Frage - Pizza- oder Brotbackstein

Dieses Thema im Forum "Backen: Fragen und Hilfe" wurde erstellt von Lunastern, 30.03.08.

  1. 30.03.08
    Lunastern
    Offline

    Lunastern Inaktiv

    Hallo Ihr Lieben,

    ich bin total Ratlos!
    Ich backe schon seit einiger Zeit meine Brote selber, habe aber im Ergebnis oft sehr unterschiedliche Resultate!
    Habe jetzt überlegt, mir einen Back- oder Pizzastein zu kaufen!
    Nun meine Fragen: Wonach muss ich da schaun?
    Gibt es da große unterschiede?
    Könnte mir einer einen empfehlen?
    Ich wäre froh, wenn mir da jemand weiter helfen kann!
     
    #1
  2. 30.03.08
    -Heike-
    Offline

    -Heike-

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Lunastern,

    bist Du diese Seiten schon gelesen? Ich finde diese Themen sehr informativ.
     
    #2
  3. 30.03.08
    Deira217
    Offline

    Deira217

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo,

    nach langem Hin und Her hab ich auch beschlossen, Brot mit Stein zu backen. Hab mich mit "Hedymaus" in Verbindung gesetzt - hier im Forum. Sie hat mir ganz geduldig per Email meine Fragen beantwortet und ich hab dann bei ihr bestellt. Der Stein kam gestern per Hermes bei mir an, bis jetzt kann ich sagen, dass es gut geklappt hat. Ich hab gestern nen Nusszopf drauf gebacken und heut ein Mischbrot. Mehr hab ich noch net ausprobiert, aber es ist easy.

    Viele Grüße

    Petra
     
    #3
  4. 30.03.08
    flinkeMaus
    Offline

    flinkeMaus

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Kerstin,
    ich habe auch seit gestern meinen Stein von Heddymaus bekommen. Habe heute ein Brot gebacken, war total lecker. Mehr habe ich auch noch nicht ausprobiert, wie gesagt habe den Stein erst gestern Nachmittag bekommen. Hedymaus kann dir auf all deine Fragen Antworten geben.
     
    #4
  5. 30.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Kerstin,

    es gibt nicht so viele Unterschiede in diesem Bereich.

    Zuerst mal fallen sie unter den Begriff "Brotbacksteine oder Pizzasteine".
    Unsere Brotbacksteine von "The Pampered Chef" sind aus bleifreiem, hochgebrannten (1093°C), hellen Ton hergestellt.

    Sie sind dünn (1cm Stärke), leicht (etwa 2,5 kg) und das Besondere, man muß sie nicht vorheizen.

    Dann gibt es noch Lavatonsteine (findest du auch einen Beitrag hier im Forum)
    und die Cordierit Steine, hier ein link:Pizzaofen mit Steinbackflaeche, heisser Stein, Grillsteine, Brotbacksteine, Pizzasteine und mehr

    Da ich Beraterin dieser Firma bin, kann ich dir natürlich diese Brotbacksteine sehr empfehlen.
    Hier kannst du mal schauen:
    http://www.thepamperedchef.com/image...re08_de_de.pdf
     
    #5
  6. 30.03.08
    Sternenhexe
    Offline

    Sternenhexe

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Kerstin,
    ich habe mir vor ein paar Jahren einen Backstein gekauft und muss sagen, dass ich nicht wirklich zufrieden bin. Leider weiss ich gar nicht mehr, wie das Ding heisst. Steht jedenfalls nirgendwo drauf. Aber ich würde das viele Geld dafür nicht mehr ausgeben. Bin deshalb nicht zufrieden, weil mein Brot von unten her nicht knusprig ist, sondern eher weich. Das hätte ich einfach anders erwartet.

    Bestimmt gibt es Qualitätsunterschiede. Informiere Dich ganz genau, bevor Du Dich entscheidest. Aber das tust Du ja bereits.
     
    #6
  7. 30.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Dagmar,

    solltest du den Stein von Pampered Chef haben, würdest du es unter dem Stein lesen können.

    Es gibt leider viele No-Name Backsteine, die ihren Zweck leider nicht erfüllen.

    Unsere Firma gibt 3 Jahre Garantie bei Bruch oder "Nichtgefallen", und eine
    ausführliche Gebrauchsanweisung dazu.

    Vielleicht hattest du deinen Stein nicht auf der untersten Stufe, denn ich finde es schade, das du mit deinem Stein nicht zurecht kommst.
     
    #7
  8. 30.03.08
    uschihexe
    Offline

    uschihexe Die mit dem TM kocht

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Ulrike,

    ich habe gelesen euer Stein wird nicht vorher aufgeheizt. Was ist dann der Vorteil. Kann man vorher auch den Ofen ausschalten und so Strom sparen??
    Kämpfe schon lange mit mir und noch keine Entscheidung gefällt. Kann ich auch Brot in der Form darauf backen.
     
    #8
  9. 30.03.08
    schlabbi
    Offline

    schlabbi

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Kerstin!

    Da ich auch Beraterin von Pamperedchef bin,kann ich nur die Zufriedenheit meiner Kunden weitergeben.Bisher hab ich noch keinen Stein zurückbekommen und nur positive Rückmeldungen erhalten.
    Ich selber benutze verschieden Steine für alle möglichen Gerichte.
    Wenn Du noch mehr Infos und Tipps brauchst,stehen Dir die Beraterinen ( kargu56,schlabbi,uschimama und hedymaus) jederzeit zur Verfügung. Wende Dich bitte an die Administratoren unter: info@wunderkessel.de diese vermitteln die Kundenanfragen weiter.

    LG
    Sigrid
     
    #9
  10. 30.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Uschihexe,

    der Vorteil des nicht Aufheizens ist zum einen, das du Pizza, Flammkuchen, Quiche nicht auf den vorgeheizten Stein bugsieren mußt, was bei manchen Sachen ja ganz schön schwierig werden kann.;)

    Du kannst also alles in Ruhe auf dem kalten Stein vorbereiten.
    Dabei brauchst du natürlich auch weniger Vorheizenergie.

    Das zweite: Das frühe Ausschalten des Ofens ist sicher eine Erfahrungssache, die jeder selber ausprobieren sollte, da jeder Backofen anders ist.
    Hier ein Auszug aus der Gebrauchsanweisung:

    ""Benutzen Sie beim Backen mit Stoneware dieselben Backzeiten und –temperaturen wie bei anderen Backformen. Die einzige Ausnahme bilden Speisen, die eine Backzeit unter 12 Minuten benötigen.
    Diese Speisen müssen gegebenenfalls länger backen.""

    Der Unterschied vom Backblech zum Stein ist aber das Ergebnis.
    Auf dem Stein wird alles knuspriger und schöner gebacken, wenn auch vielleicht bei gleicher Zeit.
     
    #10
  11. 31.03.08
    Mosel52
    Offline

    Mosel52

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Hedymaus,
    die erste Pizza kann man auf dem kalten Stein gut vorbereiten, aber wie funktioniert es dann mit der zweiten Pizza und weiteren. Muss man dann den heißen Stein aus dem Backofen nehmen?
    Läuft das Brot nicht auseinander, wenn es auf den kalten Stein kommt?

    Viele Grüße
    mosel52
     
    #11
  12. 31.03.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Mosel52,

    wenn ich überhaupt eine zweite Pizza mache (bei uns reicht meistens eine, weil nicht alle Pizza essen), dann bereite ich sie auf einen großen Brett von T*pper auf Backpapier vor. Und wenn die eine fertig ist, ziehe ich die nächste mit dem Papier auf den heißen Stein. Das klappt einwandfrei.

    Da ich sehr viel freigeschobene Brote backe, ist die Konsistenz des Teiges so, das nichts auseinander läuft, nicht auf dem heißen und auch nicht auf dem kalten Stein. Im Gegenteil, der Teig geht wunderbar in die Höhe, nicht in die Breite=D
     
    #12
  13. 01.04.08
    Lunastern
    Offline

    Lunastern Inaktiv

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo alle zusammen,

    ich bin begeistert von den zahlreichen Antworten die ich bekommen habe!
    Da ich am WE leider krank war, (Ich bin immer noch nicht ganz fit)werde ich mich heute durcharbeiten und mich dann noch einmal melden!
    Erst mal vielen Dank.
    Eine Frage, die mir sofort einviel, ist: Was kostet so ein Stein?

    Also dann :wave: bis später und
     
    #13
  14. 01.04.08
    schlabbi
    Offline

    schlabbi

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Kerstin!

    Der rechteckige Stein,der meist zum Brotbacken und für Pizza verwendet wird (38x30cm) kostet 39,50 Euro.


    LG
    Sigrid
     
    #14
  15. 01.04.08
    kargu56
    Offline

    kargu56

    #15
  16. 06.04.08
    Lunastern
    Offline

    Lunastern Inaktiv

    Hallo alle zusammen,

    puh..., ich habe es geschafft und mich durch einige Beiträge hier im Forum durchgearbeitet!
    Mein Entschluss steht fest, ich brauche so einen Stein!!!!!...:thumbleft:
    Nun aber mein nächstes Problem!
    Welche Größe brauche ich???
    Ich werde den Stein überwiegend zum Brot- und Pizzabacken verwenden!
    Welchen würdet Ihr da empfehlen!

    Hallo nochmal,

    sorry Sigrid ;) , bin im nachhinein die Beiträge hier noch einmal durchgegangen und habe gesehen,
    das meine Frage eigentlich schon beantwortet ist!
     
    #16
  17. 06.04.08
    WK-Rezeptetopf
    Offline

    WK-Rezeptetopf Beiträge ehemaliger Benutzer/innen

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Kerstin,

    die Meisten hier im Forum fangen mit dem "Backing Stone rechteckig" an.
    Zum einen paßt er in jeden handelsüblichen Backofen, zum anderen reicht er zum Brot-und Pizza backen völlig aus.
    Ich bin mit diesem Stein auch als Erstes angefangen.
     
    #17
  18. 06.04.08
    Lunastern
    Offline

    Lunastern Inaktiv

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo nochmal,

    ich habe da noch einmal eine kleine (blöde) Frage!
    Der nächste Schritt wäre ja nun, mich mit den Admins in Verbindung zu setzen!
    "-leise flüsternd-" Wie :scratch: mach ich das?
    Kann mir da jemand helfen?
     
    #18
  19. 06.04.08
    kargu56
    Offline

    kargu56

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo Kerstin,
    schreib einfach eine email an info@wunderkessel.de oder eine PN an Mella.
     
    #19
  20. 16.04.08
    Lunastern
    Offline

    Lunastern Inaktiv

    AW: Pizza- oder Brotbackstein

    Hallo alle zusammen,

    nachdem ich mich jetzt eingehend mit dem Bakstein beschäfftigt habe, ist er nun bestellt :p !
    Jetzt bin ich richtig gespannt darauf und freue mich ihn hoffentlich bald aus zu probieren ;) und die ganzen Tipps, die ich bekommen habe, selber zu testen!
    Ich werde dann von meinen Erfahrungen berichten.
    Also noch mal vielen Dank für die tollen Infos eurerseits!
     
    #20
: backstein

Diese Seite empfehlen