. Strunk herausschneiden. In Stücke teilen und in 2 Raten gemeinsam mit der geputzten Karotte wenige Sek./Stufe 3 raspeln. In eine große Schüssel umfüllen.
    Grünen Salat putzen, waschen und in Streifen schneiden und in die Schüssel geben.
    Gemüse und Marinade mischen. Käse, Pinienkerne und Rosinen unterheben. Ca. 30 Minuten ziehen lassen. Den Salat nochmals abschmecken und evtl. mit Majoran und Orangenspalten garnieren.
     
    #1
  2. 13.08.04
    Emilia
    Offline

    Emilia

    hallo Kurt,

    mit sowas kannst mich haben :wink:

    ich liebe Rohkost und mit ein bisserl Nusserln umso mehr.

    Danke für das schöne Rezept und die Kaloriofreundliche Schreibweise.

    Liebe Grüsse auch an Rotraud und Tasha

    Claudia
     
    #2

Diese Seite empfehlen