Pilze im Glas

Dieses Thema im Forum "Beilagen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von lilo&stitch, 28.05.09.

  1. 28.05.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallöchen!

    Mega leckere Beilage und super zum Vorbereiten!

    Pilze im Glas (1 Glas = 1 Portion)

    Vorbereiten:
    100gr. Porree (Lauch), in feine Ringe schneiden
    400gr. braune Champignons, ohne Stiel, in dünne Scheiben

    in 4 Weckgläser (250ml) die Pilze, den Lauch und
    je Glas 1/2 TL getrockneten Thymian einschichten:

    [​IMG]

    Soße im TM:
    2 Knoblauchzehen
    1/2 TL Thymian, getrocknet
    5sek/St.5 zerkleinern, alles nach unten schieben
    250ml Cremefine z. kochen oder normale Sahne
    90gr. Weißwein, trocken
    1/2 TL Brühpulver
    Pfeffer
    1min/St.2 vermischen

    Soße gleichmäßig in den Gläsern verteilen!

    Gläßer mit Deckel u. Spange verschließen,(kühl stellen wenn man sie erst später braucht)
    [​IMG]

    Fettpfanne (Backblech mit Rand) mit 1200gr. Wasser füllen,
    Gläser hineinstellen (mittlere Schiene) u. jetzt erst den Ofen auf (:) 220° einschalten u. die Uhr auf 25min stellen (15min. aufheizen, 10min garen)

    Vorsichtig die Gläser öffnen u. mit Löffel im Glas servieren!

    [​IMG]

     
    #1
  2. 28.05.09
    Bettina
    Offline

    Bettina Bettina

    Hallo Tani!

    Das sieht aber seeeehhhhhr lecker aus, auch wenn ich noch nicht gefrühstückt habe:rolleyes:.
    Ich finde die Sachen im Glas sowieso immer ganz toll.
    Danke für`s Einstellen.

    Liebe Grüße von BETTINA:hello2:
     
    #2
  3. 28.05.09
    blonder-engel
    Offline

    blonder-engel think pink :-)

    woooooooow
    das siehr wirklich sehr sehr lecker aus, das ist eine ganz tolle Idee mit den Weckgläsern, echt prima.
    Sieht wunderbar aus.
     
    #3
  4. 28.05.09
    mausi_mirco
    Offline

    mausi_mirco

    Hallo Tani,
    wo hast Du nur die tollen Ideen her,
    ich bin immer wieder begeistert von Deinen Rezepten.
    ich fahre am Samstag in Urlaub sonst hätte ich das gleich gemacht
    aber wenn ich nach 4 Wochen wieder zurück bin
    werde ich das probieren.

    Danke für Deine tollen Rezepte
     
    #4
  5. 28.05.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hi,

    ein ähnliches Rezept ist in einer Zeitschrift (die direkt an der Supermarktkasse hängt) auch drin. Die stellen die Gläser einfach auf den Grill - genial, oder?

    Ich bin am überlegen, welches andere Gemüse ich verwende, ich hasse Pilze. Vielleicht Zuchinni oder sonst was weiches?
     
    #5
  6. 29.05.09
    lilo&stitch
    Offline

    lilo&stitch ohneTüten

    Hallo Tihv!

    Das mit dem Grill ist super aber halt Zeitlich eingeschränkt.
    Backofen geht das ganze Jahr! Könnten auf dem Grill, durch die plötzliche Hitze, die Gläser nicht auch springen??

     
    #6
  7. 29.05.09
    tihv
    Offline

    tihv

    Hi Tani,

    ich schau mal nochmal genau im Rezept nach und gebe dann Bescheid.
     
    #7

Diese Seite empfehlen