Pizzabrötchen

Dieses Thema im Forum "Snacks: mit Fleisch und/oder Fisch" wurde erstellt von Hasi, 17.11.06.

  1. 17.11.06
    Hasi
    Offline

    Hasi

    Hallo, :queen:
    beim Durchblättern meiner Rezeptmappen sind mir gerade diese super leckeren Brötchen in die Hände gefallen, ich hoffe, dass Ihr dieses Rezept noch nicht kennt.

    Zutaten:

    Brötchen (ich weiß leider nicht mehr wieviele Hälften es wurden, vielleicht kannj a mal jemand berichten..)
    125 g Butter
    200g Schinken
    200g Salami
    200g Gouda-Käse
    1 Paprika
    1 Dose Pilze
    Pizzagewürz

    Den Schinken und die Salami in die gewünschte Größe im TM ST. 5 zerkleinern. ( umfüllen)
    Käse ST. 10 ebenfalls fein reiben.
    Die Paprika St. 5 ca. 5 Sek. kleinern

    Nun werden alle Zutaten in den TM gegeben und mit dem Linkslauf ca. 3 Min. St. 5 verrührt.
    Zum schluß die Brötchenhälften bestreichen und in den vorgeheizten Backofen geben , überbacken.

    Gutes Gelingen...

    Liebe Grüße

    Kerstin
    :wave:
     
    #1
  2. 17.11.06
    Tanjamaus77
    Offline

    Tanjamaus77 Schokoliebhaber

    AW: Pizzabrötchen

    Oj ja - das kenne ich, zumindestens so ähnlich. Habe es bisher immer ohne Thermo zubereitet, ist superschnell gemacht und lecker!

    =D

    LG

    Tanja
     
    #2
  3. 18.11.06
    turtle
    Offline

    turtle

    AW: Pizzabrötchen

    Jaa, die sind lecker. Die Pizzabrötchen gibt es bei uns öfters, sie sind schnell gemacht und man hat eigentlich immer was dafür im Kühlschrank. Mal finde ich Salammi, oder Schinken, oder einen Rest Thunfisch aus der Dose; man kann halt so schön variieren, daß es nie langweilig gleich schmeckt.
     
    #3
  4. 19.11.06
    scheunenkind
    Offline

    scheunenkind scheunenkind

    AW: Pizzabrötchen

    Hmmmmmmmm.......
    LECKER und SCHNELL !!!
     
    #4
  5. 24.04.08
    guchum
    Offline

    guchum

    AW: Pizzabrötchen

    Hallo,

    die Brötchen kenne ich auch. Nur nehme ich keine Butter sondern 1 x Sahne unter die Masse. Ich nehme auch keine frische Paprika sondern eingelegte.

    Da mein Sohn keine Pilze mag, gibt es halt auch keine Pilze mehr auf den Brötchen. Aber die sind wirklich schnell gemacht und immer wieder lecker.

    Liebe Grüße :wave:
    Dagmar
     
    #5
  6. 24.04.08
    Hasi
    Offline

    Hasi

    AW: Pizzabrötchen

    Hi Dagmar, :p

    das mit der Sahne ist ja eine klasse Alternative, muß ich auch mal wieder machen, danke für die Erinnerung. Hier gibt es einfach sooooooo viele tolle Sachen zum Ausprobieren...

    Dir einen schönen Abend noch und liebe Grüße.

    Kerstin
     
    #6
  7. 29.12.10
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo Hasi!

    Ich bin heut auf Dein ´altes´ Rezept gestoßen und habs gleich ausprobiert!
    Ohne Pilze, ohne Butter mit Sahne, aber super schnell und super lecker!
    Hatte noch Semmel die keiner mehr wollte, da hab ichs drauf gestrichen und überbacken, echt lecker!

    Schubs mal hoch...
     
    #7
  8. 02.02.11
    mONe1
    Offline

    mONe1 Inaktiv

    Einfach - schnell und lecker und das immer wieder... ;)

    Wir machen unsere Pizzabrötchen immer mit
    Salami (200g), Ketchup, Käse, Creme Fraiche (1 Becher), Salz, Pfeffer evtl. Pizzagewürz und Zwiebel
    Alles zusammen mischen, auf 12 halbe Aufbackbrötchen streichen. Je nach Wunsch kommen noch Zwiebelringe, Pfefferoni und nochmals Käse drauf.
    Ab in den Backofen ...... geniessssssssennnnn.... :)

    Man kann natürlich auch Pilze, Paprika oder sonstiges Gemüse untermischen..... da ist Kreativität gefragt...
     
    #8
  9. 22.04.12
    Amy65
    Offline

    Amy65

    Hallo,

    die Pizzabrötchen gibt es bei uns öfter bei Geburtstagsfeiern der Kinder.
    Lecker und schnell.
     
    #9
  10. 23.07.13
    sunny29
    Offline

    sunny29

    Hallo!

    ... Schubs mal hoch....

    Diese leckeren Pizzabrötchen gibts heute.... Statt Butter nehm ich ein Becher Sahne.
    Echt lecker!
     
    #10

Diese Seite empfehlen