Pilzstrudel

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 28.10.06.

  1. 28.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    im TM 31 :)

    Der Strudel geht nicht gerade ruck zuck... schmeckt aber oooberlecker....:)

    :hello2:

    Für den Teig:
    300 Gramm Mehl
    3 Eßl. (Raps)Öl
    1 Prise Zucker
    1 Prise Salz
    1 Ei
    100 ml kaltes Wasser 2 Minuten/kneten, abgedeckt ruhen lassen

    ___________________________________________________

    50 Gramm Butter
    Weckmehl

    ___________________________________________________

    500 Gramm Kartoffeln ca. 25 Minuten kochen, pellen und heiß durch die Presse in eine große Schüssel drücken
    6 Scheiben Sandwich-Toasts oder
    8 normale Toasts - toasten, in Würfel schneiden, zu Pellkartoffeln dazu

    2 Bund Petersilie 2 Sekunden/Stufe 8
    zu Pellkartoffeln dazu, Topf muss nicht gesäubert werden

    2 Eier verkleppern, zugeben

    ____________________________________________________

    2 Zwiebeln
    4 Knoblauchzehen 1 Sekunde/Turbo
    1 Eßl. (Raps)Öl 5 Minuten/Va*oma/Stufe 1

    1000 Gramm Pilze
    Champignons, Pfifferlinge, Steinpilze
    erst eine Hälfte in den Topf 5 Sekunden/Stufe 6
    dann andere Hälfte dazu und mit Hilfe des Spatels die Pilze fein pürieren
    ca. 30 Sekunden/Stufe 6
    5 Minuten/Va*oma/Stufe 1/ohne Messbecher/evtl. mit Spatel helfen

    200 Gramm süße Sahne
    1 Teel. Senf
    1 Teel. Gemüsebrüheextrakt
    1 Eßl. Essig zugeben, 3 Minuten/Va*oma/Stufe 1/ohne Messbecher/Garkörbchen als Spritzschutz auf Deckel setzen

    Pilzmasse in Schüssel zu den Pellkartoffeln geben
    kräftig mit Salz und Pfeffer abschmecken
    auskühlen lassen

    _____________________________________________________

    Teig auf einem bemehlten Geschirrtuch ausrollen und hauchdünn "ausziehen"...;)
    Mit 2/3 der flüssigen Butter bepinseln
    mit ca. 2-3 handvoll Weckmehl bestreuen

    - Die Füllung darauf verteilen, Ränder frei lassen, Seitenränder einschlagen
    Backpapier am Ende des Handtuches parat legen
    - den Strudel mit Hilfe des Handtuches aufrollen und auf das Papier rollen lassen
    - mit der Rest-Butter bepinseln
    - Backpapier auf Backblech ziehen
    - Strudel im vorgeheizten Backofen bei 180°C 45 Minuten backen
    10 Minuten ausruhen lassen
    dann mit Salat genießen... :)

    [​IMG]

    - Gutes Gelingen -
    Gaby :sunny:
     
    #1
  2. 28.10.06
    Strudeltrudel
    Offline

    Strudeltrudel Inaktiv

    AW: Pilzstrudel

    hallo kegala,
    für dieses wunderbare Rezept vielen herzlichen Dank. Ich liebe Strudel (nomen est omen ;) ) in allen Variationen. Dieser ist eine willkommene Bereicherung meiner Sammlung.
    Liebe Grüße
    Trudi
     
    #2
  3. 28.10.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pilzstrudel

    Hallo liebe Trudi...

    Vielen Dank... [​IMG]

    das freut mich, dass ich Dir Strudelliebhaberin eine neue Variation anbieten konnte...

    Ich komme auch langsam ins Strudelfieber... Jahrelang habe ich mich nicht an den Teig getraut... dieser ist mein Zweiter in kurzer Zeit...
    weitere werden folgen... da bin ich mir sicher... [​IMG] ...[​IMG]

    lieber Gruß Gaby :sunny:
     
    #3

Diese Seite empfehlen