Pizza

Dieses Thema im Forum "Pizzaofen (Alfredo): Rezepte" wurde erstellt von betsy1952, 17.08.14.

  1. 17.08.14
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo Ihr Lieben,

    backt Ihr noch Pizza im Alfredo? Welche ist Eurer Lieblingsteig?

    Liebe Grüße Betsy
     
    #1
  2. 17.08.14
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    #2
    betsy1952 gefällt das.
  3. 18.08.14
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hallo Betsy,

    ja - mindestens 2x im Monat! Mein Lieblingsteigrezept ist immer noch das, welches dem Alfredo beiliegt. Ich mache aber immer die doppelte Menge (doppeltes Rezept = 600 g normales Mehl /evtl. 100 g durch Dinkelmehl ersetzen/, ca. 340-350 g Wasser, 1 Würfel Hefe, 1 geh. EL Salz, 10-20 g Olivenöl). Dazu habe ich immer unsere Lieblingstomatensoße im Vorrat.

    Lieblingsbelag vegetarisch: mit selbstgemachter Antipasti, Artischocken, Oliven, Pepperoni
    Lieblingsbelag der Kids: Schinken, Salami, milde Pepperoni (manchmal auch noch Oliven und Artischocken)
    und natürlich Käse

    Besonders beliebt bei uns: Die fertige Pizza mit Ruccola bestreut servieren.

    LG
    Pebbels
     
    #3
    betsy1952 gefällt das.
  4. 18.08.14
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo Ihr Lieben,


    vielen Dank für die Tipps. Habe Probleme die Pizza in Alfredo zu bekommen. Nehmt ihr Backpapier dafür oder einfach so auf den Stein? Das Rezept vom Alfredo habe ich leider nicht! Backt ihr mit "normalen" Mehl oder Pizzamehl?

    Liebe Grüße betsy
     
    #4
  5. 18.08.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo betsy,,

    dieser Pizzateig ist auch superlecker.

    War bei Deinem Alfredo kein Pizzaschieber dabei?

    Du kannst Backfolien in entsprechender Größe zuschneiden und die Pizza damit einschiessen oder du bestreust den Schieber mit Hartweizengrieß.
     
    #5
    betsy1952 gefällt das.
  6. 18.08.14
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo sansi,

    vielen Dank für Deine Antwort. Leider war kein Schieber dabei!

    Viele Grüße betsy
     
    #6
  7. 18.08.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo betsy,

    die kann man auch leicht selber machen. Im Baumarkt DSerrholz holen (kostet nicht viel), mit der Stichsäge rund aussägen (Griff nicht vergessen) und die Kanten mit Schmirgelpapier glatt schmirgeln. Der dem Alfredo beiliegende ist 2 teilig. Rund und dann zur Hälfte durchgeschnitten. Finde ich allerdings nicht so praktisch wie einen mit Griff.
     
    #7
    betsy1952 gefällt das.
  8. 18.08.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Oder den hier. Bei dem Preis lohnt sich das selber machen gar nicht.
     
    #8
    betsy1952 gefällt das.
  9. 18.08.14
    pebbels
    Online

    pebbels Sponsor

    Hi Betsy,

    oben habe ich Dir das Rezept (in doppelter Menge) notiert - ich nehme 405er Mehl, 550er Mehl, Weizendunst (was grad da ist) - manchmal mische ich es mit ca. 100 g Dinkelmehl. Der Teig wird dadurch "bissiger" :rolleyes:

    Ich habe die Pizzen "früher" immer mit Backpapier in den Alfredo gegeben - das klappt mit ein wenig Übung ganz gut.
    Das Papier dann nach 1-3 min. (wenn der Teig sich vom Papier lösen lässt) mit Hilfe einer Tortenpalette (aus Metall) rausziehen.
    Mittlerweile habe ich 2 runde Pizzableche (gabs mal in einem Möbelhaus ganz günstig) - darin rolle ich den Teig aus, belege die Pizza und gebe sie in den Alfredo. Nach ein paar Minuten (wenn der Teig sich löst) hebe ich die Pizza mit der Palette aus der Form und backe sie auf dem Stein fertig. Das Blech verzieht sich zwar ein wenig - geht aber nach dem Abkühlen wieder zurück. Ich brauche nix zu ölen, bemehlen oder mit Papier auslegen - und die Pizza ist richtig schön rund ;)

    LG
    Pebbels
     
    #9
    betsy1952 gefällt das.
  10. 18.08.14
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo sansi,

    mit dem" Selbermachen" hab ich es nicht so, aber der Schieber von A.... scheint wohl ganz brauchbar zu sein.
    Vielen Dank für Deine Tipps!!!!

    Liebe Grüße betsy
     
    #10
    sansi gefällt das.
  11. 18.08.14
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hi Pebbels

    wenn Du noch mehr Tipps hast, immer her damit!!!!!!!! Bin Dir sehr dankbar dafür! Vielleicht gibt es die Bleche auch bei A...., mal schaun!

    Liebe Grüße betsy
     
    #11
  12. 18.08.14
    Saint-Louis
    Offline

    Saint-Louis ewiger Koch-Autodidakt

    Hallo, Betsy!

    Ich nehm immer rund zugeschnittene Dauerbackfolie - die ist ja auch bei den Discountern immer mal wieder im Angebot. Da kann ich schon mehrere Böden ausrollen und jeder kann seine Pizza nach Lust und Laune vor dem Abbacken belegen. Zum Ausrollen ist eine Silkonrolle (z.B. Kaiser, Silikomart, Lurch) sehr gut - die kleine Version ist gut für das Arbeiten im Blech.
    Das Pizzablech von Dr. Oetker (Profi-Emaille) nehme ich sehr gerne für Pan-Pizza.

    Der Kauf des Cordierit-Stein war auch eine super Entscheidung. Hoffe, das unser so aufgepimpter Alfredo noch weiter viele Jahre gute Dienste leistet...
     
    #12
    betsy1952 gefällt das.
  13. 18.08.14
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    Hallo Saint-Louis,

    prima Tipps! Ne Silikonrolle werde ich mir sicher mal zulegen. Mit dem Cordierit-Stein wird die Pizza sicher noch besser oder? Vielen Dank für Deine Antwort

    liebe Grüße betsy
     
    #13
  14. 18.08.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    #14
    Saint-Louis und betsy1952 gefällt das.
  15. 18.08.14
    betsy1952
    Offline

    betsy1952

    sansi, leider gibt es die Folie hier nicht. Hier ist der Aldi-nord!

    liebe Grüße betsy
     
    #15
  16. 18.08.14
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Dann wird sie bei Euch sicher später kommen. Drücke Dir die Daumen.
     
    #16
    betsy1952 gefällt das.
: pizza

Diese Seite empfehlen