Pizza mit Kühlschrank-Belag

Dieses Thema im Forum "Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Edelmix, 05.11.06.

  1. 05.11.06
    Edelmix
    Offline

    Edelmix Edelmix

    Hallo ihr Lieben
    Bei uns gibt es nur noch Pizza mit Belag der "Freischnauze"aus dem Kühlschrank
    kreiert wird.

    Pizzateig kennt ihr wahrscheinlich alle:
    170 g Wasser lauwarm
    1/2 Würfel Hefe
    1 Prise Zucker
    25 g Olivenöl
    350 g Mehl
    1 TL Salz
    2min./Teigstufe
    Ausrollen und auf´s Blech
    30 min. gehen lassen bei 50° im Ofen
    Mit dem Belag dann 25 min. bei 200° backen.

    Der Belag:
    Wie immer natürlich erst die Tomatensoße.
    Dann.......
    Reste der Spaghetti mit dem Rest Gehacktesoße oder eine übriggebliebene Frikadelle sammt Tomatensoße oder Tomatenmark in den Mixtopf kurz/st.3-4 ,Käse drüber fertig.
    Oder, 2-3 Scheiben Kochschinken,Salami,Paprika
    2-3 sek./st.3 evtl. Champions Käse drüber fertig.
    Oder Rest Bruschetta mit Salami, Paprika,Morzarella
    2-3sek./st.3 fertig.
    Oder 2 Frikadellen ,Bruschetta,verschiedene Käsesorten
    2-3sek./st.3 fertig.
    Oder Kochschinken,Ananas 2-3sek/st.3 Käse drüber fertig.
    UND SO WIERTER

    Solltet ihr mal testen.
    Guten Appetit

    Grüße Edelmix
     
    #1

Diese Seite empfehlen