Pistazienbrot

Dieses Thema im Forum "Backen: Brot" wurde erstellt von WK-Rezeptetopf, 18.02.10.

  1. 18.02.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    habe ein Pistazienbrot ausprobiert, und möchte es nun gerne einstellen.

    Pistazienbrot

    100 gr Roggen 1 Min Stufe 10 - umfüllen

    230 gr Wasser
    1/2 Hefe
    50 gr Naturjoghurt 3 Min 37°

    300 gr Mehl 405
    gem. Roggen
    1 EL Balsamicoessig
    1 TL Brotback
    2 TL Salz 3 Min Knetstufe

    im TM ruhen lassen, bis er zum Deckelloch rausschaut

    100 gr Pistazien dazu 15 Sek Knetstufe

    in die TPC Kastenform umfüllen und bis der Ofen aufgeheizt ist noch an einem warmen Ort gehen lassen.


    Backofen auf 250° aufheizen
    TPC Kastenform auf die unterste Schiene einschieben
    20 Min bei 250° und runterschalten auf 180°
    20 Min bei 180° backen

    Klopfprobe machen
     
    #1
  2. 18.02.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Hallo Zuckerpuppe,

    passt die Teigmenge auch für die 4-er PC Form?
    Oder ist die Menge zuviel?
     
    #2
  3. 18.02.10
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    Viererform

    Hallo mix it,
    die Teigmenge passt auch in die Viererform.!
    Da kannst Du in jedes Teil eine andere Variante machen. Ich gebe zum Beispiel nach dem Einpinseln in jede Kule etwas andere Körner (Mohn, Haferflocken, Seesam, Leinsamen ) dann den Teig. Du kannst aber auch die Nüsse verschieden nehmen. Ist nur in diesem Fall etwas schwieriger, da der Teig sehr weich ist. Hab aber einfach dann keine Nüsse untergeknetet, sondern verschiedene Nüsse in den fertigen Teig gesteckt. Ich hoffe, dass ich mich verständlich ausgedrückt habe
     
    #3
  4. 19.02.10
    mix it
    Offline

    mix it

    Danke für die Information!

    Hallo Zuckerpuppe,
    prima, dann werde ich mal wieder kleine Brote backen ! =D
     
    #4

Diese Seite empfehlen