Pistazienplätzchen

Dieses Thema im Forum "Backen: Süße Sachen" wurde erstellt von SAMBI, 30.11.08.

  1. 30.11.08
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    Werte Bäckerinnen und Bäcker im WK!
    Anstatt einen Weihnachtsmarktbummel zu machen habe ich "Plätzkes" gebacken:
    100 g Puderzucker
    200 g Butter
    250 g Mehl
    100 g Pistazienkerne
    1 Ei Gr. M
    1 Pr. Salz

    Pistazien im Mixtopf ca. 2 x 2 sec. auf Stufe 10 ganz fein gemahlen.- Dann alle anderen Zutaten hinzu, 40 sec. Stufe 5 mittels Spatel verarbeiten. Den Teig in 4 gleiche Teile zu Rollen geformt, in Frischhaltefolie gewickelt und 2 Std. im Kühlschrank ruhen lassen.- Anschließend in ca, 5 mm dicke Scheiben schneiden, aufs Backpapier belegte Blech setzen, bei 190 Grad (Umluft) ca. 9 bis 10 Min. backen.- Ich habe nach dem Erkalten noch restliche Couverture "überkleckselt" und mit gehackten Pistazienkernen bestreut. Bitte nicht vergessen, den Backofen vorzuheizen!!! Es ergeben so zwischen 70 und 8o Stücke.
    Und die schmecken . . . meint . . .
     
    #1
  2. 01.12.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Sambi,
    ohh, die Pistazienplätzchen hören sich ja lecker an....:):)!!! Werden die auch schön grün?? Bald werde ich meine Weihnachtsplätzchenbackerei anfangen, diese hier werden dabei sein.;)
    Vielen Dank und einen schönen Tag :rolleyes:heute,
     
    #2
  3. 14.12.08
    Zimba
    Offline

    Zimba *

    Hallo Sambi,
    vorige Tage habe ich Deine Pistazienplätzchen:p gebacken! Die sind ja sowas von lecker, kann ich nur empfehlen:rolleyes:;):p=D:) und verleihe Dir alle Sternchen!!!!
    Viele Grüße,
     
    #3
  4. 15.12.08
    SAMBI
    Offline

    SAMBI

    =D=D=D
    Hi Zimba!
    Habe mich über Dein Lob gefreut und über die "Sternchen" noch mehr! - DANKESCHÖN !!!
    =D=D=D
    Wünsche Dir noch einen angenehmen Wochenverlauf mit lb. Grüßen .
     
    #4

Diese Seite empfehlen