Pilzsuppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Huetti, 08.02.06.

  1. 08.02.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    An alle Suppenkasper ;),

    hier ein wirklich leckeres Rezeptchen...


    Pilzsuppe
    -------------

    500 g Champignons oder braune Egerlinge
    100 g durchwachsener Speck in Würfelchen
    1 mittelgroße Zwiebel
    250 g Kartoffeln
    1 Bund Petersilie grob gehackt
    2 EL Butter
    1/2 l Fleischbrühe
    1 Becher Sahne
    Salz, Pfeffer
    etwas getrockneten Thymian

    Pilze putzen und in feine Scheiben schneiden. Zwiebel auf Stufe 5 etwa 20 Sekunden zerkleinern, die Butter und den Speck in den TM geben und 3 Minuten/80°/Stufe 2 andünsten. Anschließend die Pilzscheiben dazugeben und weitere 5 Minuten/100°/Stufe 2 (Linkslauf) dünsten. Inzwischen die Kartoffeln waschen, schälen und in mundgerechte Stücke schneiden. Nach Ablauf der "Dünst"zeit die Kartoffeln in den TM geben und mit der Brühe aufgießen. Alles 30 Minuten/100°/Stufe 2 (Linkslauf) schmurkeln lassen. Dann die Sahne zugießen und mit Salz, Pfeffer und Thymian abschmecken. In die Teller geben und mit Petersilie bestreuen.

    Wer mag kann die Suppe auch auf Stufe 4/5 pürieren.

    Lasst es Euch schmecken! :tonqe:
     
    #1
  2. 09.02.06
    Steph
    Offline

    Steph Steph

    Hallo Hütti,
    schon beim Lesen vom Rezept wußte ich, wie lecker die Suppe schmeckt :wink: .
    Danke für´s Rezept
    Gruß Steph
     
    #2
  3. 10.02.06
    erika-hildegard
    Offline

    erika-hildegard Inaktiv

    Hallo liebe Suppenfreunde,
    was kann man anstelle von Speck nehmen? Bin nämlich Vegetarier und möchte trotzdem auf diese schöne Suppe nicht verzichten.
    Liebe Grüsse
    erika-hildegard
     
    #3
  4. 10.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo erika-hildegard,

    lass doch den Speck einfach weg :)

    Gruss,
    Elli :wink:
     
    #4
  5. 10.02.06
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo erika-hildegard,

    den Speck kannst Du gut mit http://www.lila-se.de/shop-d/unsersortiment/grundnahrungsmittel/salzgewuerze/fuchsrauchsalzoldhickory100gdose.html]Rauchsalz Old Hickory von "Fuchs"[/url] ersetzen. Auf der Suche nach einem Link für Dich bin ich unter anderem über ein Forum gestolpert, in welchem behauptet wurde, es sei Glutamat darin. Ich bin nun eben in die Küche gesaust und habe nachgesehen.

    Hier die Zutatenliste:

    Speisesalz, Trockenkaramelzuckersirup, Aroma (Rauch), Trennmittel, Siliciumdioxid.
    [Spuren: Weizen, Ei, Soja, Milch, Sellerie, Senf, Sesam]


    Als Beschreibung steht dort zu lesen:

    FUCHS Rauchsalz "Old Hickory" - für herzhaften Geschmack wie über der Holzkohleglut bereitet. Einfach Kurzgebratenes, Eintopfgerichte, Bratkartoffeln oder Brathähnchen mit Rauchsalz abschmecken.


    Dieses Salz eignet sich recht gut als Ersatz. Obwohl wir wirklich gerne auch stark gewürztes essen, würde ich empfehlen dieses Salz sparsam zu verwenden. Einziges Manko: es "duftet" enorm intensiv. :rolleyes: Wenn ich meinen Gewürzschrank öffne, dann ist das erste was ich wahrnehme. :-?
     
    #5
  6. 10.02.06
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo Erika =D
    ich könnte mir auch gut geräucherten Tofu anstatt Speck vorstellen. Vielleicht magst du das?

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #6
  7. 10.02.06
    Nordseekrabbe
    Offline

    Nordseekrabbe

    Hallo Erika Hildegard =D :p :lol:

    Ich würde statt Fleischbrühe selbstgemachte Gemüsebrühe nehmen, und die Idee von Marion mit den geräucherten Tofu probieren,oder
    den Tofu weglassen.Die Suppe schmeckt so bestimmt auch sehr gut.
    Liebe Grüße
    Birgit :blob6:
     
    #7
  8. 11.02.06
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Erika-Hildegard!

    Eine meiner Freundinnen ißt auch kein Fleisch. Sie hat die Speckwürfelchen einfach weggelassen und ist dennoch begeistert von der Suppe. Ich werde ihr allerdings mal Marions` Tipp mit dem Tofu geben ;) Hört sich auch sehr lecker (und dann auch noch gesund :finga: ) an!


    Bis bald!
     
    #8
  9. 25.11.08
    siebenstein
    Offline

    siebenstein

    Hallo Huetti!

    Nachdem ich heute auf Großeinkauf nach meinem Urlaub war, hatte ich einfach Lust auf Pilzsuppe. Habe Deine Suppe mit der Suchfunktion gefunden, und gleich im TM gekocht.
    War mega lecker, werd ich nun öfters machen!
    Gruß
    Siebenstein
     
    #9
  10. 15.12.08
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Siebenstein,

    ich freu mich, dass Dir die Suppe geschmeckt hat!!! Dank Dir für das Kompliment und für`s Hochschuppsen.... ich werde die Suppe auch mal wieder machen. Wir haben sie schon länger nicht mehr auf dem Tisch!;)
     
    #10
  11. 16.10.09
    maiya
    Offline

    maiya

    Hallo Huetti, :p

    ich habe heute deine Pilzsuppen im TM gekocht und ich muss sagen, sie hat uns sehr, sehr gut geschmeckt.
    Die wird es bei uns jetzt öfter geben, da wir sehr gerne Pilze essen.
    Ich habe sie genau so gekocht wie du, nur bin ich hin gegangen und habe noch etwas Steinpilzpulver das zu gegeben.

    :wav:
     
    #11
  12. 16.10.09
    Monale
    Offline

    Monale

    Anstatt des kleingewürfelten Specks, einfach Frühstücksspeck in Scheiben dazu geben. Wegen des Geschmacks fasst unerlässlich;). Die Scheiben kannst Du dann einfach entfernen. Meine Tochter ist auch Vegetarierin, da helfen nur solche Tricks =D
     
    #12
  13. 16.10.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Beate,

    vielen lieben Dank für das Lob! Sag nur, wo bekommt man Steinpilzpulver her? Das würde mich doch wirklich interessieren ;). Dank Dir schon mal für Deine Antwort.

    @ Simona
    Weiß Deine Tochter, dass Du diesen Trick anwendest? Ich weiß nicht, ob das meine Freundin (die Vegetarierin) machen würde. Aber ich persönlich finde diesen Tipp Gold wert *grins*.
     
    #13
  14. 04.11.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Liebe Hütti,
    gut, daß du den Satz noch geschrieben hast, sonst hätte ich das Rezept wahrscheinlich links liegen gelassen.
    Aber so -also püriert- freue ich mich schon aufs Ausprobieren.
     
    #14
  15. 04.11.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Vivian,

    *lach* da hab ich ja nochmal Glück gehabt ;).

    Ich selbst pürriere die Suppe immer und tu danach noch etwas Petersilie als Farbtupfer hinein (wenn die Suppe im Teller ist) und, wenn ich sie da habe, noch einen Klecks saure Sahne oder Creme Fraiche oder etwas geschlagene Sahne oder oder oder. Es sieht schöner aus - wie ich finde.

    Ich hoffe, sie schmeckt Dir gut!!! Berichtest Du bitte? Danke! ;)
     
    #15
  16. 04.11.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Ja, das mache ich gerne. Kann allerdings einige Tage dauern. Muß erst noch ein paar andere Lebensmittel aufbrauchen.
     
    #16
  17. 05.11.09
    maiya
    Offline

    maiya


    Hallo Huetti,

    ich habe das Steinpilz-Pulver (Bio) über e*ay gekauft.
    Hier ist der Link dazu:

    STEINPILZ PULVER frisch gemahlen ! BIO 100g 1.WAHL bei eBay.de: Pilze (endet 01.11.09 09:45:50 MEZ)
     
    #17
  18. 05.11.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    Hallo Vivian

    Danke!!! ;)

    @ Beate
    Vielen lieben Dank für den Link! :)
     
    #18
  19. 05.11.09
    vivian
    Offline

    vivian Scorpio-Lady

    Möchte mich auch für den Link bedanken, hab auch gleich zugeschlagen.
     
    #19
  20. 13.11.09
    Huetti
    Offline

    Huetti

    *lach*... ich bin noch etwas zögerlich ;)
     
    #20

Diese Seite empfehlen