Pizzabrötchen mit Gorgonzola

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von hejula, 02.02.11.

  1. 02.02.11
    hejula
    Offline

    hejula

    Hallo,

    meine Kinder lieben diese http://www.wunderkessel.de/forum/snacks-fleisch-fisch/18967-pizzabroetchen.html.

    Gestern gab es neben dem Standartrezept eine lecker Variante:

    125g Mozzarella
    200g Gorgonzola
    50g Sahne



    in den TM geben und auf Stufe 5 wenige Sekunden zerkleinern.

    75g Schinkenwürfel, mild geräuchert

    zugeben und mit Linkslauf untermischen.

    Die Masse probieren und evtl. noch etwas mit Salz, Pfeffer und Knoblauch abschmecken.

    Gestern brauchte ich etwas mehr Salz, denn der Gorgonzola war relativ mild. Wer den Geschmack gerne kräftig mag, kann auch nur Gorgonzola nehmen.

    Die Masse auf 8 Brötchenhälften geben.

    2 Feigen

    in Scheiben schneiden und auf die Käsemasse legen (1-2 Scheiben pro Brötchenhälfte).

    Da zur Zeit die Feigen nicht so süß sind, habe ich noch jeweils einen Tropfen Honig auf die Feigen gegeben.

    Die Brötchen ca. 10 Minuten im Backofen bei 200 Grad C überbacken (Umluft 175).
     
    #1
  2. 02.02.11
    isabel
    Offline

    isabel

    ohhh hejula,
    das liest sich ja sooo lecker!
    Ich habe noch Sommergeernte Feigen in dem TK - wird bestimmt bald gemacht.
    Danke für die tolle Idee.

    LG isabel
     
    #2

Diese Seite empfehlen