Pilz-Risotto al Roberto

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von Volvobiene, 14.07.06.

  1. 14.07.06
    Volvobiene
    Offline

    Volvobiene Inaktiv

    Hallo liebe Wunderkessler,

    hier kommt das Risotto-Rezept, dass mein Mann Robert gerne kocht und mir immer wieder gut schmeckt:

    Pilz-Risotto al Roberto (TM 21)

    300 g Champignons
    200 g Risottoreis (ersatzweise Milchreis)
    500 ml Gemüsebrühe
    50 g Butter
    1 kleine Zwiebel
    3 EL geriebener Parmesan (oder Greyezer Käse)
    1/8 l trockener Weißwein
    Salz und Pfeffer

    Zwiebel bei Stufe 5 auf das laufende Messer fallen lassen, Butter zufügen und glasig dünsten 2 Min/100 Grad/Stufe 1.
    Reis zugeben. Mit Wein und Brühe ablöschen und garen 25 Min/90 Grad/Stufe 1.
    Pilze in Scheiben schneiden und zusammen mit dem Käse 5 bis 10 Min vor Ende der Garzeit zugeben. Salzen und pfeffern.

    Falls die Brühe nicht ausreicht, kann das Risotto noch mit Wein aufgefüllt werden.

    Bon appetito!

    Viele Grüße,
    Elke
     
    #1
  2. 14.07.06
    Mo
    Offline

    Mo

    AW: Pilz-Risotto al Roberto

    Hallo Elke,
    so koche ich auch mein Pilzrisotto und alle finden es "oberlecker"! Ich kann das Rezept nur empfehlen.
    LG
    Mo
     
    #2
  3. 14.07.06
    Möhrchen
    Offline

    Möhrchen Moderator

    AW: Pilz-Risotto al Roberto

    Oh Elke,

    das klingt lecker!!
    Vielleicht kann ich meinen Mann auch mal dazu überreden, mir ein Risotto zu kochen;) !
    Zum Glück habe ich auch noch einen willigen Sohn, der gerne mit dem Mixi hantiert!

    Gruß

    Ute
     
    #3
  4. 14.07.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pilz-Risotto al Roberto

    Supi, das gibt es gleich!!!!
    Vielen Dank für das Rezept :p
    Liebe Grüße
     
    #4
  5. 19.04.08
    meggy27
    Offline

    meggy27

    AW: Pilz-Risotto al Roberto

    Hallo liebe Elke,
    Dein Risotto war einfach wunderbar!!!!!!
    Grüsschen meggy
     
    #5

Diese Seite empfehlen