Pistazien-Orangen-Suppe

Dieses Thema im Forum "Suppen: vegetarisch/vegan" wurde erstellt von wormel, 16.11.05.

  1. 16.11.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi,
    diese Suppe hab ich am Sonntag mal ausprobiert.Ich finde,sie passt gut zu Weihnachten.

    Pistazien-Orangen-Suppe

    150g geschälte Pistazien,
    3 Eßl.Olivenöl,
    1 Eßl.Mehl,
    750g Hühner-oder Gemüsebrühe,
    Salz,frisch gemahlener schwarzer Pfeffer,
    100g Orangensaft,
    1 Frühlingszwiebel

    Die Pistazien auf Stufe 10 fein mahlen.In einer trockenen Pfanne unter Rühren ca.3 Min.rösten.Wenn sich das Pistazienmehl leicht verfärbt und sein Aroma entfaltet in eine Schüssel umfüllen.
    Öl und Mehl bei 100°/Stufe 2 in 4-5 Minuten leicht bräunen lassen.Brühe zugießen und bei Stufe 6 verquirlen,dannbei Stufe 1 auf 100° erhitzen.

    Pistazien,Salz und Pfeffer zugeben und bei 90°/Stufe1 30 Minuten garen.
    Inzwischen die Frühlingszwiebel putzen,waschen und in ganz feine Streifen schneiden.
    Den Orangensaft unter die Suppe rühren,auf 4 Teller verteilen und die Zwiebelstreifen als Garnitur darüber streuen.
     
    #1
  2. 16.11.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Hallo Wormel,

    dein Rezept hört sich gut an, schmeckt die Suppe fruchtig oder süßlich?
     
    #2
  3. 16.11.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi,
    sie schmeckt fruchtig-würzig.Ich hatte Instant-Hühnerbrühe genommen und mit Salz und viiiiiiel Pfeffer abgeschmeckt.
     
    #3
  4. 16.11.05
    spaghettine
    Offline

    spaghettine Moderator

    Dann werde ich sie auch bald probieren.
     
    #4
  5. 17.11.05
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Hallo Wormel,

    Deine Suppe hoert sich lecker an. Nimmst Du frisch gepressten O-Saft?

    Gruss,
    Elli :wink:
     
    #5
  6. 17.11.05
    wormel
    Offline

    wormel

    Hi Tebasile,
    ich hatte O-Saft aus der Flasche.
    Aber frischgepresster kann nicht schaden :wink:
     
    #6

Diese Seite empfehlen