Pizzabrötchen gefüllt

Dieses Thema im Forum "Rezepte Backen: Herzhaftes" wurde erstellt von Kiwis_Nest, 17.11.09.

  1. 17.11.09
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    Pizzabrötchen gefüllt
    Teig:
    450g Mehl
    1 P. Trockenhefe
    1 El. Zucker
    1/4 l lauwarmes Wasser
    Salz
    2 El. Öl
    - alles in eine Schüssel geben und gut miteinander verkneten
    - Teig ca. 1 Std. gehen lassen
    - nochmal gut durchkneten und lang ausrollen
    -
    - mit passierten Tomaten aus dem Tetrapack bestreichen (vorher mit etwas Salz verrühren)
    -
    - gekochten Schinken darauf verteilen
    - mit geriebenem Gouda bestreuen
    -
    - von der langen Seite aufrollen und in 3Finger breite Stücke schneiden
    - auf ein mit Backpapier ausgelegtes Backblech legen
    ca. 20 Min. bei 200°C backen


    Ich würde noch gern Fotos einstellen, weiß aber nicht wie :-(
     
    #1
  2. 17.11.09
    dora24
    Offline

    dora24

    Hallo Kiwi,

    liest sich lecker wird bestimmt bald ausprobiert.

    lg
    Dora
     
    #2
  3. 17.11.09
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi

    jaaaaaaaaaaaaaa.....:wav:

    nun habt Ihr auch einen optischen Eindruck meiner liebsten Pizzabrötchen.
    Wünsche allen ein gutes Gelingen!!!
    Gruß Kiwi
     
    #3
  4. 17.11.09
    robbybubble
    Offline

    robbybubble

    Hallo,liebe Kiwi,
    ahhh,mit Foto wird doch klar ,dass das ein echter
    Partyknaller sein muß-ist für den nächsten "Mädelstreff"
    gebongt....
     
    #4
  5. 17.11.09
    Power-Jenny99
    Offline

    Power-Jenny99

    Hallo Kiwi!!! :p

    Das sieht ja super lecker aus. Rezept ist gespeichert und wird in den nächsten Tagen ausprobiert.

    Lieben Gruß
    Jenny ;)
     
    #5
  6. 17.11.09
    Heike
    Offline

    Heike

    mmmmmhhhhhhhhhh klingt ja total lecker und wurde gleich mal von mir gespeichert. Danke für die Idee und das Rezept.
    LG Heike:angel10:
     
    #6
  7. 17.11.09
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi


    Gern geschehen ;)
     
    #7
  8. 17.11.09
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo,

    tolles Rezept und schöne Fotos dazu, werde ich bestimmt ausprobieren.:p
     
    #8
  9. 17.11.09
    Rheinschnake
    Offline

    Rheinschnake Etiketten bastelnde

    Hallo Kiwi,
    ohhhhh, das sieht aber lecker aus.
    Habe mir das Rezept schon ausgedruckt. Danke!!!!!:p
     
    #9
  10. 17.11.09
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi


    Lasst es Euch schmecken ;)
     
    #10
  11. 20.11.09
    Plontine37
    Offline

    Plontine37

    Hallo
    ich habe gestern diese leckeren Pizzabrötchen gebacken und ich muß sagen, die sind sowas von lecker...
    ein manko hat das alles aber *leider
    Die sind ein wenig blöd zum schneiden nach dem zusammenrollen.
    Bei mir ist der Käse ausgelaufen aber lecker waren sie trotz allem
    Tolles Rezept!!! 5*
     
    #11
  12. 20.11.09
    Kiwis_Nest
    Offline

    Kiwis_Nest Kiwi


    Hi Plontine
    das Schneiden muß man etwas üben...und ein scharfes Messer mit glatter Klinge ist von Vorteil. Mir laufen die auch immer etwas aus...aber der ausgelaufene Käse schmeckt sooooo gut ;)
    Wenn man sie mit 200° Grill backt (dann aber schön aufpassen, sie sind dann sehr schnell fertig), gehts schneller das sie braun werden, und der Käse hat nicht so eine große Chance rauszulaufen....versuchs mal...
    LG Kiwi
     
    #12
  13. 22.11.09
    Anne
    Offline

    Anne

    Hallo Kiwi,

    gestern zu unserem kleinen Treffen haben wir deine Brötchen gebacken, sehr lecker, die gibts bestimmt noch öfter, danke fürs Rezept.
     
    #13
  14. 22.11.09
    Marion
    Offline

    Marion Moderator

    Hallo =D
    da kann ich Anne nur zustimmen, die Pizzabrötchen sind einfach klasse, ich glaub, ich hab am meisten gegessen. =D
    Werde sie auch mal selber nachbacken.

    Liebe Grüße
    Marion =D
     
    #14
  15. 09.01.10
    Steffi1st
    Offline

    Steffi1st Backluder ;-)

    Hi,

    boah:-O das sieht ja mal klasse aus! Warum ist dieser Beitrag nur an mir vorbei gegangen.:confused: Unser Großer hat in 2 Wochen Geburtstag, das wäre doch abends mal was passendes.
     
    #15
  16. 09.01.10
    Molinchen
    Offline

    Molinchen Niederbayern

    Hallihallo,

    wenn ihr sie kippt, also eine offene Seite nach oben, dann läuft der Käse nicht aus ;)!
     
    #16
  17. 09.01.10
    ALU
    Offline

    ALU

    Hallo Kiwi,

    danke für das tolle Rezept. Hab´sie gerade gebacken und die ersten wurden gleich probiert. Lecker!!! Den Tip von Molinchen mit dem Kopfstand habe ich leider erst jetzt gelesen. Wird dann nächstes Mal probiert, denn die gibt es sicher öfter.
    Kann ich mir auch gut als Proviant fürs Wandern vorstellen.

    Liebe Grüße
    Alu
     
    #17
  18. 10.01.10
    Rapunzelchen
    Offline

    Rapunzelchen ..laß Dein Haar herunter!

    Hallo Kiwi!

    Hihi, sind nach "Was kochen wir heute" gestern doch noch welche auf das leckere Rezept gestossen...=D=D=D

    Hatte Deine Brötchen schon lange auf meiner "To do Liste" und gestern früh um 6.00h waren sie dann endlich fällig......

    Wir hatten ein Fußballturnier unsre´s Juniors und da habe ich sie mitgenommen - ALLE waren restlos begeistert und haben mich ungläubig gefragt, ob sie doch nicht vom Bäcker sind!=D:rolleyes::-O

    Also großes Lob an Dich und das Rezept und natürlich 5 Sterne!!!

    Ach ja, beim Backen sind manche von alleine zur Seite gekippt und da ist der Käse dann eher da geblieben, wo er sein sollte!
    Ansonsten nicht zuuu viel Käse nehmen!
     
    #18
  19. 10.01.10
    Superkoch17
    Offline

    Superkoch17

    Hallo Kiwi,
    Nachdem ich heute deine Pizzabrötchen gemacht hatte, konnte man gar nicht schnell genug gucken da waren sie auch schon weg.:-O

    Ein riesen Dankeschön für das tolle Rezept, FÜNF STERNE.

    Grüße aus dem verschneiten Ruhrpott;),

    Superkoch17
     
    #19
  20. 10.01.10
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo Kiwi,

    da hab ich doch fast dein Rezept übersehen, werd ich doch glatt mal nächste Woche mit in den Speiseplan einschieben....

    Lieben Gruß

    Kerstin
     
    #20

Diese Seite empfehlen