Pizza - Öl

Dieses Thema im Forum "Chutneys, Relishes, Ketchup, Senf und Co." wurde erstellt von cappi, 19.04.04.

  1. 19.04.04
    cappi
    Offline

    cappi

    Hallo ,
    habe gestern wieder mal in Zeitungen gestöbert und dabei dieses Rezept gefunden
    Leider nicht im TM machbar , aber für alle die Pizza mögen oder zu Pasta :

    Pizza - Öl
    2 Tymianzweige
    1 Handvoll Chilischoten
    1/2 l Olivenöl oder Traubenkernöl
    Tymian und Chilischoten waschen und in eine saubere Flasche füllen
    Mit dem Olivenöl übergießen und gut verschlossen ca 3 Wochen an einem hellen Ort ziehen lassen
    Das aromatisierte Öl abseihen und im Kühlschrank aufbewahren

    Das Öl ist durch die Schoten scharf und sollte vorsichtig verwendet werden !!!
    Wer das ganze nicht so scharf mag sollte daher die Schoten weglassen.
    Pro 300 ml Öl werden 2 - 3 Kräuterzweige oder 1 bis 2 EL Kräuter gerechnet

    Liebe Grüße
    Erika
     
    #1
  2. 19.04.04
    Reximama
    Offline

    Reximama Lebenslängliche Sterneköchin

    Hallo Erika,
    hört sich super an, ich würde sogar noch 1-2 Knoblauchzehen mit rein tun.
    Allerdings würde ich Olivenöl NICHT im Kühlschrank aufbewahren, sondern in einer dunklen Flasche. Olivenöl flockt, wenn es zu kühl steht.
    Ist zwar nicht unbedingt tragisch, weil sich die Flockung wieder legt, wenn es bei Zimmertemperatur steht. Aber man kann es nicht mehr so feinflüssig ausgießen ...
     
    #2
  3. 19.04.04
    km62
    Offline

    km62 Campingkocher

    Hi Cappi und Elke,

    Ich bringe mir dieses Zeug aus Italien mit. Dort kaufe ich 'Olio e Pepeoncino' und komme damit endlos aus, weil vor lauter Schärfe einige Tropfen auf der Pizzaschnitte genügen und meine liebe Frau diese Dinger ohnehin nicht mag.

    Zwischendurch hole ich mir für eine scharfe Pfefferonisauce den einen oder anderen Pfefferoni aus der Flasche. (Pfefferoni heißen bei uns die scharfen Peperoni oder Chilischoten).

    Das gekaufte Öl enthält keinen Thymian, ein Grund mehr diese delikate Würze selbst herzustellen.
     
    #3

Diese Seite empfehlen