Pizzabrötchen ala Texasfan

Dieses Thema im Forum "Rezepte Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Texasfan, 09.08.11.

  1. 09.08.11
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Hallo zusammen,

    ich hoffe dieses Rezept wurde so noch nicht eingestellt.
    Habe etwas mit den Zutaten aus dem Kühlschrank experimentiert und folgendes schnelle Rezept kam dabei heraus:

    200g gekochter Schinken
    100g Salami
    200g Käse
    alles zusammen in Stücke in den TM geben.
    Mit Sichtkontakt auf St. 5 zerkleinern (noch etwas gröber lassen ca. 5 Sek.)

    1 rote Paprika in Stücke dazugeben
    schwarze Oliven nach Wunsch
    ebenfalls auf St. 5 zerkleinern

    1 Becher Schmand
    1 Becker Creme Fraiche
    1 El Pizzagewürz
    etwas Salz
    etwas Pfeffer
    mit Hilfe des Spatels unterrühren

    Brötchen zum Fertigbacken in der Mitte durchschneiden und nach Wunsch bestreichen, in den Backofen und ca. 10-15 Min bei 180° backen.
     
    #1
  2. 09.08.11
    Paula20
    Offline

    Paula20

    Hallo!

    Kenne das Rezept mit TK 8Kräuter. Werde es auf alle Fälle mal mit Pizzagewürz ausprobieren. :p Schmeckt bestimmt lecker!
    Danke.
     
    #2
  3. 09.08.11
    ninin2000
    Offline

    ninin2000

    Hallo zusammen,

    ich kenne das Rezept auch schon und kann es nur empfehlen! Das mögen bei uns in der Familie wirklich alle, einen Salat oder einen Rohkostteller dazu und fertig ist das (Abend-)Essen!
     
    #3
  4. 09.08.11
    Marmeladenköchin
    Online

    Marmeladenköchin Marmeladen Hexe

    Hallole,
    ich hab eine andere Variante schon als Geburtstagsessen
    einfach 2 Bleche voll und Salate dazu .. war sehr gut und lecker.. und ohne Arbeit
    da ja schon vorher vorbereitet.. dann in den Ofen wenn gegessen werden soll..
    gruss uschi
     
    #4
  5. 09.08.11
    Texasfan
    Offline

    Texasfan

    Danke, habe auch noch ein Päckchen 8 Kräuter in der Truhe. Werde ich auch mal probieren. Danke für den Tipp!
     
    #5
  6. 12.12.13
    sansi
    Offline

    sansi Sponsor

    Hallo Texasfan,

    habe gestern Deine Pizzabrötchen gebacken. Statt Aufbackbrötchen habe ich selbstgebackenes Baguette verwendet. Gewürzt habe ich hiermit.
    Sehr lecker. 5 Sterne von uns.
     
    #6

Diese Seite empfehlen