Pizza-Pfannkuchen - superlecker

Dieses Thema im Forum "Hauptgerichte: mit Fleisch" wurde erstellt von Tara, 19.06.11.

  1. 19.06.11
    Tara
    Offline

    Tara

    Hier ein Rezept für Pizzapfannkuchen, das meiner ganzen Familie schmeckt und mal was anderes ist.

    150 g Milch
    3 Eier
    100 g Mehl
    1 Prise Salz....... 30 Sek./Stufe 4

    400 g frische Champignons (oder 1 kl. Dose)
    125 g Mozzarella
    3 Scheiben gekochter Schinken oder Salami...... kleinschneiden

    150 ml passierte Tomaten............ mit Salz und Pfeffer würzen

    1 EL Öl in der Pfanne erhitzen, 1/3 des Teiges hineingeben und ca. 2-3 Min. ausbacken,
    dann den Pfannkuchen wenden und die Pfanne vom Herd nehmen.
    Nun 50 ml (ca. 4-5 EL) Tomatensauce auf den Teig geben.
    Jeweils 1/3 Champignons, Schinken/Salami und Mozzarella darauf verteilen und mit Pizzagewürz bestreuen.
    Nochmals ca. 5 Min. zugedeckt bei schwacher Hitze backen.
    Mit dem restlichen Teig und den Zutaten genau so verfahren (die Menge ergibt also drei Pfannkuchen).

    Die Pfannkuchen jeweils in Achtel schneiden und sofort servieren. Schmeckt superlecker!
     
    #1
  2. 19.06.11
    bittersweet
    Offline

    bittersweet "Reiskorn"

    Hallo Tara,

    das klingt ja mal echt anders....
    Hätte da jedoch eine kleine Rückfrage aus praktisch und zeitlichen Gründen; hast Du das Fertigbacken schonmal im Backofen gemacht, oder könnte es dann evtl. zu trocken werden??
    Bei 4-5 Personen hätte ich echt ein zeitliches Problem.


    Liebe Grüße, Kirsten
     
    #2
  3. 19.06.11
    TrauBe100
    Offline

    TrauBe100

    Hallo Tara,

    danke für das Rezept. Das klingt ganz so, als ob es meinen Söhnen auch schmecken könnte. Wird daher baldmöglichst nachgezaubert.
    Mich würde dieselbe Frage wie Kirsten interessieren, da ich mit drei Pfannkuchen mengenmäßig auch auf keinen Fall hinkommen werde.
     
    #3
  4. 20.06.11
    Tara
    Offline

    Tara

    Huhu! Nein, im Backofen habe ich das Rezept noch nie ausprobiert, aber ich könnte mir vorstellen dass das funktioniert. Ich würde dann die doppelte Menge für ein Blech nehmen und evtl. den Pfannkuchen mit Alufolie abdecken, damit nix austrocknet. Oder was meint ihr?
     
    #4
  5. 21.06.11
    Thermonixe***
    Offline

    Thermonixe***

    Hallo,

    ich mache immer so ein ähnliches Rezept. Bei mir wird der Pfannkuchen von einer Seite fertiggebacken, dann umgedreht und mit Schinken, Tomaten, Käse und Salz, Pfeffer gewürzt belegt). Die andere Seite bäckt derweil fertig (aber nur zur Hälfte belegen und dann zusammenklappen).
    Schmeckt supi und kommt genial an.

    Tara deine Variante werde ich auch mal probieren!
     
    #5

Diese Seite empfehlen