Pilz-Auflauf

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von nelja, 26.01.08.

  1. 26.01.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    Hallo!
    Heute gab es bei uns einen ganz leckeren Auflauf und so einfach!!!

    Backofen auf 200°C stellen
    Auflaufform einfetten
    400g Pilze (ich hatte Champignons) in Streifen schneiden und in die Auflaufform legen (geht auch im TM, aber so finde ich es schöner)

    100g milden Ziegenschnittkäse in Stücken 5sec Stufe 5, dann umfüllen
    3 Eier mit
    350ml Milch und
    Salz, Pfeffer, Muskatnuss 10sec, Stufe 8 verquirlen
    über die Pilze geben, dann den Käse darüber geben.
    30 min bei 200°C backen, fertig.

    Es war noch etwas flüssig, hat uns aber nicht gestört. Das Rezept reichte für zwei Personen.
    Ich kenne mich mit Pilzen gar nicht aus, die ersten hatte ich gewaschen, dann waren die so komisch glipschig, dann habe ich die restlichen nicht mehr gewaschen, sahen auch sauber aus. Ob das richtig war, weiß ich nicht, geschmeckt hat es auf jeden Fall :rolleyes:
     
    #1
  2. 26.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo Nelja,

    das hört sich ja lecker an und ist genau etwas für mich und meine Kinder während der Woche. Mein Mann kommt immer erst am Wochenende heim.

    Dein Pilzauflauf kommt nächste Woche auf den Tisch.

    Werde allerdings die doppelte Menge machen. Mein Sohn isst für zwei... :rolleyes:.

    Danke fürs Testen und Einstellen.
     
    #2
  3. 26.01.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo Martina!

    Dann wünsche ich euch guten Appetit!!!
    Würde mich freuen, zu hören, wie es euch geschmeckt hat.
    Du solltest auf jeden Fall die doppelte Menge nehmen, bei uns hat es gerade mal für zwei Personen gereicht.
    Ich habe eben mal etwas gesucht und hier gefunden, dass es richtig ist, die Pilze nicht zu waschen. Mein Vater hatte auch Brot dazu, damit konnte er die Flüssigkeit gut aufsaugen.
    Der Link ist übrigens sehr interessant, Shiitake-Pilze in Norddeutschland, wer kennt das schon... Müsste damit doch wohl auch gehen, oder?
     
    #3
  4. 26.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo Nelja,

    stimmt, die Champignons sollte man nicht waschen, sondern nur mit einem Küchentuch trocken abreiben. So mache ich es auch mit den selbst gesammelten Schwammerl hier im Bayer. Wald.

    Hast Du schon mal braune Champignon probiert? Die schmecken noch aromatischer als die weißen Champignon.

    Mit Shiitake-Pilzen hab ich noch nichts gekocht. Auch die Austern-Pilze sollen recht lecker sein. Werde mal beide testen. Danke für den Link.
     
    #4
  5. 26.01.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo!
    Sind das die Pilze, die im Supermarkt als "rose" bezeichnet werden? Die sahen schon etwas in bräunliche Richtung aus. Ganz ernst gemeint, also das sage ich nicht, weil die schon alt aussahen, sondern die sahen richtig toll aus und eben etwas braun. Das rose auf dem Schild hat mich dann etwas irritiert. Da die aber teurer waren, als die normalen, habe ich zum Austesten lieber die normalen, weißen Pilze genommen. Muss wohl öfter mal Pilze geben bei uns... Früher, als mein Bruder und ich noch klein waren, da sind wir selber sammeln gegangen auf den Kuhweiden hier in der Nähe. Leider sind da kaum noch Champignons.
     
    #5
  6. 26.01.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo Nelja,

    jetzt hast mich aber neugierig gemacht. Rose oder rosa Champignon hab ich hier noch nicht gelesen oder gesehen.

    Hab mal gegoogelt und das hier gefunden: Pilze

    Bei uns wachsen die Wiesen-Champignon auch, aber auch nicht mehr so wie früher. Leider kenne ich die nicht so gut, so dass ich die lieber nicht mitnehme.
     
    #6
  7. 26.01.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo!

    Dann war das wohl der Rosa Champignon, den ich im Supermarkt gesehen hatte. Ob e oder a am Ende, ist doch nicht so wichtig... :rolleyes:
    Die Pilze hatte ich vorgestern gekauft, heute waren sie in der Tüte dann auch schon etwas feucht. Daher mussten die ganz schnell weg... Gestern hatte ich drei Stück mit am Salat, das war auch sehr lecker, vor allem hat man (habe ich!) das nicht alle Tage.
     
    #7
  8. 26.01.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo Nelja

    könnte mir das Rezept auch mit Waldpilzen gut vorstellen , hab jede Menge in dem Gefrierschrank .
     
    #8
  9. 02.02.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo Nelja,

    gestern gab es Deinen Pilzauflauf.

    Habe ca. 800 g Champignon gehabt, je zur Hälfte weiße und braune.

    Die anderen Zutaten habe ich auch fast verdoppelt (nur 5 Eier, hab die L-Dinger vom Bauernhof). Es hat supergut geschmeckt und das gibts bestimmt wieder.

    Nur werde ich es in einer flacheren Auflaufform machen. Im 3-L-Ul*ra war es erst nach einer Stunde durch.

    Und die Schwammerl werde ich vorher im Topf anbraten, damit das Wasser verdampt. War ein bisschen viel Flüssigkeit.

    Hattest Du bei den frischen Champignon auch so viel Flüssigkeit in der Auflaufform? Die Eiermasse war nämlich schön gestockt.

    @Eva

    Probiere es mit Waldschwammerl. Das schmeckt bestimmt super.
     
    #9
  10. 02.02.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo Martina!

    Schön, dass es euch geschmeckt hat!
    Ja, es war noch etwas flüssig, hatte ich auch geschrieben, damit sich keiner wundert. Das ist eben so, wenn man frische Pilze verwendet. Das mit dem Anbraten ist eine gute Idee, werde ich mir merken.
     
    #10
  11. 17.02.08
    eva.katharina
    Offline

    eva.katharina Schätzchen

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo Nelja

    etwas abgewandelt hab ich heute Deinen Auflauf gemacht,hab die Waldpilze kurz gekocht und dann angebraten gewürzt habe ich mit Kräuter,Brühpulver,Salz,Pfeffer Eier und Milch reduziert mit Mozzarella überbacken , es hat uns gut geschmeckt .
    Vielen Dank für`s Rezept .
     
    #11
  12. 20.02.08
    schokoriegel
    Offline

    schokoriegel Inaktiv

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo,
    irgendwie habe ich noch probleme die rezepte zu finden. wo steht den jetzt das rezept vom pilz auflauf . ich sehe immer nur kommentare

    schokoriegel
     
    #12
  13. 20.02.08
    nelja
    Offline

    nelja Ziegenmama

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo Schokoriegel!

    Dein Beitrag war die Nummer 12, meine Antwort jetzt ist die 13. Nummer 1 ist dann das Rezept. Je nach Einstellung findest Du das ganz oben oder unten. Ich kann das schlecht erklären...
    Guck mal hier
     
    #13
  14. 20.02.08
    maleta
    Offline

    maleta

    AW: Pilz-Auflauf

    Hallo Nelja,

    Danke für das Rezept ist schon gespeichert!

    Wird die nächsten Tage gemacht wir LIEBEN ja Pilze!!!

    Grüßle
     
    #14

Diese Seite empfehlen