Pizza Express Teig wird nicht wirklich braun aber gut ?

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Fragen und Hilfe" wurde erstellt von danielsan, 23.10.10.

  1. 23.10.10
    danielsan
    Offline

    danielsan Inaktiv

    Hallo,

    habe heute die ersten Pizzen zubereitet mit dem schwarzen Pizzaöfchen Pizza Express von Amazon. Hat am Anfangt ganz kurz gequalmt, weiss auch nicht warum, jetzt gehts. Siehr cht unbedingt hochwertig aus, made in China. Die Holzspachteln haben sich wie eine Banane verformt, ist alles ziemlich billig gemacht aber macht ja nix. Ich Habe das Gerät 15 Minuten auf Stufe 1 heizen lassen bei geschlossenem Deckel. Danach die Pizza rein und auf Stufe 2,8 gestellt, nach 6 Minuten war der Teig noxh ziemlich hell aber eigentlich schon fest, hat auch sehr gut geschmeckt. Ich wundere mich nur weil da Stand 4 -5 Minuten? Habe das Gefühl es wird nicht heiss genug, vielleicht teste ich mal Stufe 3.

    Habe alles nach dem bekannten Napoli Pizza Rezept gemacht, also etwa 500g Typ 00 Mehl auf 250ml Wasser und 8g frische Hefe und ein Tag im Kühlschrank reifen lassen, danach nochmal 2 Stunden unter einem Tuch. Was mir aufgefallen ist 200g reichen nie und nimmer für eine normale Pizza mit 30cm, ich kam nur auf etwa 20 :) und der Teig war so dünn dass ich ein Loch flicken musste einmal. Überall lese ich von 150g Pizzen, wie soll das gegen? Ich denke mit 300g gäbe es eine 30cm Pizza. Wie macht ihr es?

    Die Spachteln sind leider verbogen, ich bekomme denn super dünnen Teig gar nicht auf die Spachtel ohne dass er sich wieder zusammen schiebt oder reisst, deswegen habe ich den Teig erst auf den beiden Spachteln belegt. Also hat alles super geschmeckt nur minimal bräuner der Optik wegen vielleicht oder ist es nicht möglich?
     
    #1

Diese Seite empfehlen